Wer erklärt mir Airport extreme?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AOlbertz, 16. Januar 2003.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich habe einen iMac G4. Per Ethernet verbinde ich ihn mit einem Powerbook (Lombard). Von beiden Rechnern kann ich so auf den Laserdrucker zugreifen. Für jeden Rechner habe ich einen ISDN-Adapter, der Tintenstrahler muss jedes mal umgestöpselt werden.

    Mein Gedanke war nun, ob das mit dem neuen Airport nicht alles viel schöner und besser geht? Ich schließe an den iMac die Basisstation an, spendiere dem Powerbook eine Airportkarte und schon bin ich viel freier. So meine Theorie. Lässt sich an die Basisstation auch ISDN anschließen oder muss ich Hermstedt dafür extraviel Geld in den Rachen schmeißen? Bekomme ich den Tintenstrahler (Canon S9000) so angeschlossen, dass ich von beiden Rechner aus auf ihm drucken kann. Benötige ich eventuell noch weitere Hardware?

    Ich würde mich über eine Einweisung in das Thema freuen.
    Gruß
    Andreas
     
  2. apoc7

    apoc7 New Member

    Also Airport Extreme iss ersma nichts, den das geht erst in den NEUEN Powerbooks und NOCH nicht in PowerMacs - die Karte ist anders.

    Was Airport allgemein in Deinem Fall angeht, dann musste wohl die Hermstedt-Karte einbauen - oder für ein paar Euro ehr im Monat mit DSL surfen.
    Dann empfehle ich Dir aber zumindest die neue AirportExtreme Basis-Station mit USB-Asnchluß. Denn irgendwann kommen neue Macs, und die können dann schneller...
     

Diese Seite empfehlen