welcher ist der beste Diafilm?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von droffen, 16. September 2002.

  1. droffen

    droffen New Member

    ich will im November für 4 Wochen in den Urlaub. Zu welchem Diafilm würdet Ihr mir raten? Hauptsächlich werde ich Aussenaufnahmen machen.

    Droffen
     
  2. noah666

    noah666 New Member

    Moin

    Ich würde dir zu einem Kodak oder Agfa raten. Sind beide qualitativ sehr gut.
    Von der Empfindlichkeit ist ein 100 ASA wohl ausreichend.

    Welche Kamera hast du denn, welche Objektive ? Willst du mit Filter arbeiten oder eher Schnappschüsse machen ?

    Und wo soll es denn eigentlich hingehen ?

    mfg Noah
     
  3. droffen

    droffen New Member

    Also ich will für 4 Wochen nach Hawaii.
    Ich habe eine Nikon F80 mit 2 Standardobjektiven (28-80 + 70-300) und Polfilter
     
  4. Harlequin

    Harlequin Gast

  5. noah666

    noah666 New Member

    Jup, dann ist der Kodak Film wohl der bessere.

    Was Hawaii angeht:

    Du hast nicht zufällig noch einen großen Koffer in dem du mich mitnehmen könntest ?
    Ich will auch nochmal in die Sonne.

    mfg Noah
     
  6. droffen

    droffen New Member

    Habe schon 2 volle Koffer bzw.Rucksäcke, da ich dort viel wandern und zelten will
     
  7. charly68

    charly68 Gast

    ich will ja nix sagen aber meine frau war mal in den breich beschäftigt... was sagte sie zu kodak.... der letzte rotz. agfa oder fuji. wobei sie mehr zu fuji tenndierte. bei kodak musste sie mal überstunden machen, weil ihre firma dachte jaaa super billiges angebot...... aber leider scheiß qualität, da haben die kunden sich beschwert. jaja auch der karl..... mit dem langen zopf.
     
  8. caMi

    caMi New Member

  9. Ganimed

    Ganimed New Member

    Würde auch den Kodak empfehlen. Habe Kodak bei Astroaufnahmen und teilweise extremen Langzeitbelichtungen (max. 4h ) verwendet, mit wirklich guten Ergebnissen bzgl. Farbverfäschungen.
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Rate von Kodak ab.

    Ich verwende ausschließlich Fuji entweder Sensia (100,200), Velvia (50) die Farbbalance ist meinem empfinden nach deutlich besser mit meiner Kamera (Minolta Dynax 7000i) als mit einem Kodak. Zudem kostet ein 10er Pack 100er Fuji nur 50 ¬ oder sogar noch weniger. Der Kodak kostet mehr.

    Weiterhin würde ich dazu raten, eine leere Filmdose mit ein paar Reiskörnern mitzunehmen. Wenn Du einen Film verknippst hast, dann einfach in die Filmdose ein paar Reiskörner geben. Dadurch schützt man die Filme zumindest ein wenig vor Feuchtigkeit.

    Je nach Lichtstärke Deiner Objektive (2.8 -4) würde ich 100er Filme nehmen, falls sie nicht so Lichtstark sind würde ich eher zum 200er tendieren. Falls Du auch Abends aufnahmen ohne Stativ machen möchtest, dann noch 3-4 400er mitnehmen.

    Viel Spaß in Hawai

    MacELCH
     
  11. charly68

    charly68 Gast

    800 er sind noch besser *g*

    aber sonst mhh mein reden *lol* nee nur spaß.
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Beim 400er siehst Du das Korn nicht und es reicht um Abenddämmerung noch aufzunehmen. Ich habe früher eher die 1000er von Agfa den schnellen Filmen von Fuji vorgezogen, da ich früher ein paar Vogelaufnahmen mit einem Spektiv (2000- 4500 mm Brennweite) aufgenommen habe (als ich noch Zeit hatte mich tagsüber an einem See rumzuhängen). Mittlerweile gibt es diesen Film nicht mehr - ich glaube stattdessen gibt es von Agfa jetzt den 1600er, den habe ich aber noch nicht ausprobiert.

    Gruß

    MacELCH
     
  13. droffen

    droffen New Member

    Danke an alle.
    Ich habe mich jetzt für folgende 3 Filme entschieden.
    Fuji Velvia 50
    Fuji Provia 100
    Fuji Provia 400

    Die sind zwar nicht gerade billig, aber bei Ebay abe ich Sie preiswerter bekommen.
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Eine gute Wahl.

    Warum über ebay ? Gibt es keinen Fotoladen bei Dir um die Ecke ? Sauter, Saturn, Media Markt oder sonst so etwas ?

    Gruß

    MacELCH
     
  15. charly68

    charly68 Gast

    sehr gute wahl würde ich mal behaupten. nur musst du auch aufpassen wenn du die filme entwickeln läst!!! nicht zum billig markt sondern zu einen der dann auch das fotopapier von fuji nimmt. tja das wäre jetzt was für meine frau gewesen. die hätte dir einen vortrag gehalten *gg*

    charly
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wieso Papier ? Wozu macht man den Dias ? Um sie auf Papier zu drucken ????

    Gruß

    MacELCH
     
  17. droffen

    droffen New Member

    die meisten werde ich mit dem Diascanner reinladen (wenn er wieder funktioniert.-((( siehe Posting http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=36588).

    Und von den besten Schnappschüssen dannauch Papierabzüge.

    @macelch
    warum bei Ebay?
    weil sie dort nur halb so teuer waren. Ablaufdatum genau mit dem Ende meines Urlaubs. Wenn sie gekühlt wurden und werden, dann sogar noch länger.

    Droffen
     
  18. MacELCH

    MacELCH New Member

    Na gut, ich kaufe sie auch so günstiger, da ich aus irgendwelchen mir unverständlichen Gründen bei meinem Fotofritzen als Großhändler geführt werde ??

    Soll mir egal sein, dadurch sind die Filme 30% billiger als im Handel.

    Gruß

    MacELCH
     
  19. charly68

    charly68 Gast

    s auch noch fotos oder bzw. umgekehrt?? so kenn ich das nur von bekanntenkreis. die machen dann gleich alles doppelt. wählen halt nur die guten fotos dann für DIA's aus.
     
  20. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich gebe nur Diavorträge *g*

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen