welcher iPod, wenn man PC und mac hat?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von billy idol, 10. November 2003.

  1. billy idol

    billy idol New Member

    hi!
    ich will mir einen iPod holen, aber irgendwie blick ich da nicht mehr durch: welcher iPod ist denn jetzt besser, wenn ich meine mp3s auf beiden systemen unter iTunes organisiert habe? schon die PC version vom iPod, oder?

    danke für die hilfe:D
     
  2. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Ich GLAUBE es ist problematisch den iPod abwechselnd am PC und am MAC zu betreiben. Vielleicht findest Du in den Apple Support Seiten Hinweise dazu.
     
  3. billy idol

    billy idol New Member

    ich weiss ja, todsünde pc und so... ;-)
    aber einer von euch kennt sich doch bestimmt aus.
     
  4. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich glaube man kann den ipod entweder nur an Win oder an Apple benutzen. Ausser du formatierst ihn jedesmal neu, dann müsste er wieder für das jeweils andere System funktionieren, wenn ich mich nicht irre. Aber da das ja höchst unkonvortabel ist jedesmal den iPod zulöschen wirst du dich wohl für die Mac oder Win version entscheiden müssen. Je nachdem mit welchem System du lieber deine mp3s für den iPod verwalten willst. iTunes gibt es jetzt ja auf beiden systemen.

    SafariHH
     
  5. mac-recycling

    mac-recycling New Member

    Hallo,

    du kannst den ipod fat32 formatieren, dann "geht" er am Mac und PC. Die Performance ist allerdings nicht so toll unter Mac OS. Es gibt auch nur noch die eine Version, MAC oder PC unterscheidet sich nur durch das Dateisystem auf der Platte. Das Produkt ist gleich.

    Ingo
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

  7. MacS

    MacS Active Member

    Das hat mit Todsünde nichts zutun. Der iPod synchronisiert IMMER nur mit einem Rechner, egal ob Win oder Mac! Sobald du den iPod an den jeweils anderen Rechner hängst, wird die Bibliothek auf dem iPod gelöscht und mit dem aktuell verbundenen Rechner abgeglichen. Das ist so von Apple gewollt und ein Zugeständnis an die Musikindustrie. Du musst dich also entscheiden, auf welchem Rechner du dein Bibliothek pflegst. Anonsten musst du immer manuell abgleichen, aber das ist halt nicht so bequem und Mac-Like!
     
  8. billy idol

    billy idol New Member

    hi!
    ich will mir einen iPod holen, aber irgendwie blick ich da nicht mehr durch: welcher iPod ist denn jetzt besser, wenn ich meine mp3s auf beiden systemen unter iTunes organisiert habe? schon die PC version vom iPod, oder?

    danke für die hilfe:D
     
  9. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Ich GLAUBE es ist problematisch den iPod abwechselnd am PC und am MAC zu betreiben. Vielleicht findest Du in den Apple Support Seiten Hinweise dazu.
     
  10. billy idol

    billy idol New Member

    ich weiss ja, todsünde pc und so... ;-)
    aber einer von euch kennt sich doch bestimmt aus.
     
  11. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich glaube man kann den ipod entweder nur an Win oder an Apple benutzen. Ausser du formatierst ihn jedesmal neu, dann müsste er wieder für das jeweils andere System funktionieren, wenn ich mich nicht irre. Aber da das ja höchst unkonvortabel ist jedesmal den iPod zulöschen wirst du dich wohl für die Mac oder Win version entscheiden müssen. Je nachdem mit welchem System du lieber deine mp3s für den iPod verwalten willst. iTunes gibt es jetzt ja auf beiden systemen.

    SafariHH
     
  12. mac-recycling

    mac-recycling New Member

    Hallo,

    du kannst den ipod fat32 formatieren, dann "geht" er am Mac und PC. Die Performance ist allerdings nicht so toll unter Mac OS. Es gibt auch nur noch die eine Version, MAC oder PC unterscheidet sich nur durch das Dateisystem auf der Platte. Das Produkt ist gleich.

    Ingo
     
  13. nanoloop

    nanoloop Active Member

  14. MacS

    MacS Active Member

    Das hat mit Todsünde nichts zutun. Der iPod synchronisiert IMMER nur mit einem Rechner, egal ob Win oder Mac! Sobald du den iPod an den jeweils anderen Rechner hängst, wird die Bibliothek auf dem iPod gelöscht und mit dem aktuell verbundenen Rechner abgeglichen. Das ist so von Apple gewollt und ein Zugeständnis an die Musikindustrie. Du musst dich also entscheiden, auf welchem Rechner du dein Bibliothek pflegst. Anonsten musst du immer manuell abgleichen, aber das ist halt nicht so bequem und Mac-Like!
     
  15. billy idol

    billy idol New Member

    hi!
    ich will mir einen iPod holen, aber irgendwie blick ich da nicht mehr durch: welcher iPod ist denn jetzt besser, wenn ich meine mp3s auf beiden systemen unter iTunes organisiert habe? schon die PC version vom iPod, oder?

    danke für die hilfe:D
     
  16. billy idol

    billy idol New Member

    hi!
    ich will mir einen iPod holen, aber irgendwie blick ich da nicht mehr durch: welcher iPod ist denn jetzt besser, wenn ich meine mp3s auf beiden systemen unter iTunes organisiert habe? schon die PC version vom iPod, oder?

    danke für die hilfe:D
     
  17. stocky2605

    stocky2605 New Member

    Ich GLAUBE es ist problematisch den iPod abwechselnd am PC und am MAC zu betreiben. Vielleicht findest Du in den Apple Support Seiten Hinweise dazu.
     
  18. billy idol

    billy idol New Member

    ich weiss ja, todsünde pc und so... ;-)
    aber einer von euch kennt sich doch bestimmt aus.
     
  19. Safarihh

    Safarihh New Member

    Ich glaube man kann den ipod entweder nur an Win oder an Apple benutzen. Ausser du formatierst ihn jedesmal neu, dann müsste er wieder für das jeweils andere System funktionieren, wenn ich mich nicht irre. Aber da das ja höchst unkonvortabel ist jedesmal den iPod zulöschen wirst du dich wohl für die Mac oder Win version entscheiden müssen. Je nachdem mit welchem System du lieber deine mp3s für den iPod verwalten willst. iTunes gibt es jetzt ja auf beiden systemen.

    SafariHH
     
  20. mac-recycling

    mac-recycling New Member

    Hallo,

    du kannst den ipod fat32 formatieren, dann "geht" er am Mac und PC. Die Performance ist allerdings nicht so toll unter Mac OS. Es gibt auch nur noch die eine Version, MAC oder PC unterscheidet sich nur durch das Dateisystem auf der Platte. Das Produkt ist gleich.

    Ingo
     

Diese Seite empfehlen