Welcher Internet Provider???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von jj, 2. Mai 2001.

  1. jj

    jj New Member

    Was für provider ist der stabilste und günstigste für macs?
     
  2. macmacmac

    macmacmac New Member

    Hi !

    Ich kenn mich zwar im Moment nicht gerade aus, welche Provider zuverlässig und flott sind, trotzdem solltest Du für die Beantwortung durch das Forum möglichst viele Angaben machen.

    - ISDN ?
    - Modem ?
    - DSL ?
    - Wieviele Stunden Nutzung im Monat
    - machst Du viele Downloads oder möchtest Du eher nur surfen ?
    - Wohnort (wg. lokalen Providern)

    Gruß David
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    ich persönlich bin mit http://www.freenet.de zufrieden.

    bei http://www.verivox.de kannst du alle tarife checken und es gibt auch einen leistungsvergleich der anbieter, wobei der unterschied mac/pc egal ist.
     
  4. Macsimize

    Macsimize New Member

    hi!
    check doch einfach den internet-tarifrechner der macwelt!! das gute liegt so nah.. (ganz links, nein nicht rechts, runter, weiter runter, unter service!)
    oder: http://www.tarifrechner.de
    macsimize
     
  5. diskus

    diskus Member

    hi,

    kann auch http://www.freenet.de nur empfehlen. Gute Tarifübersicht, für Vielsurfer günstiges Angebot "all inklusive" ab 20Std. Nutzung /Monat.

    Diskus
     
  6. macfaniac

    macfaniac New Member

    Seid Ihr Neulinge oder Überwechsler bei dortigem Zugang
    gewesen?

    Ich lese, dass nur für Win eine Software vorhanden wäre;

    wie gehe ich also vor?

    Grüße

    macfaniac
     
  7. ede716167

    ede716167 New Member

    Wenn Du in Norderstedt wohnst, wilhelm-tel. 6 Monate keine Grundgebühr für Telefon und Internet, danach Flatrate DM 50.- bei 2 Megabits Übertragungsrate und am Hub bis zu 3 Rechner gleichzeitig im Netz :)))))))
     
  8. macfaniac

    macfaniac New Member

    netter Scherz
    hasse auch ne brauchbare Info? : )
     
  9. ede716167

    ede716167 New Member

    Das ist tatsächlich meine jetzige Situation *g*
    Bin sehr glücklich damit!

    Ok, vorher war ich bei freenet. Das war sehr übersichtlich und preiswert. Schrieb Don Rene ja schon!

    Andreas
     
  10. macfaniac

    macfaniac New Member

    Na denn

    Danke
    Gute Nacht

    macfaniac
     
  11. maggi

    maggi New Member

    Ich bin bei Planet-Interkom.
    Kostet 2,5 Pf/Minute. Sonst nix. Keine Grundgebühr etc.
    Du bekommst sogar sofort nach Deiner Anmeldung (die auch nichts kostet) einige Freistunden. Klappt alles prima!

    Info: www.planet-interkom.de

    Bin hiermit leider immer noch mit meiner DOSe im Netz, aber
    Software für den MAC war auch auf der >>Anmeldungs-CD<< also
    müsste das auch mit nem MAC super (besser) klappen.

    Freenet find ich nicht gut! Ist aber Ansichtssache ;-)

    MAGGI
     
  12. hphboy

    hphboy New Member

    Hallo macfaniac,
    Freenet:<Ich lese, dass nur für Win eine Software vorhanden wäre>
    Brauchst keine Software dafür, lediglich im Kontrollfeld TCP/IP und Internet oder im InternetAssistenten die entsprechenden Angaben machen. Dazu brauchst du aber deinen "Name Server Adresse", der von Freenet vergeben wird. Am besten anrufen bei der technischen
    Hotline (Te:0180-37 33 638), dort gibt es jemand der sich mit Macs auskennt.
    Die notwendigen Daten erhälst du dann per Fax oder Email.

    >
     
  13. DonRene

    DonRene New Member

    du meldest dich an - dann trägst du die daten für den zugang in ARA ein -fertig -einwwählen- du brauchst keine software obwohl es bei freenet jetzt auch was für mac gibt. besorg dir ne freenet cd aus dem freenet heft am kiosk oder tanke.

    rené
     
  14. macfaniac

    macfaniac New Member

    Ich danke Euch für all die Infos
    werde sie mir zu Nutze machen

    macfaniac
     
  15. Marilyn-X

    Marilyn-X New Member

    hi!
    habe die besten erfahrungen eigentlich mit addcom gemacht, obwohl ich mit providern recht experimentierfreudig bin. in puncto übertragungsraten und einwahl ist es (zumindest an der östlichen ostseeküste) ziemlich das beste. (2,5 Pfenning/' rund um die uhr ; keine grundgebühr ; keine mindestlaufzeit) aber das mag ja auch von region zu region verschieden sein. hoffe, daß ich auch nach der fusion mit tiscali weiterhin zufriedener kunde bleibe. bis jetzt gibt es aber nix zu bemängeln.
    der absolute horror war für mich aol. der service ist prima, aber die übertragungsraten miserabel.

    gruß kay
     

Diese Seite empfehlen