Welcher Drucker??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sagall, 3. November 2003.

  1. sagall

    sagall New Member

    Hallo,
    heute hat sich wohl mein Drucker verabschiedet. Ich habe einen Epson Stylus Color 900. Erst ging er immer wieder aus. Jetzt läßt er sich überhaupt nicht mehr einschalten. Das Stromkabel habe ich überprüft bzw. ausgetauscht. Das hat nichts gebracht.
    Weiß jemand was zu tun ist?
    Habe mich schon mit dem Gedanken angefreundet mir einen neuen Drucker zuzulegen. Aber welchen? Habe bisher immer Epson Drucker gehabt und war damit sehr zufreiden, aber die Preise für Ersatzpatronen sind doch sehr hoch.
    Hat jemand einen Tipp was zz. so aktuell ist? Ich bin gar nicht mehr auf dem Laufenden. Es sollte schon ein Drucker sein, der auch eine gute Fotoqualität bietet.
    Gruß
    Sabine
     
  2. Borbarad

    Borbarad New Member

    Also eins hast du ja selber gemerkt: Epson sind nicht zuverlässig -> vergiss Epson :D

    Entweder HP, welche erste Sahne sind, oder Canon.

    Der hier ist sau gut (8 Farbdruck!):

    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/us/en/sm/WF05a/18972-236251-64340-15100-64340-305382.html

    B
     
  3. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Canon i550 oder i850. Beides Top-Drucker und erschwinglich dazu! :D
     
  4. DasBo

    DasBo New Member

    Nach diversen Ausflügen zu Epson, HP, QMS, Minolta, Lexmark.... - Nur noch Canon!
    Und immer auch an den Tintenverbrauch denken (also z. B. auch unbedingt auf Single Ink achten)!
     
  5. ks23

    ks23 Ohne Lobby

  6. Borbarad

    Borbarad New Member

    :confused:

    Echt? hmm.. also alle HPs die sich bis jetzt inner Hand gehabt habe, waren sauber verarbeitet und sehr robust.

    Zudem ist das grosse Plus bei HP, das Druckkopf und Farbpatrone eine Einheit bilden und mit jedem wechsel ausgetauscht werden.

    B
     
  7. fundig

    fundig New Member

    Canon i560!!!
    Super Drucker für 140 Euro. Sehr sparsamer Tintenverbrauch. Bei gleichem Druckvolumen sind beim Canon die Patronen noch 80% voll, beim Epson SP830 ist die Tinte fast leer.
    Nie wieder Epson.....

    Jörg
     
  8. sagall

    sagall New Member

    Hallo Leute,
    vielen Dank für eure Tipps. Habe mich doch für einen Canon entschieden. Schon wegen der Single Ink Technologie. Da taucht das nächste Problem auf. Wollte gleich richtig zulegen und habe mir auf der Canon-Seite den i950, i905D und den i965 angesehen. Die Beschreibungen klingen super. Aber jetzt kommt's: Es gibt nur Treiber für Mac OS X 10.2 aufwärts. Ich hab' aber 10.1.5 und wollte auch nicht updaten. ;( Hatte eigentlich vor direkt auf 10.3 zu gehen, aber das wird ja noch dauern bis das auf dem Markt ist. Was also tun? Kein Drucker bis 10.3 da und eingeführt ist oder ein älteres Modell kaufen?
    ??????
    Sabine
     
  9. ks23

    ks23 Ohne Lobby

    Sabine, Mac OS X v10.3 gibt es seit dem 24.10.2003 ;)
    Also los kauf dir Panther und den Drucker und genieße :D

    Gruss
    Kalle
     
  10. walta

    walta New Member

    senf

    ich hab hier einen (steinalten;-) s4500 auf 10.2.8 laufen, jedoch mit fotokopf weil ich den alten 4farb kopf getötet habe ;-)
    also ich selber sehe einen unterschied zwischen 4 farbe, 6 farbe, epson, canon,...... aber nur wenn man den gleichen ausdruck mit dem gleichen papier nebeneinanderlegt. die leute denen ich die ausdrucke zeige sind von allen restlos begeistert. wo man wirklich einen unterschied sieht ist wenn man das falsche papier für den falschen zweck verwendet.

    grüsse
    walta


    --------
    der welcher mit einem stylewriter I farbausdrucke gemacht hat ;-)
     
  11. maccie

    maccie New Member

Diese Seite empfehlen