Welchen Mac?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von olafcm, 30. Oktober 2003.

  1. olafcm

    olafcm New Member

    Sry, diese frage wurde wahrscheinlich schon viel zu oft gestellt, aber ich möchte mir einen desktop-mac zulegen. benutzen werde ich das teil für photoshop und webdesign, sowie multimedia. ich bin schüler, also sollte schon etwas mit nem guten preis/leistungsverhälnis sein
     
  2. walta

    walta New Member

    auch wenns geld bedeuter - das man nicht hat: bei photoshop und multimedia einen g4 oder g5 tower - einen sehr guten schirm kaufen und vom restgeld den komputer mit möglichst viel ram.



    grüsse
    walta



    ------------
    g4 700mhz mit 1G RAM und keiner signatur ;-)
     
  3. olafcm

    olafcm New Member

    mmh also nen g5 ist mir eindeutig zu teuer und da ich sowieso noch nen tft brauche, müsste doch der imac auch ausreichen:confused:
     
  4. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Boah, benutz doch mal die Forum-Suche ;)

    Ansonsten schließe ich mich walta an.

    Schau mal hier vorbei.

    Gruss
    Kalle

    P.S. Such auch mal nach "EDU", bist ja Schüler gell ;)
     
  5. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Jetzt hast du dir deine Frage aber selbst beantwortet :D

    Gruss
    Kalle
     
  6. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Wohl gesprochen! Der iMac 1,25 GHz mit 17" Display ist meine Empfehlung für den mittleren Geldbeutel.

    Und wenn ohne TFT, dann eben den eMac 1 GHz mit Combodrive für 900 Euronen.
     
  7. butega

    butega New Member

    Für eine "normale Nutzung" geht auch der eMac sehr gut. Er ist der günstigste Apple-Rechner, oder?

    Ich kann eine Menge Sachen mit meinem eMac machen und bin völlig zufrieden. Ganz platzsparend und schön ist das Ding auch...
    :)
     
  8. walta

    walta New Member

    photoshop - multimedia - also leute - wenn er was ernsthaftes machen will braucht er einen sehr guten schirm und möglichst viel ram und keinen schönen computer fürs wohnzimmer.

    emac ist sicher gut und unter umständen die billligstvariante - aber photoshop auf einem 17zoller?????


    grüsse
    walta




    ---------------
    ich geh jetzt ins bett ;-)
     
  9. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Er ist Schüler, kein Profi, wenn ich ihn richtig verstanden habe. Da tuts ein eMac locker.
     
  10. Marks.

    Marks. New Member

    ... ich habe z.B. auf einem iMac G3-400 mit Photoshop gearbeitet, es war langsam, aber es hat für meine Zwecke ausgereicht. Wenn ich dann den Sprung auf einen G4 mit 1.25 bedenke, zumal der Systembus ja auch deutlich schneller ist, müsste es für viele Zwecke reichen. Ich schätze mal, dass der Single G4-Tower nicht soviel schneller ist. Aber mit einem Standard-TFT auch nicht teurer, das ist auch klar.

    Also ich fahre derzeit mit einem PowerMac-Sawtooth mit 1GHz.Sonnet-Upgrade und 64MB-GraKa. Dazu ein Standard 17"-TFT. Aber ich spare trotzdem auf den iMac 17", weil er nicht langsamer ist, aber kleiner, flexibler, leiser, schöner usw.

    Der PowerMac ist zwar flexibler zu erweitern, aber naja, ich brauch eigentlich nicht mehr als der iMac von Haus aus hat.
     
  11. walta

    walta New Member

    zum besseren verständniss: der emac ist für einen schüler eine guter computer - kann ich nur empfehlen.

    ich selber bin vor 14 tagen von einem 500mhz G4 auf einen 700mhz G4 umgestiegen. was ich immer noch habe ist mein 17,4 zoll TFT und meine 1GB Ram und ich mache wahrscheinlich das gleiche wie er. meiner meinung ist der computer nicht das wichtigste sondern das drumherum und das sollte dem zweck entsprechen.


    grüsse
    walta




    -------------
    nein ich habe keine signatur ;-)
     
  12. Needles

    Needles New Member

    Kurze Frage am Rande:
    Ich will mir auch einen eMac kaufen und habe noch zwei SDR-Ram Riegel mit 133MHz von meinem PC übrig. Kann ich sie verwenden, oder macht der eMac damit Probleme (einer davon ist ein No-name Riegel, der andere ein Infineon)
     
  13. olafcm

    olafcm New Member

    ich werde halt mal schauen, ein bischen sparen muss ich sowieso noch, außerdem noch mal ne frage am rande, warum ist eigentlich so günstig im vergleich für ein notebbook, weil die 14" variante ja nur so 1400€ kostet
     
  14. butega

    butega New Member

    Mein eMac benutzt SDRAM DIMM, 168pin 3.3V PC133/100, 6-layer , wenn deine Riegel auch so sind, dann sollte es kein Problem geben.
    Ich habe jedenfalls einen zusätzlichen 512 MB Riegel zusammen mit dem eMac bestellt (80 €), und es geht gut. Es gibt manchmal Sonderpreise, wenn man die Speichererweiterung zusammen mit dem Computer kauft (bei Cyberport).
     
  15. Kevin

    Kevin New Member

    Ich muss da auch mal für den 17" Mac in die Bresche springen.
    Also für Photoshoph reicht der für Schüler/Hobbyisten etc. sicher doch. Auch natürlich Video.

    Und schön 'isser auch noch. DVD brennen kannste auch noch (Finde ich sehr cool mit iDVD)

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen