Welchen externen Sound fürn iMac?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ChristophHase, 15. März 2001.

  1. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Hi MacIaner!
    Was würdet ihr für den iMac für externen Sound empfehlen? Außer iSub und Soundsticks?
    Danke für Tipps
    Christoph
     
  2. slim_shady

    slim_shady New Member

    ich habe meinen imac ueber die stereo-anlage laufen .....
    gibt absoluten power- sound !

    gruss von slim shady
     
  3. spock

    spock New Member

    Hi Christoph!
    Es gibt von H&H sehr schöne "iMac-Lautsprecher"; habe ich im uns allen ja bekannten MediaMarkt entdeckt, klingen recht gut und der Bass stimmt erst recht, mit 149,- auch viel billiger als iSticks etc. -ich schick Dir ein Bild

    Gruß, spock
     
  4. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Ja das habe ich mir auch schon gedacht, aber meine Stereo-Anlage ist nicht so toll. Aber wo dus sagst: Werde ich gleich mal mit DeusEx probieren.
    Danke
    Christoph
     
  5. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Wie schließt man die Teile denn an?
    Danke
    Christoph
     
  6. Kevin

    Kevin New Member

    Da muss ich "Slim Shady - man" zustimmen.

    Auf jeden Fall Stereoanlage.
     
  7. wuta1

    wuta1 New Member

    Für Musik wiedergabe bleibt eine gute hifi anlage natürlich unübertroffen. doch bei games sollte der sound von vorn kommen , daher nutze ich die anlage dafür nicht. habe heute den apple store gecheckt und festgestellt , daß der isub von harman kardon zur zeit nur dm 128.00 plus versand kostet . habe die teile zwar noch nicht gehört , aber für den betrag werde ich mir so ein teil besorgen.
    leider kann man beim apple-store nur mit creditkarte per internet bestellen . doch nach benachrichtigung , kann man auch per überweisung und vorauskasse zahlen . kann´s kaum erwarten.
    läßt sich der isub auch am kopfhörerausgang anschliessen ß denn meine usb - ports sind belegt . 1 mal tastatur , drucker und maus an der tastatur und das isdn modem am 2ten usb . ansonsten kann ich das teil für internetplayback nicht nutzen .
    aber egal .
    feedback wäre nicht schlecht.
    klaus
     
  8. spock

    spock New Member

    Werden über den Klinkenstecker (Audio-out) angeschlossen, Einschalten am Subwoofer (ist etwa so groß wie der Cube), Lautstärkeregler ist an einem der Satelliten auch nochmal vorhanden (z.b. zum Regeln während des Spielens o.ä.)

    Gruß , spock
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Hallo Christoph,
    ich würde Dir raten, einfach mal in einen PC-Laden zu gehen und Dir da ein passendes Soundsystem zu kaufen (auf jeden Fall immer probehören).
    Eigentlich funktionieren alle Boxen-Systeme, die über den Klinkenstecker angeschlossen werden, aber auch USB-Systeme sollten sich anschliessen lassen. Da gab es vor einiger Zeit mal einen Artikel in der Macwelt oder der Macup. Bei USB-Systemen würde ich allerdings vorher nachfragen, ob es möglich ist, das Ding umzutauschen, wenn es nicht läuft.
    Die soundsticks sehen zwar gut aus und machen nen netten Klang, sind meiner Meinung nach aber völlig überteuert. Besonders sauer hat mich gemacht, als ich neulich gelesen habe, daß der iSub drastisch billiger geworden ist, die Soundsticks allerdings immer noch 450,- DM kosten. 300,- wären angemessen, wenn man bedenkt, daß die dinger vielleicht 200 wert sind und dann den üblichen Apple-Aufschlag draufrechnet, aber 450,- ist einfach nur frech.
     
  10. spock

    spock New Member

    Hi wuta1 !
    Super Tipp mit dem iSub, den Preis kannte ich noch nicht!
    Ich warte zwar noch auf den neuen Rechner, aber für den Preis ist der iSub ein Muß;
    zum Thema Stereoanlage: stimmt natürlich alles, Problem sind halt die Anwendungen, wo man den Sound AM Rechner haben will..... hatte auch lange den Sound über meinen Ghettoblaster laufen und schlussendlich doch wieder PC-Lautsprecher gekauft

    Gruß, spock
     
  11. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    ich hab meinen G4 auch an der stereoanlage angeschlossen. Habe jetzt Quadrophonie oder wie man das nennt. SUPER!!!! auch bei Games und vorallem bei DVD's unübertrefflich!!!!!!!!!!! (Ausser natürlich ein DVD-Player mit Videoprojektor ect...)
    Du sparst viel, wenn du nur ein AudioKabel anstatt gerade Boxen kaufst. Naja. das überlasse ich dir.
    Gruss
    Ps. Auch MP3, avi ect.. funzen super. Super Klangqualität!!!
     
  12. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Ja das habe ich mir auch schon gedacht, aber meine Stereo-Anlage ist nicht so toll. Aber wo dus sagst: Werde ich gleich mal mit DeusEx probieren.
    Danke
    Christoph
     
  13. ChristophHase

    ChristophHase New Member

    Wie schließt man die Teile denn an?
    Danke
    Christoph
     
  14. Kevin

    Kevin New Member

    Da muss ich "Slim Shady - man" zustimmen.

    Auf jeden Fall Stereoanlage.
     
  15. wuta1

    wuta1 New Member

    Für Musik wiedergabe bleibt eine gute hifi anlage natürlich unübertroffen. doch bei games sollte der sound von vorn kommen , daher nutze ich die anlage dafür nicht. habe heute den apple store gecheckt und festgestellt , daß der isub von harman kardon zur zeit nur dm 128.00 plus versand kostet . habe die teile zwar noch nicht gehört , aber für den betrag werde ich mir so ein teil besorgen.
    leider kann man beim apple-store nur mit creditkarte per internet bestellen . doch nach benachrichtigung , kann man auch per überweisung und vorauskasse zahlen . kann´s kaum erwarten.
    läßt sich der isub auch am kopfhörerausgang anschliessen ß denn meine usb - ports sind belegt . 1 mal tastatur , drucker und maus an der tastatur und das isdn modem am 2ten usb . ansonsten kann ich das teil für internetplayback nicht nutzen .
    aber egal .
    feedback wäre nicht schlecht.
    klaus
     
  16. spock

    spock New Member

    Werden über den Klinkenstecker (Audio-out) angeschlossen, Einschalten am Subwoofer (ist etwa so groß wie der Cube), Lautstärkeregler ist an einem der Satelliten auch nochmal vorhanden (z.b. zum Regeln während des Spielens o.ä.)

    Gruß , spock
     
  17. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Hallo Christoph,
    ich würde Dir raten, einfach mal in einen PC-Laden zu gehen und Dir da ein passendes Soundsystem zu kaufen (auf jeden Fall immer probehören).
    Eigentlich funktionieren alle Boxen-Systeme, die über den Klinkenstecker angeschlossen werden, aber auch USB-Systeme sollten sich anschliessen lassen. Da gab es vor einiger Zeit mal einen Artikel in der Macwelt oder der Macup. Bei USB-Systemen würde ich allerdings vorher nachfragen, ob es möglich ist, das Ding umzutauschen, wenn es nicht läuft.
    Die soundsticks sehen zwar gut aus und machen nen netten Klang, sind meiner Meinung nach aber völlig überteuert. Besonders sauer hat mich gemacht, als ich neulich gelesen habe, daß der iSub drastisch billiger geworden ist, die Soundsticks allerdings immer noch 450,- DM kosten. 300,- wären angemessen, wenn man bedenkt, daß die dinger vielleicht 200 wert sind und dann den üblichen Apple-Aufschlag draufrechnet, aber 450,- ist einfach nur frech.
     
  18. spock

    spock New Member

    Hi wuta1 !
    Super Tipp mit dem iSub, den Preis kannte ich noch nicht!
    Ich warte zwar noch auf den neuen Rechner, aber für den Preis ist der iSub ein Muß;
    zum Thema Stereoanlage: stimmt natürlich alles, Problem sind halt die Anwendungen, wo man den Sound AM Rechner haben will..... hatte auch lange den Sound über meinen Ghettoblaster laufen und schlussendlich doch wieder PC-Lautsprecher gekauft

    Gruß, spock
     
  19. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    ich hab meinen G4 auch an der stereoanlage angeschlossen. Habe jetzt Quadrophonie oder wie man das nennt. SUPER!!!! auch bei Games und vorallem bei DVD's unübertrefflich!!!!!!!!!!! (Ausser natürlich ein DVD-Player mit Videoprojektor ect...)
    Du sparst viel, wenn du nur ein AudioKabel anstatt gerade Boxen kaufst. Naja. das überlasse ich dir.
    Gruss
    Ps. Auch MP3, avi ect.. funzen super. Super Klangqualität!!!
     

Diese Seite empfehlen