Welchen Router für Macs!?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ken ishi, 29. Mai 2005.

  1. ken ishi

    ken ishi New Member

    Hallo Leute!
    Ich möchte eine drahtlose Verbindung ins Internet mit einem iMac G4 700 mit Airportkarte herstellen.Kann ich jeden X- beliebigen Router verwenden oder muss man da einen der extra für Macs ist nehmen!?
    Ich hab einen den es bei Lycos zum Vertrag dazu gibt ins Auge gefasst
    (Siemens WLAN Router SE515dsl)!
    Wäre schön wenn ihr mir Tips dazu geben könntet!

    Gruss
    ken ishi
     
  2. wolfkasper

    wolfkasper New Member

    Wenn Du Dich mit der Konfiguration von Routern auskennst, kannst Du bei den günstigen Angeboten zum Null-Tarif zugreifen.

    Ansonsten kann ich nur wiederholen, was ich hier schon öfters geschrieben habe: AirPort, auch wenn es etwas teurer ist ein besonderen Geschmack zu haben. Einfacher krichst Du es nich.
     
  3. Schnuffel

    Schnuffel Proletenhanswurscht

    Mein Bruder hat den 515er von Siemens auch in seiner Bude stehen, läuft mit meinem iBook 1a zusammen. Also zugreifen! ;)
     
  4. ken ishi

    ken ishi New Member

    Dank dir Schnuffel - das wollt ich hören!
    Aber es geht nicht mit jedem Router,oder???
    Übrigends - hat jemand Erfahrung mit Lycos bezüglich DSL?
     
  5. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Ich habe den 5000 MB Tarif von Lycos für 8,80€. Die Geschwindigkeit ist ok und auch das einrichten funktioniert ohne Probleme.
     
  6. ken ishi

    ken ishi New Member

    Danke für deine Antwort Dr. Mabuse - Lycos ist also i.O.!
    Ich brauch halt einen 1000 oder 2000MB Volumentarif da die Ma meiner Freundin nicht so sehr viel surft aber trotzdem schnell unterwegs sein will.

    Hab bei freenet den gleichen Router wie bei Lycos nur für 0€ gesehen.Ist freenet zu empfehlen???
     
  7. Schokomac

    Schokomac New Member

    ich find lycos auch ok.
    habe selber dort den flexiflat-tarif für tdsl-2000. 5 GB kosten da keine 10€
    als ich anfang des jahres dorthin gewechselt bin, habe ich auch noch den wlan-router SE505 von siemens gratis dazu bekommen. funktioniert bis jetzt sehr gut mit meinem powerbook zusammen. der empfang ist selbst durch eine dicke betondecke und im garten noch ganz ok.
     
  8. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :O Fast 10 € für 'nen 5 GB Volumentarif?
    Da gibt's doch anderswo schon die Flatrate für.

    micha
     
  9. Schokomac

    Schokomac New Member

    du hast recht!!!
    habe mich etwas vertan.
    bis 5 GB kostet es 5,95€
    von 5 bis unter 10 GB kostet es 9,95€
    und ab 10 GB kostet es 19,95€.

    gilt das mit den 10€ für ne flatrate auch für die tdsl-2000-anschlüsse, oder nur für die 1000er?
    wenns auch für die 2000er gilt, werde ich wohl asap wechseln.
    aber ich glaube das ich 12 monate vertragslaufzeit habe, dann wird daraus erst anfang 2006 was.
    naja egal, irgendwas ist ja immer.
     

Diese Seite empfehlen