Welches Progi ist schneller als Transcoder???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Chance, 1. Dezember 2003.

  1. Chance

    Chance New Member

    Hallo Leute, eine Frage, welches Programm ist beim Komprimieren von AC3 Tondateien bzw. mpeg Bilddateien schneller als Transcoder?

    Ich weiß, DVD2oneX ist schnell, kann aber nichts mit AC3 Files etwas anfangen...
    Bei Sizzle ist es genauso(zumindest bei mir???)

    Danke für die Tips!
    Grüße Chance
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Du bringst da zwei Dinge durcheinander. Kommt darauf an, was Du willst.

    Encoding von beliebigem Material nach MPEG2, d.h. das "volle" Encoding, ist immer sehr langsam. Auf meinem G4/933 mit ffmpegX etwa Verhältnis 1:4, d.h. 1h Video braucht 4h Rechenzeit. iDVD ist zwar schneller (1:2), das aber bei sehr deutlichen Abstrichen an der Qualität, besonders bei Filmen über 60 Minuten.

    Programme wie DVD2One und DVDRemaster hingegen sind sog. DCT-Transcoder und setzen bereits MPEG2-Material in DVD-Auflösung (720x576, 25fps bei PAL) voraus. Sie rechnen nicht komplett nach MPEG2 sondern komprimieren nur die Makroblöcke der MPEG-Datei stärker. Das geht sehr viel schneller, da hier das Neuberechnen der Bewegungsvektoren entfällt, was beim herkömmlichen MPEG2-Encoding am meisten Zeit kostet.

    Was AC3 angeht: Es gibt derzeit keine AC3-Encoder für den Mac ausser APack, das mit DVD Studio Pro daherkommt. Brauchst Du aber nicht, da MPEG2 (MPEG Audio Layer 2) es ebenso gut tut, ausser, Du willst, dass die DVD auch in den USA läuft. Dort wird MP2 nicht unterstützt.

    Gruss
    Andreas
     

Diese Seite empfehlen