Welches Myst auf Macwelt-CD?

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von p.i.t., 4. Dezember 2002.

  1. p.i.t.

    p.i.t. Ural-Silber

    Ist es das klassische "Dia-Show"-Myst oder das neue RealMyst mit Realtime-Bewegung? DAS wär ein Weihnachtsgeschenk!!!
    gruss pit
     
  2. macmacmac

    macmacmac New Member

    Es ist die Dia-Version.

    Hab´s kurz angespielt und wieder weggelegt. Ist verglichen zu den Playstation 2 - Spielen (z.B. Metal Gear) stinklangweilig und zäh.

    Na ja, hätte Macwelt genausogut PacMan dazulegen können.

    Das Heft hab ich zum Glück des Heftes wegen gekauft und nicht wegen der CD.
     
  3. Usires

    Usires New Member

    s demnächst einen C64- oder Amiga-Emulator als Vollversion. Aber ohne Disk-Images! Dann legen wir nur ein paar Basic-Spielchen als Listings zum abtippen dazu! :)

    *rendert gerade ein nettes bildchen für einen artikel und freut sich auf heute abend, da geht's wieder mit gta: vice city weiter*,
    Usires
     
  4. macmacmac

    macmacmac New Member

    >>Ähem, ist ja ein nicht unbedingt gerechter Vergleich.<<

    Das mag wohl sein. Na ja, ist wohl irgendwie an mir vorbeigegangen. Fehlendes Allgemeinwissen vermutlich *g* War damals bestimmt ein Hammerspiel.

    Die Idee einen C64-Emulator auf CD zu packen hätte ich tatsächlich gut gefunden. Allerdings noch besser würde mir ein funktionierender Sinclair ZX81-Emulator gefallen, das war mein erster Computer. Ich war damals stolzer Besitzer einer 64 KB Speichererweiterung. Die Grundversion des ZX81 hatte ja nur 1 KB (Kilobyte !)
    Den Emulator, welchen ich auf der Platte habe, funktioniert irgendwie nicht richtig mit der Tastatur.

    >>Photoshop 3<<

    schon wieder ein Klassiker ;-)
     
  5. macmacmac

    macmacmac New Member

    Es ist die Dia-Version.

    Hab´s kurz angespielt und wieder weggelegt. Ist verglichen zu den Playstation 2 - Spielen (z.B. Metal Gear) stinklangweilig und zäh.

    Na ja, hätte Macwelt genausogut PacMan dazulegen können.

    Das Heft hab ich zum Glück des Heftes wegen gekauft und nicht wegen der CD.
     
  6. Usires

    Usires New Member

    s demnächst einen C64- oder Amiga-Emulator als Vollversion. Aber ohne Disk-Images! Dann legen wir nur ein paar Basic-Spielchen als Listings zum abtippen dazu! :)

    *rendert gerade ein nettes bildchen für einen artikel und freut sich auf heute abend, da geht's wieder mit gta: vice city weiter*,
    Usires
     
  7. macmacmac

    macmacmac New Member

    >>Ähem, ist ja ein nicht unbedingt gerechter Vergleich.<<

    Das mag wohl sein. Na ja, ist wohl irgendwie an mir vorbeigegangen. Fehlendes Allgemeinwissen vermutlich *g* War damals bestimmt ein Hammerspiel.

    Die Idee einen C64-Emulator auf CD zu packen hätte ich tatsächlich gut gefunden. Allerdings noch besser würde mir ein funktionierender Sinclair ZX81-Emulator gefallen, das war mein erster Computer. Ich war damals stolzer Besitzer einer 64 KB Speichererweiterung. Die Grundversion des ZX81 hatte ja nur 1 KB (Kilobyte !)
    Den Emulator, welchen ich auf der Platte habe, funktioniert irgendwie nicht richtig mit der Tastatur.

    >>Photoshop 3<<

    schon wieder ein Klassiker ;-)
     
  8. Marks.

    Marks. New Member

    Also einen Amiga-Emulator als Vollversion fände ich wirklich klasse. Der Vorgänger vom Apfel war nämlich ein 4000er bei mir - und ich fände es doch zu schön, eine funktionierende Emulation zu entdecken!
     
  9. macmacmac

    macmacmac New Member

    Würd mich auch interessieren. Hatte leider keinen Amiga.
     

Diese Seite empfehlen