Welchen Mac kaufen? (switcher)

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Cray82, 22. Dezember 2003.

  1. Cray82

    Cray82 New Member

    Hallo!

    Meine Schwester braucht einen neuen Computer. Sie benötigt den Rechner nur um E-Mails zu schreiben, mit Word zu arbeiten und evtl. ein paar Fotos von ihrer DigiCam zu speichern und nachzubearbeiten. Sie hat bis jetzt einen P2 mit 300 MHz und Win ME gehabt, also schon etwas veraltet.
    Sie hat noch einen guten Eizo 19" Monitor, deswegen kommt ein iMac eigentlich nicht in Frage. Sie braucht lediglich einen Rechner, welchen würdet ihr da empfehlen?
    Hab zwar selbst einen Win PC aber will ja auch bald switchen, deswegen soll sie sich auch mal einen Mac anschauen. Weiß aber nicht so recht was ich ihr empfehlen soll.
     
  2. Achmed

    Achmed New Member

    Ich würde fast ein ibook empfehlen.
    preislich interessant.
    Ansonsten nach einem g4 ausschau halten.
    Vielleicht hat ein händler noch einen "ladenhüter".

    Den 19" Monitor kannst du ja auch am ibook betreiben.
     
  3. disdoph

    disdoph New Member

    Wie wär's mit einem PowerMac G4 1,25 GHz Combo. Kostet so um die 1350.-Euro (cyberport). Ist zwar ein Auslaufmodell, aber preislich eben nicht schlecht. Vor allem wenn unbedingt ein Monitor weiter genutzt werden soll. Von der Leistung her ist der Powermac aber auf alle Fälle mehr als ausreichend.

    An einem iBook könnte der Monitor auch betrieben werden (aber nur gespiegelt). Das kleinste iBook kostet so um die 1150.-Euro.

    Wie immer eine Frage des Geldes, des Geschmacks, ...

    So lieber Cray82, nun musst Du dich entscheiden. :wink:


    :xmas: :xmas: :xmas: :xmas:
     
  4. Cray82

    Cray82 New Member

    Danke für die Antworten! Hab auch schon überlegt ihr ein iBook zu empfehlen, finde das 12" iBook nicht schlecht. Ist nur die Frage was sie mit dem 19" Eizo Monitor machen kann, viel bringt der bei eBay ja nicht mehr.
     
  5. Achmed

    Achmed New Member

    Den würde ich schon behalten.
    Zuhause auf 12" ist nicht unbedingt angenehm als hauptrechner.

    Es ist die Frage was für eine Auflösung das ibook für einen externen Monitor hergibt.
     
  6. Cray82

    Cray82 New Member

    Soweit ich weiß kann das iBook doch nur 1024x768 Pixel extern darstellen, oder nicht? Bin mir nicht sicher...
     
  7. Achmed

    Achmed New Member

    Ich habe geschaut und auch nix anderes gefunden.

    Scheint so zu sein.
    Aber für zuhause ist das sicherlich besser an einem 19"er als auf dem ibook display.
     
  8. tc-one

    tc-one New Member

    Wenns denn unbedingt der 19" sein muß bleibt nur der PowerMac G4 1,25GHz. Wenn 19" nicht unbedingt benötigt werden und man den Monitor noch anderwertig "verwusten" kann würd ich zum eMac rate. Die ibooks können nur 1024 ansteuern. Ein 12"Powerbook kann ne höhere auflösung fahren is aber auch wesentlich teurer.
     
  9. Haegar

    Haegar New Member

    Hi,

    würde dir auch zu dem G4 mit 1.25 Ghz raten, vielleicht kommt ja die Lust auf mehr, wenn sie den Mac hat...:wink:

    Gibt es z.B. wie schon erwähnt für 1.349,- € bei Cyberport.

    Möchte jetzt noch den G5 ins Feld werfen:D , z.B. den mit 1.6 Ghz, mit Combo-Laufwerk bei Cyberport für 1.659,- €....
     
  10. Haegar

    Haegar New Member

    ..dann lieber der iMac G4 mit 17" TFT, oder? Der CRT vom eMac soll ja auch nicht der Hit sein...
     
  11. Krikri

    Krikri New Member

    wie wärs denn mit einem 12" PB? das lässt auch einen dual-monitor-betrieb zu!

    ansonsten rate ich auch zum G4! die leistungs machts!

    iKris
     
  12. JanB

    JanB New Member

    Vielleicht wäre ein "altes" 12" PB der ersten Generation auch OK ? Ist sicherlich nicht so teuer wie ein Neugerät und auch ein schickes Teil. Kann ich nur empfehlen, hatte dieses kleine schnuckelige Ding nämlich auch mal :D Vielleicht einfach mal bei eBay schauen!
     
  13. Thomi

    Thomi New Member

    Der 1.25 GHz kostet bei Heiniger in Niederbipp (CH) ca. 1200 Euro. Ein echtes Schnäppchen.

    www.heinigerag.ch

    Gruss

    tt
     
  14. butega

    butega New Member

    Wenn es nur um E-mail zu schicken, Textverarbeitung und ein paar Fotos, dann wäre auch ein eMac sehr gut.
    Mit 1000 Mhz Prozessor und wählbar mit Combo (CD-R, DVD Laufwerk) oder mit Superdrive (CD und DVD Brenner) kann man vieles machen, und auch viel Geld im Vergleich zu den anderen Mac Modellen sparen (ab 849 € bei Cyberport).
     
  15. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Zwei Möglichkeiten:

    1. eMac 1GHz Combo und 19" Monitor verkaufen oder
    2. Warten bis neue G5s vorgestellt wurden und sich dann den G5 1.6GHz für ca. 1400€ kaufen ;)

    Gruss
    Kalle
     
  16. Wolli

    Wolli New Member

    hi @all

    am iBook lässt sich sehr wohl ein externer monitor betreiben, welcher nicht gespiegelt ist.
    eigentlich wäre diese funktion von apple gesperrt. aber man kann das irgendwie umgehen (habe ich schon auf mehreren mac-sites gelesen).
    ich weiss dummerweise allerdings nicht wie's geht.

    diese info sollte man aber sicher irgendwo hier im forum finden...


    gruss, wolli
     
  17. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Hier ;)

    Gruss
    Kalle
     

Diese Seite empfehlen