Welchen A3 Inkjet Postscript Drucker??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von bomac, 22. Juli 2005.

  1. bomac

    bomac Member

    Hallo,

    wer kann mir einen A3 Inkjet Postscript Drucker empfehlen!
    Brauche ihn hauptsächlich für Layouts aus Indesign, also weniger für den reinen Fotodruck (nur 4 Farben mit sep. Farbtanks)

    Frage:
    Was ist der Unterschied bzw. was ist besser
    - original Adobe Postsript 3
    - Postscript-Emulation 3 wie z.B. HP 2800
    - Postsript im Drucker intergriert oder externes Software-Rip

    bomac
     
  2. bill gehts?

    bill gehts? New Member

    "nur" 4 farben a3-drucker gibts ja kaum noch. höchstens den canon i6500. aber den würd ich mir nicht antun. preis/leistung zu schlecht.

    ein klassiker wär sicher der epson 2100. da gibts mindestens 2 rips für (epson, printfab), die den größten teil der postscript-funktionalitäten bieten.

    echtes adobe ps 3 rip kostet wohl mehr als der drucker. und brauchst du das für layouts aus indesign? inrip-separation und so ... o.k., schön und gut, aber das lohnt sich dann doch wohl nur auf nem "echten" proof-drucker für 2.000 teuronen und mehr.
     
  3. Ibn Miad

    Ibn Miad New Member

    Tintenstrahldrucker gibt es -meines Wissens nach- nur OHNE Postscript. Das heißt, man kauft sich einen Drucker seiner Wahl und kauft sich noch das passende Software-Rip dazu.

    Es gibt von iProof ein RIP, dass mit sehr vielen Druckern zusammen arbeitet und dem Vernehmen nach recht gut sein soll:
    http://www.iproofsystems.com/
    Man kann sich da auch erst mal eine Demo ziehen bei Bedarf.

    Ich selbst habe von Best bzw EFI die "Designer Edition" (ältere Version) zusammen mit einem HP DeskJet 1220c und seeeehr zufrieden damit. Läuft allerdings nur mit einer (relativ) kleinen Auswahl an Druckern.
    http://www.bestcolor.de/index.php?sv=93&ljc=yes&lang=ge
    Auf EFI-Papier bekomme ich da de facto farbverbindliche Ausdrucke.
     
  4. mark-j

    mark-j Member

  5. bomac

    bomac Member

    Erstmal vielen Dank für eure Beiträge.

    Leider ist bis jetzt noch niemand auf meine Frage eingegangen was von Postscript-Emulation PCL zu halten ist.

    Hat jemand Erfahrung mit dem HP 2800??

    bomac
     
  6. ich hab seit er auf den markt kam den canon i6500

    bis heute super teil, auch für mein fotostudio als vorschaudruck für kunden auf A3+ (auch mit "NUR" 4 farben)
     
  7. Delle

    Delle New Member

    Hi mark-j,

    falsch - EFI hat nicht nur das Produkt, also die Designer Edition übernommen, sondern auch die Leute.

    Tschau
    Delle
     

Diese Seite empfehlen