Welches ist die bessere Fachzeitschrift?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von DO S mestos, 12. Januar 2002.

  1. quick

    quick New Member

    meine reihenfolge sieht etwas anders aus:

    " macfan (nl)

    " macworld (us)

    " macaddict (us)

    " macwelt

    " macup

    " c't

    p.s.

    >>die lachen selbst im Keller nicht<<
    war einmal im up-forum :-((
     
  2. DO S mestos

    DO S mestos New Member

    Hallo zusammen

    wie sieht´s aus? Ich habe die Macwelt aboniert und find die auch Klasse. Macup les´ich noch ziemlich regelmaessig und ich meine es ist in etwa dasselbe Spektrum.
    In letzter Zeit kommt allerdings noch die c´t dazu und ich finde die gar nicht übel - ziemlicher Tiefgang....

    Was meint Ihr?

    DO S mestos
     
  3. mackevin

    mackevin Active Member

    So gut das Forum hier auch ist, die Printausgabe der Macup liegt mir besser. Meistens sind die Artikel länger.

    Gruß
    mackevin
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Willkommen bei uns :)
    Hast es begriffen: Macwelt loben, das liebt unser Webmeister und dafür vergibt er 100 Bonuspunkte.

    Die Reihenfolge würde ich anders sehen (auch wenn ich 200 Punkte Abzug kriege):
    - c't (leider keine reine Maczeitschrift, aber Macartikel sind erste Sahne)
    - Macwelt
    - Macup
    .
    .
    .
    - Maclife (die noch nicht weiß, ob sie eine Schülerzeitung für Macuser sein will, ein Spielemagazin oder ein Mix von allem und nichts. Mal sehen, wie lange es die noch geben wird)
     
  5. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    c`t ist schon notwendig.Da behält man die Bodenhaftung.
    Bei 2 ernsthaften MacMagazinen kann man noch nicht mal von Konkurrenzkampf sprechen.Solange wie die es schaffen unterschiedliche Themen im gleichen Ausgabemonat zu bringen,kann man sich beide kaufen.
     
  6. DO S mestos

    DO S mestos New Member

    Persil - da weiss man was man hat! :)))
     
  7. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Asterix
     
  8. chris

    chris New Member

    hi,

    ja, die c´t ist echt ein hammer, infomäßig. seit ich sie lese bin ich eigentlich jedesmal enttäuscht, wenn ich mir doch wieder mal der alten zeiten wegen die macwelt bzw. macup kaufe. die hardwaretests dort sind gemessen am c´t niveau kaum nennenswert- auch die übrigen artikel sind mitunter eher dünn im informationswert. die aktuellen macthemen und produkte die es verdienen, erwähnt zu werden, findet man alle genauso in der c´t, und das oft sogar fundierter. die reinen mac-blätter haben für mein gefühl oft schwierigkeiten, ein ganzes heft sinnvoll zu füllen... passiert irgendwie zuwenig im macuniversum.
    chris
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich lese die macwelt und -up recht gerne, von der maclife habe ich mich allerdings wieder verabschiedet, spätestens seit dem ach so realistischen test vom powerbook gegen das pc-laptop... fand ich ziemlich unseriös und vom niveau her bedenklich. ausserdem kamen da so sachen als artikel, die man vorher wochenlang kostenlos im netz lesen konnte (siehe pda-vergleich, den es schon vorher ewigkeiten lang bei den macguardians zu lesen gab...).
    früher hab ich regelmässig die chip gelesen, aber die bietet inzwischen nix mehr für mac-user.
    die c`t ist gut, steht viel drin und auch die macartikel zeigen kompetenz. wer wirklich allumfassend und professionell mit computern seine zeit verbringt kommt um die c`t nicht rum...
     
  10. Wolverine

    Wolverine New Member

    Die ix ist auch sehr gut. Wenn die Jungs von heise zu einigen ihrer PC-Artikel noch jeweils ein kleines Kästchen in der Art "Und so sieht die Situation auf dem Mac aus:" (und selbst wenn es ein lapidares "nichts vergleichbares verbügbar" wäre") bringen würden, wäre das Blatt kaum noch zu schlagen (so lese ich die c't immer nur im Bahnhofskiosk, weil nur ein sehr kleiner Teil wirklich interessant für mich ist).
     
  11. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Die c't ist wirklich gut, vor allem weil sie ohne Scheuklappen an alle systeme rangeht, also Windows, Mac OS, Linux, etc. So kriegt man als Macuser auch noch mit, was woanders läuft. Und die Tests sind wirklich gut und fundiert.

    Von den Macmagazinen gefällt mir zur Zeit die MacUp am besten (sorry, aber das ist eben so). Die Atikel sind besser und interessanter gewschrieben und die Optik/das Layout ist um Welten besser. Paßt irgendwie gut zu OS X. Die Macwelt bietet mir zur Zeit wenig interessanten Lesestoff.

    Und über die Maclife brauchen wir keine Worte verlieren. Das ist definitiv die Computerbild der Macuser. Und seit dem ersten Heft unseriös und inkompetent.

    Zerwi
     
  12. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Was ich nicht begreife ist, dass die MacUp online nichts auf die Beine stellt. Die langweiligste Seite von allen (da ist selbst die Maclife besser) und im Forum der MacUp sind nur Vertreter der reinen Lehre (die lachen selbst im Keller nicht!).
     
  13. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Die MacLife habe ich gefressen (Vorsicht, Slang, Jugendsprache  nicht wörtlich) weil ihre Haus-Werbeagentur Ehlis-Design nicht nur für jede Menge mittelschlechte iMac 2 Mockups verantwortlich zeichnet, sondern weil eben jener Holger Ehlis die traurige Gerüchteseite spymac.com angemeldet hat, wenn man mal ein whois bemüht. Spymac.com ist verantwortlich für die authentischen QuickTime-Movies vom iWalk kurz vor der MWSF. Die mussten nach zwei Tagen auf Anfrage von Apple (haha) wieder von der Seite verschwinden. Ich könnte alles darauf verwetten, dass der iWalk bei Ehlis-Design entanden ist.

    Und MacLife unterstützt diese großangelegte Verarschung. Idioten.

    oli
     
  14. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Bei mir im Keller gibts auch nix zu lachen. Aber ist ja auch kein Party-Keller.
    Lustige Vorstellung: Das Forum als der Party-Keller der Macwelt ...

    Das mit macup.de wundert mich auch schon immer.
     
  15. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Auja, macaddict.com ist auch klasse!
     
  16. quick

    quick New Member

  17. Also ich fand immer Happy Computer ganz toll - da gabs immer klasse Listings zum abtippen. Apple-Bezogen? Keine Ahnung, ich kannte zu der zeit nur einen, der einen Apple hatte - und ab und zu dürfte ich mit den IIc sogar mal aus der ferne ansehen :)
     

Diese Seite empfehlen