Welchen iMac G3 kaufen?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von raincheck, 16. November 2003.

  1. raincheck

    raincheck New Member

    Wird Zeit, dass sich der letzte Windoof-PC aus unserem Haus verabschiedet. Wir wollen einen gebrauchten iMac G3 kaufen, vorwiegend für Office-Anwendungen unter Panther mit gutem Workflow. Beide sollen außerdem via Router Zugriff zum Internet mit DSL haben. Was könnt ihr mir empfehlen, welcher iMac geht da gar nicht, worauf sollte ich achten? Danke!!!
     
  2. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    preislimit? Sonst nen iMAc der letzten Reihe, der snow war sehr schön, gab es wenn ich mich recht erinner bis 600 oder sogar 700 Mhz?!
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Prinzipiell geht jeder iMac auch mit Panther, aber je schneller er von Haus aus ist, desto besser...hier läuft ein iMac 400 DV unter Panther für Homebedürfnisse sehr zufriedenstellend, allerdings hab ich dem Indigo 640 MB RAM spendiert...Preis sollte so zwischen 350 und 450 Euro liegen...
     
  4. raincheck

    raincheck New Member

    Wird Zeit, dass sich der letzte Windoof-PC aus unserem Haus verabschiedet. Wir wollen einen gebrauchten iMac G3 kaufen, vorwiegend für Office-Anwendungen unter Panther mit gutem Workflow. Beide sollen außerdem via Router Zugriff zum Internet mit DSL haben. Was könnt ihr mir empfehlen, welcher iMac geht da gar nicht, worauf sollte ich achten? Danke!!!
     
  5. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    preislimit? Sonst nen iMAc der letzten Reihe, der snow war sehr schön, gab es wenn ich mich recht erinner bis 600 oder sogar 700 Mhz?!
     
  6. Macci

    Macci ausgewandert.

    Prinzipiell geht jeder iMac auch mit Panther, aber je schneller er von Haus aus ist, desto besser...hier läuft ein iMac 400 DV unter Panther für Homebedürfnisse sehr zufriedenstellend, allerdings hab ich dem Indigo 640 MB RAM spendiert...Preis sollte so zwischen 350 und 450 Euro liegen...
     
  7. raincheck

    raincheck New Member

    Wird Zeit, dass sich der letzte Windoof-PC aus unserem Haus verabschiedet. Wir wollen einen gebrauchten iMac G3 kaufen, vorwiegend für Office-Anwendungen unter Panther mit gutem Workflow. Beide sollen außerdem via Router Zugriff zum Internet mit DSL haben. Was könnt ihr mir empfehlen, welcher iMac geht da gar nicht, worauf sollte ich achten? Danke!!!
     
  8. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    preislimit? Sonst nen iMAc der letzten Reihe, der snow war sehr schön, gab es wenn ich mich recht erinner bis 600 oder sogar 700 Mhz?!
     
  9. Macci

    Macci ausgewandert.

    Prinzipiell geht jeder iMac auch mit Panther, aber je schneller er von Haus aus ist, desto besser...hier läuft ein iMac 400 DV unter Panther für Homebedürfnisse sehr zufriedenstellend, allerdings hab ich dem Indigo 640 MB RAM spendiert...Preis sollte so zwischen 350 und 450 Euro liegen...
     
  10. cgdidier

    cgdidier New Member

    Muss es IMac sein?, EMac ist auch ne gute Kiste
     
  11. raincheck

    raincheck New Member

    ... das denke ich mittlerweile auch, zumal ich da zwei Jahre Garantie / Gewährleistung habe & aktuelle Bauteile. Noch einen fetten Ram-Riegel rein, und das Ding wäre ein prima Win-PC-Ersatz. Aber: gab es da nicht mal Beschwerden, die Magnetfelder der verbauten Lautsprecher würden die CRT-Darstellung "verzerren"? Kannst du / kann jemand etwas dazu sagen?
     
  12. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Wer erzählt denn sowas? Ich habe im Familien-/Bekanntenkreis 2 eMacs, welche dieses Problem aber nicht aufweisen.
     
  13. Macfun

    Macfun New Member

    Der eMac ist sicher nicht schlecht, hat aber einen entscheidenden Nachteil für lüfterlose iMac-verwöhnte Ohren: er ist ganz schön laut ...
     
  14. bus

    bus New Member

    Natürlich den iMac Rev.B mit 6 MB Video-RAM. Da merkt man den Fortschritt mit Panther erst so richtig. Wenn ich bedenke, wie der mit OS 8.6, 96 MB RAM, 4 GB und 233 MHz rumgegurkt ist — heute läuft er bei mir noch gut nehenher, allerdings in allen Punkten nachgerüstet. Wenn man das Prozessor-Upgrade mal weglässt, ist es sicher einer der Rechner mit dem am stärksten zu verspürenden Zugewinn dank Panther. Selbst Exposee im Verein mit Virtual Desktop (!) funzt und läuft mit sicher auch ohne 500 MHz. Für 'ne anständige Excel-Tabelle mit ausreichender Spaltenzahl würde ich allerdings den 17-Zoll-TFT in Betracht ziehen.

    B-)
     
  15. raincheck

    raincheck New Member

    Wird Zeit, dass sich der letzte Windoof-PC aus unserem Haus verabschiedet. Wir wollen einen gebrauchten iMac G3 kaufen, vorwiegend für Office-Anwendungen unter Panther mit gutem Workflow. Beide sollen außerdem via Router Zugriff zum Internet mit DSL haben. Was könnt ihr mir empfehlen, welcher iMac geht da gar nicht, worauf sollte ich achten? Danke!!!
     
  16. neuer-imac-fan

    neuer-imac-fan New Member

    preislimit? Sonst nen iMAc der letzten Reihe, der snow war sehr schön, gab es wenn ich mich recht erinner bis 600 oder sogar 700 Mhz?!
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.

    Prinzipiell geht jeder iMac auch mit Panther, aber je schneller er von Haus aus ist, desto besser...hier läuft ein iMac 400 DV unter Panther für Homebedürfnisse sehr zufriedenstellend, allerdings hab ich dem Indigo 640 MB RAM spendiert...Preis sollte so zwischen 350 und 450 Euro liegen...
     
  18. cgdidier

    cgdidier New Member

    Muss es IMac sein?, EMac ist auch ne gute Kiste
     
  19. raincheck

    raincheck New Member

    ... das denke ich mittlerweile auch, zumal ich da zwei Jahre Garantie / Gewährleistung habe & aktuelle Bauteile. Noch einen fetten Ram-Riegel rein, und das Ding wäre ein prima Win-PC-Ersatz. Aber: gab es da nicht mal Beschwerden, die Magnetfelder der verbauten Lautsprecher würden die CRT-Darstellung "verzerren"? Kannst du / kann jemand etwas dazu sagen?
     
  20. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Wer erzählt denn sowas? Ich habe im Familien-/Bekanntenkreis 2 eMacs, welche dieses Problem aber nicht aufweisen.
     

Diese Seite empfehlen