Wenn ich die Musikindustrie noch einmal Jammern höre ...

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maximilian, 15. Dezember 2003.

  1. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Nach stundenlanger (naja) erfolgloser Internet-Suche muss ich jetzt doch auch das Jammern anfangen :-(

    Da wir gerade ein paar Jahre babybedingte Abstinenz hinter uns haben, dachte ich mir, zwei Eintrittskarten für ein schönes Konzert könnten doch ein nettes Weihnachtsgeschenk für meine Frau (und mich) sein:

    Schleyerhalle Stuttgart, 1.März 2004 ... große Halle, ewig viel Zeit ... da müßte doch was zu kriegen sein. Nada. Längst ausverkauft, obwohl die billigste Karte 55 € gekostet hat (soviel hätten sich vor 10 Jahren die Stones nichtmal in DM nehmen trauen).

    Tja, das bedeutet wohl: In diesem Leben keine großen Pop-Konzerte mehr, denn mehr als drei Monate im Voraus kann ich einfach nicht planen und ausserdem: 2 Karten zu 80 €, Babysitter für einen langen Abend nicht unter 40 €, Fahren+Parken+Essen+Trinken 50 €, macht 250 €. Das reicht für sämtliche Shania Twain CDs udn DVDs und noch ein Wochenende in Dublin mit Ryanair...

    Wollt ich nur loswerden ... maximilian
     
  2. lemming

    lemming New Member

    Soso, Shania Twain. Guter Geschmack.
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Du mußt schon verstehen, man muß auf hohem Niveau jammern !
     
  4. ghostgerd

    ghostgerd New Member

    wer viel jammert hat auch viel verdient :)
     
  5. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ... habe vor ca. 17 Jahren Tina Turner für 27DM in der Dortmunder Westfalen-Halle sehen dürfen.
    Das waren noch korrekte Preise.
     
  6. lemming

    lemming New Member

    Da kostete aber das Brot noch drei Groschen und die Brezel fünf Pfennige.
     

Diese Seite empfehlen