Welches Festplattenformat bei classic Installation???

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Otto Potto, 11. Februar 2005.

  1. Otto Potto

    Otto Potto New Member

    Bekomme das bekloppte Classic nicht installiert, weil beim Installationsversuch die Platten nicht erkannt werden. Der vorherige Besitzer hat zwei Platten Raid geschaltet. Liegt das daran? Mit welchem Format müsste ich eventuell formatieren? Kann man einfach so ein Raid löschen - oder muss ich dann zum Arzt?
     
  2. mac-christian

    mac-christian Active Member

    HFS+ (auch "Macintosh Extended" genannt) sollte es sein. Ueber RAID weiss ich zu wenig Bescheid, aber RAID ist Format-unabhaengig sondern nur eine Aussage darueber, wie die Daten auf den Platten abgelegt werden - entweder 1:1 gespiegelt oder optimiert fuer schnellen Zugriff oder was auch immer.

    Wenn du RAID benutzen willst, brauchst du entsprechende Software.

    Christian.
     
  3. Otto Potto

    Otto Potto New Member

    Danke.
    Die Platten sind gerade auf "extended journals" formatiert. Was`n das?
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    Das kennt MacOS 9 nicht! Nur HFS extended, früher auch als HFS+ bezeichnet, welches mit MacOS 8.1 erstmals Einzug hielt!
     
  5. Otto Potto

    Otto Potto New Member

    Tausend Dank.
    Das heisst ich müsste entsprechend formatieren. Was mach ich nun mit dem Raid? Auch gleich weg damit - oder wie?
     

Diese Seite empfehlen