Welcher WLAN-Router

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von kram, 7. August 2005.

  1. kram

    kram New Member

    Hallo welcher WLAN-Router kann empfohlen werden. Habe T-DSL,arebite mit MAc OS 9.2.2 und Mac OS X. Habe eine i-Book aus der Tupperware Serie, also das Bunte mit 466 MHZ/Power PC G3.

    Kann das ein guter und guenstiger Ersatz zu Apples Airport System sein?

    Für viele Infos wäre ich dankbar.

    Gruss
    Mark
     
  2. Bathelt

    Bathelt New Member

    Schau dir doch einmal Airport Express an - ist wesentlich günstiger als die Basisstation und kann iTunes an die Stereoanlage übertragen.

    Gekauf, angeschlossen und funktioniert (PB G4 15" - OSX 10.4.2)

    Guter Rat am Rande - mit OSX ist das alle kein Problem - OS9 solltest du dann (wenn du es tatsächlich noch benötigst, was ich bezweifle) nur noch in der Clasic Umgebung starten
     
  3. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich glaube in der aktuellen MacUp ist ein Test von W-LAN-Routern zu finden. Ich würde entwder dem Rat meines Vorredners folgen, ansonsten aber darauf achten, dass die Geräte browsergestützt zu konfigurieren sind, und nicht mit irgendeiner verquarzten Windows-Software...
     
  4. mac-bitch

    mac-bitch New Member

    Kann 3com nur empfehlen (bis auf die Tatsache das man Firmware-Upgrades nur mit VPC ode nem echten WinPC durchführen kann).
     
  5. Dragn

    Dragn New Member

    Moin

    Ich habe mir vor gut 3 Wochen den Siemens Gigaset SE505 dsl/cable Wireless Router 54 mbit/s gekauft. Bin mit dem Gerät sehr zu frieden. Sehr gutes und einfaches Menue des Routers, Sehr leicht einzurichten. Der läuft jetzt auch schon seid 3 Wochen durchgehend. Habe eine Dose mit Kabel, ein Powerbook G4 wireless und nen iMac auch Wireless angeschlossen und alles funzt sehr gut.
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

    Habe davon null Ahnung, möchte trotzdem berichten, daß eine Freundin vor ein paar Monaten sich für eine ähnliche Konfiguration (iBook 500 OS9, iMac G4 OSX, zwei Dosen in Nachbarwohnungen) den Siemens Gigaset SE105 dsl/cable (11 Mbit/s) zugelegt hat und sowohl sie als auch die Nachbarn vollauf zufrieden sind.

    Preis: €26,50
     
  7. Hi,

    aufgrund der momentanen Subventionen und der Tatsache, das der Voice-over-IP-Bereich endlich mal im Kommen ist, würde ich entweder auf die FRITZ!Box WLAN 7050 verweisen oder aber eine Serie meiner Lieblingsrouter empfehlen, die auch VPN-seitig einfach Klasse sind : Die Vigor-Serie von Draytek - das Parademodell ohne VoIP-Funktion wäre der 2900Gi oder halt den 2600 VGi mit VoIP-Funktion - ist aber wie immer abhängig von dem, was Du gewillt bist, auszugeben :cool: !

    Gruß,

    Olli
     
  8. Firekuschel

    Firekuschel Wiesoweshalbwarum ?

    Linksys WRT54G...kostet nur um die Eur 50,- und läuft unter LINUX...sehr gutes Teil...wird mein nächster..ansonsten sollen wohl Netgear und natürlich Draytek ganz gut sein...Wobei draytek´s nur interessant sind, wenn´s um Filesharing geht (wegen der max. gleichzeitigen verbindungen)

    Aber...

    Finger weg von D-LINK

    Mein 624+ hat mich schon den ein oder anderen simulierten Herzinfarkt gekostet

    MfG

    Firekuschel
     

Diese Seite empfehlen