welchen Mac für DV Videoschnitt?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von nhb, 7. Februar 2008.

  1. nhb

    nhb New Member

    Hallo liebe Macuser,

    ich möchte gerne auf einen Mac umsteigen.Hab bereits einige Male damit geschnitten und bin auch sonst sehr angetan davon.

    Mein PC macht nur noch Probleme, Schnittsoftware stürzt bereits beim öffnen ab und nach 3,5 Jahren hat der PC jetzt nunmal ausgedient,ein neuer müsste her,warum dann kein Mac?

    Ich wäre euch sehr verbunden,wenn ihr sagen könntet, auf was für Systemvorraussetzungen ich achten sollte beim Kauf und welche Werte gegeben sein müssen, um problemlos DV-Videoschnitt vollziehen zu können mit anschhließendem DVD-Authoring und brennen.welcher Mac ist der richtige für mich?Mac Pro?iMac?

    Bitte verkauft mich nicht für dumm,ich bin bloß neu in dem Bereich und hab keine Ahnung von Systemdatenvorraussetzungen bei Macs.

    Danke im Vorraus

    Grüße
    nhb
     
  2. Holloid

    Holloid New Member

    DV-Schnitt habe ich schon Erfolgreich vor 7 Jahren mit einen G3 durchgeführt.
    Seit zwei Jahren wesentlich schneller mit einen G5 IMac.Wieso ich das erzähle?Jeder Aktuelle Apple Rechner kann das...ohne Abstriche.
    Wichtiger sind Speicherplatz und ein angenehm großer Bildschirm.
    Alles was du an Software und Hardware brauchst ist beim Mac dabei.
    Ich würde einen IMac entfehlen.
     
  3. nhb

    nhb New Member

    schon mal vielen dank für die antwort.

    gut,angenommen ich möchte mir nun einen iMac G5 kaufen.
    was brauche ich an MHz bzw. GHz?
    Wieviel Arbeitsspeicher?

    gibt es den iMac G5 mit integriertem DVD-Brenner oder wie löst man das bei einem Mac?

    danke im vorraus

    Gruß
     
  4. macguinnie

    macguinnie New Member

    Das letzte Top Modell vom iMac G5 verfügte standardmäßig über ein Superdrive(DVD Brenner),eine 250 GB Festplatte,einen 2,1 Ghz Power PC Prozessor, 512 MB RAM,Grafikkarte von ATI mit 128 MB VRAM,FireWire 400,Bluetooth 2.0,WLAN usw.
    Also auf jeden Fall geeignet für Video Schnitt!
     
  5. xycodec

    xycodec New Member

    hallo, ich kann mich den vorrednern anschliessen,

    schneide auch seit 6 jahren... kauf dir nen imac- sie sind schnell, platzsparend, leise, sehen gut aus..., mit 2gb ram bist du gut dabei...

    die systeme laufen stabiler ... du mußt dich nur etwas umgewöhnen...
    aber mit der zeit dürfte das kein problem darstellen.
    mit welcher schnittsoftware arbeitest du denn - oder willst arbeiten?

    g.
     
  6. nhb

    nhb New Member

    hey!

    super,habt mir echt weitergeholfen.
    ich hab vor 2,5 jahren mit magix video deluxe angefangen,bin vor nem jahr auf adobe premiere pro umgestiegen und würde dann mitm iMac mit Final Cut schneiden wollen...aber der geldbeutel wird wohl vorerst nur iMovie zulassen.
     
  7. pb_user

    pb_user New Member

    ich kann auch das gesagte in sachen systemanforderungen nur bestätigen. habe früher sogar unterwegs noch unter macos 9 mit einem powerbook G4 / 400 mh, externer festplatte und hotelfernseher als monitor auf final cut pro geschnitten - das geht alles, aber je besser die hardware ist, desto mehr spaß macht natürlich die arbeit.

    wenn deine geld für final cut pro nicht reicht, dann nimm doch erstmal die wesentlich preisgünstigere express-version und rüste vielleicht später auf. imovie ist zwar populär und ganz schnell zu erlernen, aber eigentlich eher was zum spielen als ein "wirkliches" schnittprogramm ...
     

Diese Seite empfehlen