Welcher Conventer für meinen Mac

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Czarownica, 2. Mai 2013.

  1. Czarownica

    Czarownica New Member

    Hallo zusammen,
    welcher Conventer eignet sich am besten um Videos im mov-Format in z.B. img umzuwandeln.

    Problem:
    Kurzes Video als Geburtstagsgruss mit iPhone 5 aufgenommen und nun kann es der Empfänger (windows-Benutzer) nicht öffnen.

    Ich brauche grundsätzlich ein Programm, mit dem ich Videos umformatieren kann. Es gibt wohl verschiedenen Conventer. Selbst bei Apple gibts mehrere Apps.

    Wichtig für mich: Es soll einfach in Handhabung sein (sehr wichtig!).
    Muss nicht unbedingt kostenlos sein. Für ein benutzerfreundliches Programm bin auch bereit etwas zu bezahlen.

    Kann mir jemand bitte helfen.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Versuche es mal mit MPEG Streamclip. Das Programm ist Freeware und kann auf jeden Fall u. a. mit QuickTime-Movs umgehen. Eine Alternative wäre der VLC, allerdings ist der Umgang damit zum Konvertieren nicht gerade intuitiv. Weitere Alternative: HandBrake, das Programm erzeugt allerdings als Endprodukt nur mpeg4-Dateien. Aber auch damit sollte Windows ungehen können.
    Die drei Programme sind alles Freeware, im Bezahl-Bereich gibt es gefühlte tausend weitere.

    MACaerer
     
  3. Czarownica

    Czarownica New Member

    Hallo MAcaerer,

    danke für den Tipp. Leider beim Installieren des Programms (von softonic) bekomme ich die Meldung:

    „MPEG Streamclip“ kann nicht geöffnet werden, da es von einem nicht verifizierten Entwickler stammt.
    Ihre Sicherheitseinstellungen erlauben nur die Installation von Apps aus dem Mac App Store und von verifizierten Entwicklern.

    Im App Strore von Apple habe ich das Programm nicht gefunden.

    Leider werde ich bei dieser Meldung nicht danach gefragt, ob ich trotzdem die Installation ausführen möchte. Ich vermute, ich muss in meinen Sicherheitseinstellungen manuell für diesen Vorgang etwas ändern. Es wäre nett, wenn Du, oder jemand er das gerade liest mir sagen könnt, was zu tun ist.

    LG
     
  4. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Offensichtlich hast du System MacOs 10.8.x installiert, daher meckert die Sandbox. Das ist aber kein Problem, weil MPEG Streamclip eine sehr weit verbreitete Software ist. Deaktiviere einfach für die Installation die Sandbox-Einstellung in der Systemeinstellung "Sicherheit => Allgemein". Nach der Installation kannst du die Einstellung wieder wie gehabt oder wie gewünscht vornehmen.

    MACaerer
     
  5. Czarownica

    Czarownica New Member

    Das hat funktioniert. Ich habe es mit drang & drop dann einfach in Programme geschoben.

    Ich bin mir jedoch nicht sicher, ob ich die richtige Version des Programms habe. Ich konnte mein Film mit dem Programm öffnen. Ich kann es abspielen aber damit konvertieren? Ich sehen da keine Option dazu. Die Oberfläche sehr schlicht. Eigentlich kann man damit nur abspielen. Es kann auch nicht sein, dass ich die Option nicht finde. Da ist einfach nichts.

    Mal sehen, ob ich hier ein Screenshot einfügen kann

    Den Anhang $Bildschirmfoto 2013-05-12 um 11.54.22.jpg betrachten
     
  6. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Wenn du die Filmdatei öffnen und abspielen kannst dann ist es auch möglich sie zu konvertieren. Gehe doch mal in das Menü "Ablage". Darin wird eine ganze Latte von Konvertier-Optionen angeboten.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen