Welche Webcam für iMac G4 OS10.4.1 USB 1.0 !

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Alvysinger, 12. Dezember 2008.

  1. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Hallo Leute,
    mein Sohn wünscht sich eine Webcam für seinen iMac G4 mit System 10.4.1 und natürlich noch USB 1.0 ! Die iSight ist mir etwas zu kostspielig um das gleich mal vorweg zu nehmen. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen..sagen wir mal bis maximal 60....70 Euro.
    Ach ja,VGA sollte sie schon haben.

    Danke und schönes Wochenende !
     
  2. u_wolf

    u_wolf New Member

    Das hat null Wert mit USB 1. Versuch doch bei Ebay eine gebrauchte iSight zu kaufen.
     
  3. Rukni

    Rukni New Member

  4. Singer

    Singer Active Member

    Schau Dich doch mal lieber nach webcams mit FireWire-Anschluß um.
     
  5. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Danke an Alle ! Die Firewire Cams sind mit Sicherheit die bessere Wahl für aber doch etwas zu teuer (für den Zweck) Ich habe mir eine Philips Vesta Pro PCVC680K in Orginalverpackung gekauft, die war damals schon 1A und wirds heute auch tun. Hier mal ein Auszug aus einem der Tests:
    "Unschlagbar in puncto Bildqualität ist die Philips Vesta Pro. Wir haben hier nicht nur die beste Farbwiedergabe, sondern auch den besten Kontrast gemessen. Und das sowohl bei guten als auch bei schlechten Lichtverhältnissen. Da sich auch ihre Software-Ausstattung sehen lassen kann, ist der Vesta Pro der Testsieg nicht zu nehmen."
    Was sie bringt, werde ich erst nach Weihnachten sehen...ist nämlich ein Geschenk.
     
  6. edwin

    edwin New Member

    Hoffentlich liest der zu Beschenkende nicht mit.
     
  7. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Ich hätte das konkretisieren sollen: "Was sie im Gegensatz zu meiner internen aktuellen iSight bringt...." - weil sehr gut ist sie ja laut den Tests.
     
  8. MacS

    MacS Active Member

    Du weisst aber schon, dass unter USB1.1 die Übertragungsrate stark eingeschränkt ist und du keine flüssigen Bewegungen erwarten darfst. Das sind dann eher Standbilder in zeitlich kurzen Abständen, mehr nicht!

    Eine FW-Cam wäre da wohl, auch wenn teurer, die besser Wahl. Hoffentlich ist Sohnemann nicht enttäuscht von "Standbilderei"!
     
  9. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Ich hatte doch an meinem ersten imac auch schon eine Webcam - und das war wirklich ein so ein Billigding und hat ruckelfrei funktioniert - war halt nicht sehr Lichtstark. Ich denke doch, dass die deutlich besser sein wird ?! Jetzt macht mir mal keine Angst.....ich gebe mal Response nach Weihnachten....
     
  10. blackmagic99

    blackmagic99 Member

    Da würde mich auch mal das Ergebnis nach Weihnachten interessieren.
    Denke aber auch, dass die isight das beste gewesen wäre.
    Bekommt man echt günstig bei ebay.
     
  11. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    So, wie versprochen.....
    Nach intensiver Recherge hat mein Sohn nun die Philips Vesta Pro PCVC680K für seinen iMac 17"Flatpanel G4, 1GHz bekommen und....100% Zufrieden ! Kein Ruckeln, sehr gute Bildqualität auch bei schlechtem Licht. Das Teil hat VGA und 30 fps und das bringt es scheinbar auch - auch mit USB 1.0 ! Da der Philips Treiber nicht taugt habe ich mir noch den von http://www.ioxperts.com/ besorgt (der Maccam Treiber war auch nichts). Alles in Allem kann ich nur sagen - meine interne iSight ist augenscheinlich nicht besser.
     

Diese Seite empfehlen