Welchen DSL-Router, wenn FW vorhanden

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maccer, 1. März 2003.

  1. Maccer

    Maccer Gast

    Guten Tag.

    Ich möchte ein kleines Netzwerk neu über DSL mit dem Internet verbinden, habe jedoch schon eine firewall, die auch die IP-Adressen vergiebt.
    Gibt es einen Router bei dem man firewall und DHCP-Server deaktivieren kann, so dass sich die firewall und die firewall des routers nicht in die Quere kommen?
    Oder braucht man in so einem Fall gar keinen Router?
    Erfahrungen? / Produktempfehlungen?
     
  2. Maccer

    Maccer Gast

    Brauche ich auch einen router, wenn die hardware-firewall die IP-Adressen vergibt ,logisch dass die FW keine Verbindungs ins Internt aufbauen kann, aber ev. würde ja ein Modem, das man an die FW hängt, genügen?

    Die Firewall ist eine Cisco pix 501, anfangs gab es Probleme im Zusammenhang mit einem Cablemodem, aber nach firmware-update alles ok, leider habe ich mich (noch?) nicht mit der Konfiguration auseinandergesetzt sonder die firewall konfigurieren lassen...
     

Diese Seite empfehlen