Welcher PDA für Mac?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mhe, 15. März 2004.

  1. mhe

    mhe New Member

    Was ist der optimale PDA für'n Mac. Ich habe heute im Softwareforum gehört, dass die Entwicklung von Palm für Mac eingestellt wird.
    Was gibt es als Alternative?
     
  2. Looooser

    Looooser New Member

    Du suchst ein PDA wo kein PocketPC2003 (WindowsMobile) drauf läuft?

    Also wenn Du einen für WM2003 gesucht hättest hätte ich MDA II von T-Mobile gesagt, das Teil hat ´ne 400MHz CPU und ist ARM comp.
    128MB Speicher, von dem Du 126MB nutzen kannst, hat SD-Card Schnittstelle mit I/O, und Bluetooth 2.0, und ein Handy drin mit sehr guter Sprach qualli. Display 240*320, naja soll ja auch noch in die Hose passen!

    (wollte auch mal antworten auf etwas, auch wenn´s nicht so recht passt)
    :embar: :)
     
  3. bambuu

    bambuu New Member

    Du kannst Dir ruhig einen Palm anschaffen, denn es gibt mittlerweile genügend Software- Alternativen zum Palm Desktop, die findest Du übrigens auch hier im Forum, wenn Du mal nach "Palm" suchst. Aber sßist schon richtig, PalmOne hat die Weiterentwicklung für Mac ab 10.2.x eingestellt, also 10.3.2 wird nicht unterstützt und funktioniert auch wirklich nicht.

    Gruss,

    bambuu:cool:
     
  4. Go610

    Go610 New Member

    heißt das jetzt, dass (zukünftige) Palms noch unter den neuen Panther-Versionen garnicht mehr funktionieren, oder ist nur der Support seitens Palm (mit Palm Desktop) eingestellt worden ?
    Mit iSync soll das ganze ja noch funktionieren, oder bin ich da falsch informiert ?
     
  5. RPep

    RPep New Member

    Du kannst natürlich weiterhin mit Palm und Mac arbeiten und auch alles fein synchronisieren, bloß wird die Software dafür nicht mehr von Palm kommen (wie auch jetzt schon nicht mehr). Also den PalmDesktop fürn Mac gibbet dann halt nicht mehr...

    viele Grüße
    Ralf
     
  6. hofmeyer

    hofmeyer New Member

    Man benötigt aber den Hotsyncmanager, damit der Palm mit iSync synchronisiert. Wird der denn von Palm weiterentwickelt?

    Friedhelm
     
  7. robeson

    robeson Active Member

    Den kannst Du Dir dann als Shareware für min. $29 irgendwo runterladen!!!

    *robesonderhofftdasspalmzurvernunftkommt*(und wieder für den Mac programmiert!)
     

Diese Seite empfehlen