Welcher Drucker (wegen Treiberprobleme!)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von El Largo, 14. November 2002.

  1. El Largo

    El Largo New Member

    ..Nochmal ich ... nachdem ich ja mit meinem Scanner-Treiber so in´s Klo gegriffen hab´, welche Drucker sind problemlos unter X? Wollte mir eigentlich den Epson C82 kaufen?!?!
    Oder Alternativvorschläge ... bin für alles offen!!
    Einsatzgebiet: 70 % Textdruck b/w (z.T. farbig) ... Rest ein wenig Photos, Grafiken und CD-Cover ...
    Danke an alle :))
    ElLargo
     
  2. Singer

    Singer Active Member

    Bei mir tut´s ein hp 930c unter OS X einwandfrei - ohne CUPS oder extra Treiber, einfach so. Deckt sich, denke ich, mit dem Einsatzgebiet, das Du angegeben hast. Nur sind bei hp die Patronen gerne schon mal etwas teurer - selbst von sog. Drittanbietern.
     
  3. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Von den Tintenstrahlern waren die HP Deskjets eigentlich recht gut im s/w Textdruck auf Normalpapier. Treiber sind in OS X bereits drin.
    Epsons sollen gut sein für Fotos/Bilder, wegen ihrer Druckkopftechnologie. Texte sind dann eher unscharf. Aber vielleicht sind sie mittlerweile besser geworden.
     
  4. Jansen

    Jansen New Member

    Da ich viel zu drucken habe: HP Laserjet 1200. Super Drucker, guter Preis, läuft unter X ohne irgendwas an Treibern zu installieren.
     
  5. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Ich kann den Canon S750 sehr empfehlen: Läuft gut unter X, gute Druckergebnisse (inkl. randlos unter 9), flüsterleise (!), 3 Farbtanks und im Verbrauch sehr sparsam - gucke Dir mal die Testergebnisse zu dem Drucker an...
     
  6. Xboy

    Xboy New Member

Diese Seite empfehlen