Welcher Mac ?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von altkatz, 15. April 2003.

  1. altkatz

    altkatz New Member

    Hallo an alle!
    Will mir demnext einen neuen Mac zulegen. So einer mit 1 Ghz reicht mir.
    Habe nämlich über Ebay eine Matrox RT Mac erstanden, die alle Effekte
    für die Videobearbeitung in Echtzeit ausgibt, und damit ist die Rechner-
    taktung unerheblich.
    Habe aber, wie viele, noch einen haufen 9ner Proggis.
    Die möchte ich natürlich noch benutzen.
    -1.ist es sinnvoll Partionen für 9 und X anzulegen?
    -2.welcher G4 bootet noch unter 9.2.2
    -3.muss mit 9er Partion gebootet werden um die o.g. Progis noch nutzen
    zu können?
    Vielen Dank für Eure Tipp`s
    Altkatz
     
  2. eribula

    eribula New Member

    zu 1) Nein, das ist nicht nötig. Man hört es zwar von jedem zweiten hier im Forum, aber einen nachvollziehbaren, vernünftigen Grund dafür habe ich eigentlich noch nicht gehört. Du hast eigentlich nur Nachteile, vor allem wenn Du das alte System wieder los werden willst.

    zur 2) Meines Wissens alle außer die neuen Powermacs und Powerbooks (17" und 12"). Im Fall der Powermacs verkauft Apple die alten Geräte (teuer) weiter. Das Angebot ist bespielsweise für Werbeagenturen gedacht, die noch mit alten Systemen arbeiten, aber für Privatanwender nicht interessant.

    zu 3) Nein, in Mac OS X ist die Classic-Umgebung integriert, über die solche Programme gestartet werden können. Dazu brauchst Du aber ein Mac OS 9.2, denn das wird bei Mac OS X nicht mitgeliefert. Ein weiterer Nachteil ist die mangelende Stabilität von Classic (OS 9 ist ohnehin nicht so stabil wie 10). Auch gibt es Programme, die nicht darunter laufen. Und Classic ist (allerdings nicht spürbar) langsamer. Insofern kann es manchmal sinnvoll sein, unter OS 9 zu booten.

    Ich persönlich würde (sofern es Deine Finanzen erlauben) möglichst OS X-Programme kaufen, die sind einfach zukunftsfähiger. Programme dauernd unter Classic laufen zu lassen nervt eigentlich bloß.
     
  3. Macfun

    Macfun New Member

    Hi!
    Von den neuen G4´s bootet nur noch der fette mit 1,4... GHZ im 9er (und nur noch bis Mitte des Jahres. Wenn es neue gibt ist endgültig Schicht!). Ansonsten kannst Du hier alle im 9er startfähigen (und noch käuflichen) Macs anschauen:http://www.cyberport.de/webshop/cyb...D=62e14d7db25936018c9dfb26d53355d8&FINANZING=

    Die Classic-Umgebung ist Bestandteil des X, dafür brauchst Du kein separates 9er-System. Die meisten 9er-Programme (behauptet Apple) laufen in der Classic-Umgebung.

    Grüsse
    Ralf
     
  4. Macfun

    Macfun New Member

    Ich weiß nicht wieso, aber der link führt nicht direkt zu der Seite. Auf jeden Fall hat Cyberport eine Sparte "OS 9-Systeme". Da sind alle Rechner aufgeführt.
     
  5. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Das stimmt nicht ganz. Die gesamte neueste Powermac-Generation bootet kein OS9, auch nicht der Dual 1.4 GHz. Es wird noch der Dual 1.25 GHz der vorigen Serie (ohne FW800) als einziger OS9 bootender Powermac verkauft.
     
  6. funkyfish13

    funkyfish13 New Member

    hi zusammen,
    habe selber nen frischen ppc g4 867 mproz und final cut pro 202. selbiges und noch einige andere progs laufen aber bloß wenn ich den rechner mit 9.x hochfahre.
    ergo ist eine extra partition schon sinnvoll, allein schon wegen der datensicherheit
    von deinen videoprojekten. desweiteren würde ich dir empfehlen eine zweite platte anzuschaffen oder gar eine ext firewirequetsche da es schneller und reibungsloser
    läuft vids zu capturen.(programm auf der einen platte und dv material auf der anderen)
    habe jedenfalls die erfahrung machen müssen das video material nochmal zu capturen
    weil mir die komplette platte nach fertigem schnitt abgezwitzschert ist.
    mit besten grüßen
    funkyfish
     
  7. Macfun

    Macfun New Member

    Sorry, hast natürlich recht! So war´s.
     
  8. Macfun

    Macfun New Member

    Hi!
    Von den neuen G4´s bootet nur noch der fette mit 1,4... GHZ im 9er (und nur noch bis Mitte des Jahres. Wenn es neue gibt ist endgültig Schicht!). Ansonsten kannst Du hier alle im 9er startfähigen (und noch käuflichen) Macs anschauen:http://www.cyberport.de/webshop/cyb...D=62e14d7db25936018c9dfb26d53355d8&FINANZING=

    Die Classic-Umgebung ist Bestandteil des X, dafür brauchst Du kein separates 9er-System. Die meisten 9er-Programme (behauptet Apple) laufen in der Classic-Umgebung.

    Grüsse
    Ralf
     
  9. Macfun

    Macfun New Member

    Ich weiß nicht wieso, aber der link führt nicht direkt zu der Seite. Auf jeden Fall hat Cyberport eine Sparte "OS 9-Systeme". Da sind alle Rechner aufgeführt.
     
  10. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!
    Das stimmt nicht ganz. Die gesamte neueste Powermac-Generation bootet kein OS9, auch nicht der Dual 1.4 GHz. Es wird noch der Dual 1.25 GHz der vorigen Serie (ohne FW800) als einziger OS9 bootender Powermac verkauft.
     
  11. funkyfish13

    funkyfish13 New Member

    hi zusammen,
    habe selber nen frischen ppc g4 867 mproz und final cut pro 202. selbiges und noch einige andere progs laufen aber bloß wenn ich den rechner mit 9.x hochfahre.
    ergo ist eine extra partition schon sinnvoll, allein schon wegen der datensicherheit
    von deinen videoprojekten. desweiteren würde ich dir empfehlen eine zweite platte anzuschaffen oder gar eine ext firewirequetsche da es schneller und reibungsloser
    läuft vids zu capturen.(programm auf der einen platte und dv material auf der anderen)
    habe jedenfalls die erfahrung machen müssen das video material nochmal zu capturen
    weil mir die komplette platte nach fertigem schnitt abgezwitzschert ist.
    mit besten grüßen
    funkyfish
     
  12. Macfun

    Macfun New Member

    Sorry, hast natürlich recht! So war´s.
     
  13. altkatz

    altkatz New Member

    An Alle!
    Danke für die Antworten und Tipp`s.
    War `ne weile Netzlos" daher erst jetzt mein Dank!

    MfG >altkatz<
     

Diese Seite empfehlen