"Weltjugendtag" in Köln

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Kay-Uwe, 11. August 2005.

  1. Kay-Uwe

    Kay-Uwe New Member

    wenn ich mir die rechts konservativen Kirchengruppen so anhöre...
    Ich hoffe nicht, dass das unsere "Weltjugend" ist!
    (Weltjugendtag – Aufbruch für katholische Fundamentalisten
    Bericht: Julia Friedrichs, Markus Zeidler bei Monitor ).
     
  2. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Was ich als Kölner vom "Weltjugendtag" halte brauche ich
    wohl keinem zu erzählen.

    Mittlerweile ist es eine echte Plage und viele Kölner sind
    froh wenn dieser Circus maximus zuende ist… grummel!

    Die größte menschliche Pleite ist doch das Ablass-Ding,
    welches den "Pilgern" versprochen wird.
    Dachte immer diesen Ablass-Schwachsinn hätte die Kirche
    irgendwie irgendwann in der Zeit nach der industriellen Revolution
    still und heimlich versenkt. Pustekuchen. Mit Ratzfummel erlebt
    dieser Firlefanzus wahrscheinlich ne Wiederbelebung. Igitt!
     
  3. ericstrip

    ericstrip New Member

    Hier in Osnabrück sind auch neulich welche ganz erleuchtet um den Dom getanzt... Gibt es eigentlich irgendwelche Religionsdrogen?
     
  4. turik

    turik New Member

    Ich bin mit dem reformierten Pfarrer meiner Gemeinde gut befreundet. Wir sitzen manchmal zusammen im holzbefeuerten Jacuzzi-Fass im Garten des Pfarrhauses und bringen Ordnung in den Lauf der Welt.

    Wer mir Sühnegeld schickt*, kann dafür mit einem guten Wort von mir an wichtiger Stelle rechnen. Bitte die Summen aber einigermassen an die Schwere der Vergehen anpassen.


    *Bitte nur Checks oder Noten, kein Münz.
     
  5. christiane

    christiane Active Member

  6. 2112

    2112 Raucher

    "Weltjugendtag"

    Zu der Heuchlerfete in Deutschland
    bekommen viele Weltjugendliche leider kein Visum.
    :cool:
     
  7. christiane

    christiane Active Member

    Und das nur weil sie ein Apostroph im Namen haben...
    Habe ich gestern irgendwo gelesen... :angry:
     
  8. donald105

    donald105 New Member

    Gestern rannte eine junge frau vor mir her, in einem islam-grünen t-shirt mit >benedikt XIV< aufdruck hinten drauf.
    Was vorn drauf war, weiß ich nicht.
    Ist jetzt der neue auch schon ein popstar? Ich fass es nicht.
     
  9. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Auf dem Stirnbrett stand »Ich bin die Eva« und auf dem Shirt »Und wir sind Adams Äpfelchen«. »Benedikt XIV« muss natürlich hinten stehen, damit er nicht sieht, was vorne passiert. :cool: :apple:
     
  10. donald105

    donald105 New Member

    Gerade hab ich gelesen, dass für ddorf 86.000 dieser t-shirt-träger erwartet werden.
    Na.
    :augenring
     
  11. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    nächste woche kommt der papst nach bonn.
    i freu mi schoo. ;)
     
  12. 2112

    2112 Raucher

    [​IMG]

    :cool:
     
  13. Macci

    Macci ausgewandert.


    Und ein von macixus zum Jugendtag nur einmal getragenes, vom Papst mit Wasser beschlagenes Exemplar liegt in der Ural-Tombola!!!
    :nicken:
     
  14. 2112

    2112 Raucher

    Stimmt - ich habe auch eins und wenn ich es trage habe ich hier viel Spass bei den Spaniern.
    :cool:
     
  15. RaMa

    RaMa New Member

    irgendwo in deutschland finden die geisteskranken doch immer einen ort um sich zusammenzurotten....

    je zeitlang wars nürnberg jetzt ists köln...
     
  16. derschwabe

    derschwabe New Member


    Wer bei bei derartigen Vergleichen an einer Geisteskrankheit leidet ist jetzt eindeutig.


    Solche Kommentare sind ja wohl echt Kinderkacke...
     
  17. Macci

    Macci ausgewandert.


    aua, rama... :shake:
     
  18. 2112

    2112 Raucher

    Finde ich aber nicht - ich war selbst 41 Jahre Deutscher.
    :cool:
     
  19. RaMa

    RaMa New Member

    warum denn?
    is meine meinung.
    die einen sind nicht besser wie die anderen
    und ich verabscheue beides zutiefst.
     
  20. RaMa

    RaMa New Member

    oh tabu.
     

Diese Seite empfehlen