Welcher Speicher

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Thomax, 4. Mai 2005.

  1. Thomax

    Thomax Gast

    Als totaler Laie habe ich 2 Fragen:

    1. fuer office, iworks und photoshop elements 3 - brauche ich wirklich 1 gb ram oder tun es auch 512 mb? Ich meine macht es so einen Unterschied bei nicht professioneller Anwendung?

    2. welche nehme ich PC2700 oder PC3200??

    Danke!
     
  2. Macziege

    Macziege New Member

    1. Ich weiss, dass viele anderer Meinung sind, ich bin aber der Meinung, dass 512 MB total reichen.

    2. Schau mal welcher RAM bereits verbaut ist. findest du, wenn du oben links auf den Apfel klickst und "Über diesen Mac" auswählst, dann über weitere Informationen auf Speicher sehen.
     
  3. kawi

    kawi Revolution 666

    Auch in Photoshop Elements kann man 500 MB große Dateien bearbeiten. Und in dem Falls macht mehr RAM Sinn ;-)
     
  4. Thomax

    Thomax Gast

    Danke fuer die MEGASCHNELLE Antwort!

    Beruflich arbeite ich mit XP jedoch auf Messen auf 'nem G5.

    Privat moechte ich einfach nur einen Rechner, mit dem ich gut meine Diplomarbeit schreiben kann...

    Die Frage ist: bringen 1gb so einen Performance-Schub, dass es ein must-have ist??

    Habe gelesen dass:

    128 auf 256 MB 40%
    256 auf 512 MB 15% und
    512 auf 1 GB 6% mehr Leistung bringt.

    Wenn das stimmt, dann bekomme ich fuer 40 EUR (Speicherpreis) 15% und fuer 100 EUR 21% (kumuliert). Mit anderen Worten: fuer 40% mehr Leistung (15% zu 21%) muss ich 150% (40€ zu 100€) mehr zahlen...

    Oder sehe ich da was falsch?

    Klar, ist geizig und Haarspalterei - Aber darum geht es nun mal in meiner Dipl. Arbeit...
     
  5. kawi

    kawi Revolution 666

    Ich bin der meinung das alles was man bis 1 GB reinstecken kann sollte man machen. Und ich denke auch das alles bis 1 GB auch spürbar ist.
     
  6. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    -unterschreib-
     
  7. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    @Thomax

    Du hast dabei einen Durchschnittsbrei gelesen.

    Eine zu bearbeitende Datei, die nicht mehr zur Gänze ins RAM passt, weil da schon das System und diverse Programme samt Daten sitzen, muß in Portionen mit ständiger Aus- und Einlagerung von der Festplatte bearbeitet werden.
    Die Speicherbandbreite (RAM-Zugriff) beim G5 ist ca. 10GB/s. Auf die Platte ist dies so zwischen 6 und 50 MB/s. Die Beschleunigung in diesem Fall kannst Du Dir ausrechnen - 1500% bis 200%.

    Es ist immer gut für den Arbeitsfluß, wenn man die Programme, die man braucht auch geöffnet haben kann. - Schon für ein 'drag and drop'.

    Geiz ist nicht immer geil sondern nur wenn Du Deine Arbeitszeit in cent/Tag bewertest.

    Gruß
    Pahe
     
  8. Mäkki

    Mäkki New Member

    Manchmal ist auch für einfache Berechnungen mehr RAM notwendig.
     
  9. Thomax

    Thomax Gast

    @Pahe

    Danke für die Antwort! Wenn ich an Auslagerung und an die Top-Speed Platte vom mini denke (4200) wird mir schlecht...also dann wird es der gig wohl sein!

    Vielen Dank für die Hilfe!!
     

Diese Seite empfehlen