Welchen MAC für DVD Authoring

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von bilbo4711, 2. März 2003.

  1. bilbo4711

    bilbo4711 New Member

    Hallo,

    ich möchte von meinem Windows XP System, daß ich momentan mit ReelDVD zum DVD Authoring verwende auf Mac und DVD Studio Pro umsteigen. Nun meine Frage: als langjähriger Intel Jünger bin ich riesige Megahertz Zahlen gewöhnt. Die Apples haben nun maximal 2 x 1,42 Ghz. Ich würde gerne wissen, welchen Apple ihr mir empfehlen könnt für DVD Authoring und Photoshop. iMAC oder Power Mac? Da komme ich richtig ins Schwizen :))

    Viele Grüße

    Thorsten
     
  2. bilbo4711

    bilbo4711 New Member

    Hallo MP,

    vielen Dank für die Info - die Preise bei Macs sind ja überall relativ gleich. Gibt es einen guten Versender, der auch guten Support bietet? So eine Art Dell :))

    Zu Deiner Frage: Ich arbeite nur mit digitalem Bildmaterial. Ich verwende eine Canopus Storm Karte. Diese hat neben den digitalen Eingängen auch die analogen Anschlüsse Y/C und Composite Video. Evtl. geht es mit einem solchen Eingang?!?

    Sorry für die Wischi-Waschi Antwort, aber analog kenne ich mich leider nicht so aus....

    Viele Grüße
    Thorsten
     
  3. charly68

    charly68 Gast

    aber aber hr. MP was haben sei den für ne DELLe gekauft?? ohne grafikkarte mit video in/out?? tztztz da hat man sie aber mal wieder reingelegt *gg*
     
  4. Hape

    Hape New Member

    Die D8-Kameras von Sony spielen auch analoges Hi8-Material ab - das geht dann auch leichter in den Mac.

    Hape
     
  5. Hape

    Hape New Member

    Aber die D8 hat FireWire und dein QS doch auch - damit sollte es doch funzen wie mit den "normalen" DV-Kameras auch ...

    Hape

    Kopf hoch - geht schon, auch ohne Delle :)
     
  6. bilbo4711

    bilbo4711 New Member

    Hallo,

    ich möchte von meinem Windows XP System, daß ich momentan mit ReelDVD zum DVD Authoring verwende auf Mac und DVD Studio Pro umsteigen. Nun meine Frage: als langjähriger Intel Jünger bin ich riesige Megahertz Zahlen gewöhnt. Die Apples haben nun maximal 2 x 1,42 Ghz. Ich würde gerne wissen, welchen Apple ihr mir empfehlen könnt für DVD Authoring und Photoshop. iMAC oder Power Mac? Da komme ich richtig ins Schwizen :))

    Viele Grüße

    Thorsten
     
  7. bilbo4711

    bilbo4711 New Member

    Hallo MP,

    vielen Dank für die Info - die Preise bei Macs sind ja überall relativ gleich. Gibt es einen guten Versender, der auch guten Support bietet? So eine Art Dell :))

    Zu Deiner Frage: Ich arbeite nur mit digitalem Bildmaterial. Ich verwende eine Canopus Storm Karte. Diese hat neben den digitalen Eingängen auch die analogen Anschlüsse Y/C und Composite Video. Evtl. geht es mit einem solchen Eingang?!?

    Sorry für die Wischi-Waschi Antwort, aber analog kenne ich mich leider nicht so aus....

    Viele Grüße
    Thorsten
     
  8. charly68

    charly68 Gast

    aber aber hr. MP was haben sei den für ne DELLe gekauft?? ohne grafikkarte mit video in/out?? tztztz da hat man sie aber mal wieder reingelegt *gg*
     
  9. Hape

    Hape New Member

    Die D8-Kameras von Sony spielen auch analoges Hi8-Material ab - das geht dann auch leichter in den Mac.

    Hape
     
  10. Hape

    Hape New Member

    Aber die D8 hat FireWire und dein QS doch auch - damit sollte es doch funzen wie mit den "normalen" DV-Kameras auch ...

    Hape

    Kopf hoch - geht schon, auch ohne Delle :)
     

Diese Seite empfehlen