wenn ein iPod eine Reise tut...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macdan, 30. November 2002.

  1. macdan

    macdan New Member

    Ich spiele mit dem Gedanken mir ein iPod für eine längere Weltreise kaufen...Eigentlich wäre das Ding für so was ja fast Ideal aber eben nur fast...was mach' ich nämlich wenn ich während der Reise ein paar neue Songs draufladen möchte, und mein Powerbook zuhause bleiben musste???
    Gibt es eigentlich Internetcafes mit Macs in Nord/Südamerika und Australien? Und wenn ja, ist es überhaupt möglich meine iPod Sammlung an einem fremden Rechner zu aktualisieren? Hat diesbezüglich schon mal jemand Erfahrungen gesammelt oder eine bessere Idee???
    Kann man den iPod eigentlich auch als Digital-Bilderspeicher "missbrauchen"? Und wie sieht es mit der Empfindlichkeit gegenüber Erschütterungen, Sand und Wasser aus?

    Wäre sehr verbunden wenn mir einer (oder eine) einen Rat wüsste!

    liebe Grüsse
    macdan

    P.S. habe übrigens vor gut einem halben Jahr "geswitched" und bin sehr zufrieden ausser, dass ich ganz knapp um den gratis Jaguar herumgekommen bin :-((( und nicht recht weiss ob sich der update lohnt...
     
  2. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    ich glaube nicht, daß sich in diesen ländern viele macs finden werden, im gegenteil. wie auch, die gegend ist doch eher arm. wenn du also neue songs draufladen möchtest, würde ein mobiler mac mit grosser festplatte gefragt sein.
    es ist natürlich möglich, auf einem fremden rechner neue songs via itunes aufzuspielen oder alte zu löschen, wenn du willst.
    du kannst den ipod als festplatte benutzen, das ist klar, aber bis jetzt gibt es noch keine möglichkeit, eine digitalkamera an den ipod direkt anzuschliessen. dateien kannst du also nur über einen rechner auf den ipod laden. erschütterungen wie z.b. joggen machen dem ipod nichts aus, vor sand oder wasser würde ich ihn aber unbedingt ausreichend schützen, wie alle elektronischen geräte.

    und das jaguar-update lohnt sich auf jeden fall, denn viele software-titel laufen nicht mehr auf 10.1, und alle neuen programme von apple werden nur noch auf 10.2 rauskommen. insgesamt läuft jaguar um einiges runder als seine vorgänger - meine meinung.
     
  3. macdan

    macdan New Member

    Ich muss mir das Ganze nochmals gründlich überlegen...vielleicht wäre in meiner Situation ein Discman, das auch mp3 spielt eher geeignet und billiger. Da muss man auch nicht so Angst haben um das edle Teil...
    Allerdings ganz klar für den iPod (und zwar für das grösste Model) entscheiden würde ich mich, wenn es in absehbarer Zeit doch noch möglich sein sollte eine Digitalkamera direkt anzuschliessen...gibt es da Grund zu hoffen???

    Besten Dank für deine Antwort, mac_the_mighty!
    macdan
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ja.WennDigitalkameras einen Firewireanschluß spendiert bekommen.
    Dann wird es flutschen.
     
  5. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    gern geschehen!
    ich fände so eine lösung auch superpraktisch, aber vielleicht erfindet apple ja mal so eine art adapter zwischen kamera-speicherkarte und dem ipod. momentan gibt es sowas nicht, die nächste macworld kommt im januar und eigentlich braucht apple noch das ein oder andere stückchen hardware, um die gewinne zu steigern. wäre also möglich, daß nochmal etwas aus dieser richtung kommt.

    ein mp3-discman ist natürlich auch nicht verkehrt, allerdings schleppt man dann wieder jede menge cds mit sich rum.
    vielleicht gibt es ja ein ipod-ähnliches gerät von einem anderen hersteller, das diese features hat.
     

Diese Seite empfehlen