Welches Regalsystem soll ich bloß kaufen?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Singer, 11. Dezember 2003.

  1. Singer

    Singer Active Member

    Diese Baumarktdinger reichen einfach nicht mehr aus und sind obendrein im Lauf der Jahre häßlich geworden, was auch im Auge des Betrachters liegt.


    Am liebsten was modulares;
    so flexibel wie möglich, was die Abstände der Tablare angeht;
    mit Türen oder Klappen;
    nicht tiefer als 35 cm;
    7 Regalmeter reichen für's erste, aber Erweiterbarkeit ist ein wichtiger Faktor.

    Bisheriger Favorit: Das System "tall" der Schweizer Firma "radar":

    http://www.radar-produkte.ch/deutsch/products-page.asp?productid=1


    Ich habe ja gerne Alternativen; hat jemand von Euch noch 'nen Tip?

    *billiwillichnich*
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Falls Geld keine Rolle spielt...

    http://www.floetotto.de/

    Die Qualität und Vielfalt des Angebots ist allerdings unübertroffen. Da hast du die nächsten 100 Jahre was davon. :wink:
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    http://www.usm.ch/

    oder selberbauen, hat den Vorteil, dss Du alles (Masse, material, etc) selbst wählen kann. Nachteil: Zeitaufwendig, habe vor einigen Tagen mein Stubenregal zusammnegesetzt.... da gingen schon ein paar h drauf...
     
  4. Singer

    Singer Active Member

    @macixus:

    Schöne Computer haben die auf ihren Photos.

    @tAmbo:

    Ich bin ja nicht so der Heimwerker vor dem Herrn. Eine Küchenkomode mit immerhin fast rechtwinkligen Ecken habe ich mal hinbekommen, mehr nicht.
     
  5. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wolltest du nicht ein Regal kaufen?!? :bart:
     
  6. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    IKEA

    oder

    selbst ist der mann/frau :)
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    IKEA
    *nackenhaarsträub*
     
  8. Singer

    Singer Active Member

     
  9. Tambo

    Tambo New Member

    :cool:

    diese Billigartikel sind längerfristig gesehen eben doch teuer, da sie nicht lange halten. über deren Schönheit.....
     
  10. teson

    teson New Member

  11. Singer

    Singer Active Member

    Prima; von Lehni lasse ich mir mal was zum Anschauen schicken.

    thx!
     
  12. Tambo

    Tambo New Member

    das hat schon was....:D auch bei Architekten


    usm ist halt ein klassiker
     
  13. lemming

    lemming New Member

    Also für meine Abstellkammer nutze ich "Gorm" ein modular aufgebautes Regalsystem für.... Abstellkammern.

    Erhältlich in einem schwedischen Hausaustatter.
     
  14. Haegar

    Haegar New Member

    hi,

    schau mal bei VS-Möbel , sind ganz gute Sachen dabei....

    ...wenn es edler und teurer sein soll :)D ), dann ist noch Vitra zu nennen...
     
  15. Macowski

    Macowski New Member

    Schau mal hier.
    Da läßt sich wenigstens etwas unterbringen. Und ausreichend wohnlich ist es auch.
     
  16. DasBo

    DasBo New Member

    Flötotto ist wirklich gut, ziemlich zeitlos und hält auch einen Schwung Umzüge aus, ohne dass man's sieht - kostet halt schon ein wenig.
    Ikea wiederum hat bei seinen Office-Geschichten eine deutlich höhere Qualität als in der Studentenbudenmöblierungsabteilung - zu ziemlich moderaten Preisen.
    Spreche bei beidem aus Erfahrung...
     
  17. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Und nicht zu vergessen: künftig kann er an seinem Regalsystem vorbei bis auf den Balkon fahren. Da kann einen schon der Neid auffressen. ;(
     
  18. 2112

    2112 Raucher

    Auch ein Herr Neid wird sich bestimmt nicht
    den Magen an einem Bückeburger verderben.

    :cool:
     
  19. 2112

    2112 Raucher

  20. Macci

    Macci ausgewandert.

Diese Seite empfehlen