Welchen Joystick für G4 mit OS X?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sozusagen, 16. Dezember 2001.

  1. sozusagen

    sozusagen New Member

    Hallo, hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit irgendeinem Joystick gemacht. Ich will mir einen kaufen, mit dem ich sowohl Flugsimulation, als auch sowas wie Autorennen gut spielen kann. Da die meisten Spiele noch unter Classic laufen müsste er möglichst beides beherschen - OS X und 9.x

    Er sollte möglichst präzise und gut programmierbar sein. Kann mir jemand was empfehlen, oder von irgendwas dringend abraten.

    Viele Grüße, Axel
     
  2. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    Hallo,

    ich würde dir den Cyborg3D-USB von Saitek empfehlen. Ich habe ihn selber und man hat viele Tasten zur Programmierung frei, zudem kann man ihn an seine Hand anpassen. Ist noch ganz praktisch.

    Jedoch weiss ich nicht wie er unter X funktioniert. Ich habe zwar X, aber zur Zeit habe ich noch kein Game unter X, ausser UnrealTournament. Soviel ich weiss gibts ja unter X kein Programm, mit dem man einen Joystick programmieren kann?!?

    Gruss Schneebi
     
  3. abc

    abc New Member

    Hi,

    Unter Mac-OS X kann man Joysticks kaum gebrauchen, da zurzeit nur ganz wenige Games (Bsp. Fly II) diese unterstützen.

    Gruss, abc
     
  4. sozusagen

    sozusagen New Member

    Hast du dafür einen Treiber bzw. Software für OS 9.x? Auf www.saitek.de wird ausschließlich die Windows-Variante angeboten.
    Kann man die Tasten auch unter Mac programmieren? Wenn ja, wie?
     
  5. cyberted

    cyberted New Member

    hi!

    du programmierst die tasten für jedes spiel extra in den optionen des jeweiligen mit deinen game sprockets. eigentlich sollte jedes spiel den saitek erkennen!

    gruß
    td
     
  6. Singer

    Singer Active Member

    Dieser Cybog-Joystick ist klasse, spiele F18 Hornet damit, allerdings unter Classic. Hier hilft das sehr geile tool USB Overdrive, eine Art Allround-Treiber für diverse Eingabe-Geräte - u.a. auch meine Microsoft-Maus *schäm*.

    Ob es USB Overdrive auch für X gibt? Dann hätte man richtig Auswahl.

    Singer
     
  7. sozusagen

    sozusagen New Member

    Hallo, hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit irgendeinem Joystick gemacht. Ich will mir einen kaufen, mit dem ich sowohl Flugsimulation, als auch sowas wie Autorennen gut spielen kann. Da die meisten Spiele noch unter Classic laufen müsste er möglichst beides beherschen - OS X und 9.x

    Er sollte möglichst präzise und gut programmierbar sein. Kann mir jemand was empfehlen, oder von irgendwas dringend abraten.

    Viele Grüße, Axel
     
  8. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    Hallo,

    ich würde dir den Cyborg3D-USB von Saitek empfehlen. Ich habe ihn selber und man hat viele Tasten zur Programmierung frei, zudem kann man ihn an seine Hand anpassen. Ist noch ganz praktisch.

    Jedoch weiss ich nicht wie er unter X funktioniert. Ich habe zwar X, aber zur Zeit habe ich noch kein Game unter X, ausser UnrealTournament. Soviel ich weiss gibts ja unter X kein Programm, mit dem man einen Joystick programmieren kann?!?

    Gruss Schneebi
     
  9. abc

    abc New Member

    Hi,

    Unter Mac-OS X kann man Joysticks kaum gebrauchen, da zurzeit nur ganz wenige Games (Bsp. Fly II) diese unterstützen.

    Gruss, abc
     
  10. sozusagen

    sozusagen New Member

    Hallo, hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit irgendeinem Joystick gemacht. Ich will mir einen kaufen, mit dem ich sowohl Flugsimulation, als auch sowas wie Autorennen gut spielen kann. Da die meisten Spiele noch unter Classic laufen müsste er möglichst beides beherschen - OS X und 9.x

    Er sollte möglichst präzise und gut programmierbar sein. Kann mir jemand was empfehlen, oder von irgendwas dringend abraten.

    Viele Grüße, Axel
     
  11. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    Hallo,

    ich würde dir den Cyborg3D-USB von Saitek empfehlen. Ich habe ihn selber und man hat viele Tasten zur Programmierung frei, zudem kann man ihn an seine Hand anpassen. Ist noch ganz praktisch.

    Jedoch weiss ich nicht wie er unter X funktioniert. Ich habe zwar X, aber zur Zeit habe ich noch kein Game unter X, ausser UnrealTournament. Soviel ich weiss gibts ja unter X kein Programm, mit dem man einen Joystick programmieren kann?!?

    Gruss Schneebi
     
  12. sozusagen

    sozusagen New Member

    Hallo, hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit irgendeinem Joystick gemacht. Ich will mir einen kaufen, mit dem ich sowohl Flugsimulation, als auch sowas wie Autorennen gut spielen kann. Da die meisten Spiele noch unter Classic laufen müsste er möglichst beides beherschen - OS X und 9.x

    Er sollte möglichst präzise und gut programmierbar sein. Kann mir jemand was empfehlen, oder von irgendwas dringend abraten.

    Viele Grüße, Axel
     
  13. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    Hallo,

    ich würde dir den Cyborg3D-USB von Saitek empfehlen. Ich habe ihn selber und man hat viele Tasten zur Programmierung frei, zudem kann man ihn an seine Hand anpassen. Ist noch ganz praktisch.

    Jedoch weiss ich nicht wie er unter X funktioniert. Ich habe zwar X, aber zur Zeit habe ich noch kein Game unter X, ausser UnrealTournament. Soviel ich weiss gibts ja unter X kein Programm, mit dem man einen Joystick programmieren kann?!?

    Gruss Schneebi
     
  14. abc

    abc New Member

    Hi,

    Unter Mac-OS X kann man Joysticks kaum gebrauchen, da zurzeit nur ganz wenige Games (Bsp. Fly II) diese unterstützen.

    Gruss, abc
     
  15. sozusagen

    sozusagen New Member

    Hallo, hat jemand gute oder schlechte Erfahrungen mit irgendeinem Joystick gemacht. Ich will mir einen kaufen, mit dem ich sowohl Flugsimulation, als auch sowas wie Autorennen gut spielen kann. Da die meisten Spiele noch unter Classic laufen müsste er möglichst beides beherschen - OS X und 9.x

    Er sollte möglichst präzise und gut programmierbar sein. Kann mir jemand was empfehlen, oder von irgendwas dringend abraten.

    Viele Grüße, Axel
     
  16. Schneebi

    Schneebi Ort: Zürich CH

    Hallo,

    ich würde dir den Cyborg3D-USB von Saitek empfehlen. Ich habe ihn selber und man hat viele Tasten zur Programmierung frei, zudem kann man ihn an seine Hand anpassen. Ist noch ganz praktisch.

    Jedoch weiss ich nicht wie er unter X funktioniert. Ich habe zwar X, aber zur Zeit habe ich noch kein Game unter X, ausser UnrealTournament. Soviel ich weiss gibts ja unter X kein Programm, mit dem man einen Joystick programmieren kann?!?

    Gruss Schneebi
     
  17. abc

    abc New Member

    Hi,

    Unter Mac-OS X kann man Joysticks kaum gebrauchen, da zurzeit nur ganz wenige Games (Bsp. Fly II) diese unterstützen.

    Gruss, abc
     
  18. sozusagen

    sozusagen New Member

    Hast du dafür einen Treiber bzw. Software für OS 9.x? Auf www.saitek.de wird ausschließlich die Windows-Variante angeboten.
    Kann man die Tasten auch unter Mac programmieren? Wenn ja, wie?
     
  19. cyberted

    cyberted New Member

    hi!

    du programmierst die tasten für jedes spiel extra in den optionen des jeweiligen mit deinen game sprockets. eigentlich sollte jedes spiel den saitek erkennen!

    gruß
    td
     
  20. Singer

    Singer Active Member

    Dieser Cybog-Joystick ist klasse, spiele F18 Hornet damit, allerdings unter Classic. Hier hilft das sehr geile tool USB Overdrive, eine Art Allround-Treiber für diverse Eingabe-Geräte - u.a. auch meine Microsoft-Maus *schäm*.

    Ob es USB Overdrive auch für X gibt? Dann hätte man richtig Auswahl.

    Singer
     

Diese Seite empfehlen