Wer beherrscht uns eigentlich ... ???

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von vulkanos, 10. Februar 2012.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Grüße an, wer Ohren hat zu hören und Augen zu sehen.

    Dieser Film dauert 2 Std., ist wirklich sehenswert und keine von diesen herumgeisternden Verschwörungstheorien - zumindest hoffe ich das. Neben dem Aufzeigen alternativer, für alle zugängliche Energie offenbart das Video die erschreckenden Machenschaften einer kleinen Bankmachtelite mit dem Ziel der Weltherrschaft. Aber auch hier gilt: Die Manipulation fängt dort an, wo Informationen so zusammengestellt werden, dass sie einleuchtend sind und möglichst viele Menschen erreichen, um egal welche Richtung zu bestimmen. Das gilt generell.

    Die Dokumentation erhebt nicht den Anspruch, dass ihr sklavisch geglaubt werden soll.


    http://mediathek.viciente.at/2011/11/thrive-what-on-earth-will-it-take-deutsch
     
  2. pewe2000

    pewe2000 New Member

    McDil, bist Du’s?

    *kicher*
     
  3. McDil

    McDil Gast

    Ob Weltherrschaft oder nicht: Den Herrschaften, von denen hier so oft die Rede ist, geht es nur um Macht. Das ggf. aufgehäufte Geld ist dabei nur ein Mittel zum Zweck.

    Man könnte vermuten, dass die Finanzeliten die traditionellen politischen Eliten aus keinem anderen Grunde korrumpieren und ständig am Nasenring herum ziehen, damit langfristig die demokratische Möglichkeit, dass via politische Parteien auch "normale Menschen" in Machtpositionen gelangen können, samt der ganzen Demokratie im Mülleimer der Geschichte verschwindet.

    Und nicht wenige seichte Zeitgenossen werden das bejubeln. (Ein seichter Kopf hat dem wirtschaftlichen Erfolg seines Inhabers noch nie im Wege gestanden.)
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Hier Klicken :) -> http://www.youtube.com/watch?v=RydFXiMs-1o

    Fünfzehn Minuten habe ich es ausgehalten. Dabei hatte ich permanent eine Vision von L.Ron Hubbard. Und Reichsflugscheiben. Die wurden auch mit dieser Energieform angetrieben.

    Träumen ist ja schön und gut, aber das geht mir dann doch zu weit. Wenn der Herr Filmproduzent so von seiner Sache überzeugt ist, dann kann er ja sein Proctor&Gamble Milliardenerbe nehmen und ein Freie-Energie-Kraftwerk bauen lassen, um uns alle zu überzeugen. Computeranimationen kann ich selber.
     
  5. pewe2000

    pewe2000 New Member

  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Und besser. Die Länge ist mit neun Minuten noch erträglich. Ordentliches Filmmaterial von der Kroatischen Karstlandschaft, nicht diese Kack-Computeranimationen, die einem schon zu allen Hälsen raushängen.
    Ausserdem ist der Text viel besser übersetzt, das hat mich an diesem Proctor&Gamble Video extrem gestört. Ein Paarhunderttausend Dollar in Effekte gesteckt, aber den Text von Google-Translate übersetzen lassen. Geht garnicht. Und der Akzent (Slowenisch?) von diesem Sprecher beim Brazo-Video kommt auch sehr sympathisch rüber. Jetzt muss ich mir nur noch eine Krankheit ausdenken, von der mich Brazo heilen kann.
     
  7. McDil

    McDil Gast

    Nach einigem Herumsuchen auf "viciente.at" ist mir die Lust auf deren "Wahrheit" vergangen. Das Schlimme an solchen "Verschwörungsportalen" ist das crude Durcheinander aller Grade von "ernsthaft" bis "schwachsinnig".

    Man kann sich's dann raus suchen.
     
  8. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Die Reptiloiden kommen und versklaven uns alle! Oder waren das die Raptiloiden?!
     
  9. McDil

    McDil Gast

    Die Carnivoren werden es sein. Die Carnivoren . . .
     

Diese Seite empfehlen