Welche Zusatzprogramme für Website ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Sabrina, 1. November 2000.

  1. Sabrina

    Sabrina New Member

    Ihr Macprofis wißt vielleicht, womit ich eine Homepage optisch aufpeppen kann ?
    Button´s - wo sind fertige - oder womit mach ich eigene ??
    respektive ab wann sie "überladen" erscheint ?
    Wie groß soll sie insgesamt höchstens werden ?
    Wie geht die hotspot-geschichte , also verknüpfung zur e-mail adresse herstellen?
    Welche hintergrundfarbe ist gut/schlecht .. zwar alles auch geschmackssache, aber ihr habt damit sicherlich erfahrungen, oder ?
    Ich bin aus Österreich (unterlaßt freundlicherweise nun witze...) und weiß nicht,
    woher ich GÜNSTIG zu einem G4 komme, geschweige denn billige Periferie ....
    Habt Verständnis - ich bin "Frischling" ....
     
  2. Gnu

    Gnu New Member

    s nur irgendwie geht, bla, bla, bla...
    was den hintergrund angeht:
    -falls du irgenwo eine schöne seite in pink-grün findest, lass es mich wissen - interessiert mich brenend!
    -wenn du schnell und informativ sein willst wie macwelt.de, nimm eine einfache, gesetzte hintergrundfarbe.
    -mit gif kannst du aber auch bildschirmfüllende hintergründe zaubern, die fast nichts an Speicher kosten (z.b. www.emagic.de)
    -schwarzweiß kann u.U. extrem stylish wirken und kostet wenig
    -halt dir ein und den selben hintergrund wenn möglich für mehrere (oder am besten alle) unterseiten, das erzeugt ein schlüssiges Gesamtbild und verbessert den Wiedererkennungswert deiner Seite (kuck mal z.B. zu www.angelfire.com/rock/post)

    MEGA-TIP: wenn du wissen willst, wie du's besser n i c h t machst:
    www.webpagesthatsuck.com

    einen günstigen G4 gibt es meines Wissens (noch?) nicht.
    so an die 25000 musst du schon rechnen...

    ;-)

    hab spaß!

    gnu
     
  3. Wolli

    Wolli New Member

    Hi Sabrina, schon wieder ;-)

    Buttons erstellst du am besten mit Photoshop (Pixelorientiert). Oder vielleicht mit FreeHand oder Illustrator (Vektororientiert).
    ZB. animierte Gifs kannst du mit Hilfe von ImageReady erstellen (liegt Photoshop 5.5 bei).
    Mit ImageReady kannst du auch die Bildgrösse herunter rechnen, so dass deine Page möglichst schnell geladen wird.
    Eine Verknüpfung zur E-Mail Adresse kannst du im Dreamweaver mit Hilfe eines speziellen Werkzeugs erstellen. Es heisst "E-Mail Verknüpfung einfügen" und befindet sich in der Werkzeugpalette.
    Tipp zum Hintergrund. Am besten wählst du eine neutrale, einfache Farbe. ZB. Blau, weiss oder schwarz.
    Auf jeden Fall ist es immer von Vorteil, wenn eine Page übersichtlich aufgebaut ist.
    Am besten denkst du dir als erstes ein Schema aus, wie die Page aussehen soll. Anschliessend sollten alle Seiten nach diesem Schema aufgebaut werden.

    Gruss Wolli
     
  4. Andreas

    Andreas New Member

    Hi,

    kleine Grafiken und Icons mache ich mit dem Graphicconverter. Der ist schön schnell und nicht so überladen wie Photoshop. Grösseres mache ich mit CorelDraw.
    Die komplette Site sollte ein durchgängiges Design haben, dann wirkt alles homogener. Hintergrundfarbe: blau macht glücklich ;-)
    Die Links in HTML sehen so aus:
    <A HREF="http://www.mac.com">Mac</A>
    <A HREF="mailto:hello@mac.com>Mail</A>, siehe auch HTML-Referenzen.

    Andreas
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    Ein ganz hervorragendes Tool zum Erstellen von animierten GIFs ist Flash. Man baut das GIF wie eine Flash-Animation, eben aus Bitmaps, Vektorgraphiken und editierbarem Text und exportiert den Film als GIF:
    Flash berechnet die Übergänge, man muß sie nicht selbst erstellen, man kann die Geschwindigkeit über Bilder/Sekunde einstellen, und der Export ist ok und nicht zu groß. Nachträgliches Optimieren oder Ändern ist denkbar einfach.

    Grüße,
    Ole
     
  6. Gnu

    Gnu New Member

    Ja, Flash ist schon klasse.

    Aber wenn dus schon (drauf) hast - warum machst du dann nicht gleich die ganze seite in flash - ist kleiner, schneller, schöner, und du kannst viel flexibler damit umgehen. das plugin hat doch mittlerweiler jeder, oder?

    die einzige situation, wo es mir sinnvoll erscheint, flash filme als gif-anim zu exportieren ist wenn ich z.b. ein werbebanner bastle, das dann auf andere seiten kommt.

    ansonsten...
     

Diese Seite empfehlen