Welche Tastatur?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dietmar.Harms, 28. Juni 2007.

  1. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Guten Tag!

    Ich sitze jeden Tag viele Stunden vor dem Mac und programmiere. Daher ist meine Tastatur inzwischen ziemlich ausgenudelt ;-) Jetzt möchte ich eine neue kaufen. Der Preis spielt keine (wesentliche) Rolle, auch ob Kabel oder Wireless ist mir egal, es kommt nur darauf an, dass die Qualität erstklassig ist (und dass es eine Tastatur für den Mac ist).

    Kann jemand eine Empfehlung aussprechen?

    Viele Grüße, Dietmar :)
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

  3. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Die S 530 hatte ich gekauft - und habe sie gerade wieder abgebaut. Fühlte sich irgendwie komisch an im Vergleich zur Apple Tastatur.

    Grüße, Dietmar
     
  4. morty

    morty New Member

    nimm doch eine originale appletastatur
    gibt es mit BT und auch nomal mit kabel

    ich arbeite sogar lieber mit der alten schwarzen (gibt es auch in weiß) tastatur, wo die USB Ports noch seitlich sind --- da ist für micht der "anschlag" angenehmer
     
  5. Kar98

    Kar98 New Member

    Ieks, bloß nicht. Für Vieltipper ist das Ding ein Qual, glaube mir. Der Kraftaufwand, mit dem die Tasten runtergedrückt werden ist auf Dauer unerträglich. Und dann fangen nach ein paar Monaten die Tasten auch noch an, sich untereinander zu verkannten. Zuerst logischerweise die wichtigsten, tab und enter und die Leertaste.
    Ich habe zuerst eine Macally Icekey versucht, die war aber noch schlimmer. Jetzt habe ich seit zwei Wochen ein Kensington Slimtype, und bin vorerst zufrieden. Die Anordnung einiger Tasten ist zwar etwas ungewöhnlich und ich fand sie selbst mit ausgeklappten Füßchen zu flach. Aber an ersteres gewöhnt man sich, immerhin sind wenigstens die Buchstaben, wo sie sein sollen. Und letzteres habe ich gelöst, indem ich unter die beiden hinteren Ecken jeweils einen halben Weinkorken geklebt habe :)

    OK, die waren wirklich besser als die jetzigen Standardkeyboards von Apple. Aber leider sind die gebraucht zu erwerbenden mittlerweile ziemlich vergrießnadelt und widersam ;)
     
  6. AGB

    AGB New Member

    Geht mir genauso, und bei ebay gibts immer wieder mal "neue", also unbenutzte; hab gerade wieder zwei schwarze ersteigert zu akzeptablen Preisen.
     
  7. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    Habe vor 2 Monaten auch noch einen Anbieter gefunden der "damals" 25 neue weiße Pro Tastaturen für 26 Euro verkauft hat. Leider habe ich da nicht zugeschlagen.
    Die alte Pro Tastatur ist vom Anschlag her wesentlich eleganter zu kloppen als die neue.
    Gott sei dank habe ich noch meine alte schwarze PRO.
     
  8. friedrich

    friedrich New Member

    Die alten bekommt man als Ersatzteile über den Fachhandel. Hab ich gerade über Comspot so gemacht.
     
  9. pb_user

    pb_user New Member

    ich kann die icekey von macally empfehlen …
     
  10. fux

    fux New Member

    Hallo,
    habe selber die schon genannte Logitech Cordless Desktop S 530 Mac. Und bin total zufrieden. Und finde sie gerade für Vielschreiber sehr angenehm. Ich finde jedenfalls das Anschlagsverhalten sehr viel besser als bei den Original Apple Tastaturen.

    Gruß vom fux
     

Diese Seite empfehlen