Welcher DVD-Rohling? Erfahrungen!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Napfekarl, 26. August 2003.

  1. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hi,

    im Forum war nur ein Thread dazu zu finden, deshalb werfe ich hier nochmal die Frage auf: Teilt mir doch mal Eure Erfahrungen mit diversen DVD-Rohlingen mit!

    Ich fange mal an:

    Apple: Teuer, aber funktionierten bis dato tadellos und liesen sich in jedem bisher verwendeten DVD-Player abspielen.

    Intensio: Billig. Test demnächst (habe für 8,99 EUR 5 Stück erstanden, aber noch keine gebrannt).

    Ciao
    Napfekarl
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    hab letztens welche bei ebay erstanden.
    No Name. Hier eine weitere DVD- Auktion des selben Verkäufers:
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=30952&item=2748816239

    Hab mich auf das "getestet mit diversen Panasonic, Pioneer, Philips, Samsung, Sony, Toshiba und Yamaha DVD-Recordern" verlassen. Hab davon bis jetzt 2 Stück verbraucht. Laufen ohne Probleme auch auf meinem stand alone Player. naja war mal ein testkauf und ein schnäppchen dazu.

    Ansonsten kann ich von Princo und EMTEC Rohlingen gutes berichten liefen eigentlich auf allen Playern problemlos. Panasonic sind absolut super... Traxdata sind mäßig (Bekannter hatte da mal Probleme beim
    Abspielen gehabt.) und bei Intenso ist ihm mal ein Rohling regelrecht beim Herausnehmen aus der Verpackung zersplittert.


    - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
    Anmerkung: Brenner ist ein Toshiba SD-R5002 intern. Wird vom Mac als Superdrive akzeptiert und laut System Profiler "komplett unterstützt". iTunes und Co laufen auch damit, iDVD3 noch nicht probiert, da ich das Programm nicht besitze zumindest bei iDVD 2 gehts.
     
  3. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Apple und Intenso laufen bei mir ausgezeichnet.
    Die Intensos habe ich heute quer durch köln gesucht und nicht gefunden (im 5er Pack).
    Hab jetzt zu Testzwwecken mal ein paar Billigdinger von Speer gekauft, mal sehen was die bringen.
     
  4. 6699

    6699 New Member

    Ich arbeite mit den DVD-Rohlingen von Lidl -die kosten 8.99 Euro für 5 Rohlinge, laufen einwandfrei.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Klingt nicht verkehrt, was für eine Hülle ist dabei?
    Standard Jewelcase?
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Da sind die dünnen Cases dabei.
     
  7. fundig

    fundig New Member

    Habe einen GMA-4020B von LG als Brenner.
    Folgende Rohlinge lassen sich bei mir problemlos brennen und mit Panasonic RV-32 abspielen:
    Verbatim, Datatrack, Princo (RW --> billig und gut),
    Maxell, Panasonic, Sony

    Brenner verträgt sich nicht mit:
    MMORE, SKC

    Player verträgt sich nicht mit:
    Intenso, SKC

    Auf http://www.vcdhelp.com gibt es eine Datenbank, dort kann man nach div. Kombinationen (Brenner- Rohling, Rohling- Player u.s.w.) suchen. Ist ganz hilfreich.

    Jörg
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Vorsicht mit 4x-DVD-R's, die in Zukunft immer häufiger angeboten werden. Diese Typen kennt das Superdrive A03 und A04 trotz aktuellem Firmware-Update nicht, mit dem Resultat, dass sich die Scheiben anstatt mit 2x nur mit 1x brennen lassen.

    So wie es aussieht, sind Superdrives A03 und A04, die Apple ja mit einer eigenen Firmware versaut hat, nicht für zukünftige Rohlinge geeignet. Denn die Firmware bestimmt, wie schnell ein Rohling gebrannt wird, und die Firmware lässt sich bei diesen Superdrives nicht so einfach durch neue Versionen ersetzten. Man müsste das Laufwerk in einen Windows-Rechner einbauen, um es dort zu flashen. Dann ist aber fraglich, ob ein solches Laufwerk mit iDVD zusammenarbeiten wird...

    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=75425

    Gruss
    Andreas
     
  9. critical_man

    critical_man New Member

    Hallo zusammen!

    Ich hab da eine gute Seite zu "Firmware-Updates" gefunden - u.a. auch eine Firmware, die das PowerBook Superdrive (UJ-815) die DVD-RW-Fähigkeit gibt und schneller macht (so wie es eigentlich sein sollte)...

    Ich hab mein Superdrive dennoch noch nicht geflasht, das Risiko ist mir noch ein wenig zu hoch...
    Es muss also jeder selbst wissen was er (sie) tut...

    Unten auf der Page gibt es eine Macintosh-Specific Section...

    http://forum.rpc1.org/

    Gruß D.
     
  10. Raphi

    Raphi New Member

    Habe ausnahmslos gute Erfahrungen mit DVD-R Rohlingen (4fache Geschwindigkeit) von Princo gemacht: bei ProMarkt in WOB 10 Stück für ca. 14,-Euro.

    Sehen - meiner Meinung nach - elegant aus (hell-elfenbeinfarben) und lassen sich gut mit Edding/permanent-marker beschreiben (z.B. Filmtitel od. Dateninhalt).

    Lassen sich mit meinem externen FireWire-Pioneer DVR-A05-Laufwerk und Toast 5.2.1 in 4facher Geschwindigkeit brennen.
     
  11. kobayjashi

    kobayjashi New Member

    Benutze/Bevorzuge EMTEC Singel Speed DVD-R Rohlinge. Laufen prima auf meinem Sony DVP-NS330 Player, Brenner ist ein Pioneer DVR-105. Kaufe die immer im 25er Pack bei Saturn ca.39,99€

    schönen Sontag noch.........:wink:
     
  12. MichaelGoette

    MichaelGoette New Member

    hallo,

    4x Rohlinge von Apple gehen super.
    2x Rohlinge von Fuji laufen auch gut.
    1x Rohlinge von Parrot nur zur Datensicherung laufen nicht in Stand Alone DVDPlayern !
    4x Rohlinge von Princo super !

    Gruss Michael
     

Diese Seite empfehlen