Wer erklärt mir swapfiles ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ThomasR., 26. April 2003.

  1. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    und bringt es etwas die auf eine andere Partition auszulagern ?
    Benutze X 10.2.5 imac 800 17" 768MB
    Und wenn auslagern egal wohin ? ich habe eine Partition für Filme/Videos 40Gb
    und eine nur für Musi 3 Gb
    Meine Start/Systempartition ist 30 Gb gross.
    Für verständliche Tipps bzw. Hinweise bin ich sehr dankbar.
    Gruss und schönes Wochenende
    Thomas
     
  2. noah666

    noah666 New Member

    Swapfiles sind eigentliche keine wirklichen Dateien sondern eher "Platzhalter". In diesen Freien Speicherplatz lagert das System Dateien aus wenn der Hauptspeicher nicht mehr ausreicht.
    Die Swapfiles kannst du natürlich auslagern, allerdings bring das nicht allzu viel. Die Files müssen auf einer möglichst schnellen Platte liegen. Wenn du sie in eine andere Partition als die Systempartition verschiebst, dann muss zwecks Datenaustausch dauernd zwischen dieses Partitionen gewechselt werden. Entweder wird dann der IDE bus beansprucht (relativ schneller Datentransfer), oder beide Partitionen liegen auf der selben physischen Platte und der Schreib/Lesekopf muss andauernd die Position wechseln (macht die ganze Sache sehr langsam und verbraucht in Laptops sehr viel Strom).

    Ich würde an deiner Stelle die Position der Swapfiles nicht unbedingt ändern.

    mfg Noah
     
  3. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    Danke schon mal für deine Infos !
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ja.

    Aber.

    Kommt jetzt.

    Bei einigen Megaprogrammen in einem kleinen Rechner macht es doch Sinn.

    Wenn man zB. Corel swapen läßt ,arbeitet das Programm flüssiger .
    Es zeigt nicht mehr so häufig den Spinball.
     
  5. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Sinnvoll ist es nur wenn man den Swap auf eine andere physikalische Festplatte legt und nicht auf eine ander Partition.

    Da beim verwendet der gleichen Festplatte die Schreib/Leseköpfe immer noch viel Action haben.
    Den Swapbereich den einige Programme noch nehmen sollte man wiederum auf eine andere Partition legen als das System und die betreffenden Applikationen.

    /tmp sollte auf der Systemplatte liegen und dort sollte einiges frei bleiben.
    Wer da mit Größen von 1GB freier Speicher rechnet braucht sich nicht über ein langsames oder instablies System wunders.
    Es ist nun mal eine völlig andere Welt als das klassische OS.

    Joern
     
  6. ThomasR.

    ThomasR. New Member

    >Den Swapbereich den einige Programme noch nehmen sollte man wiederum auf eine andere Partition legen als das System und die betreffenden Applikationen.>

    Gut zu wissen !

    >Den Swapbereich den einige Programme noch nehmen sollte man wiederum auf eine andere Partition legen als das System und die betreffenden Applikationen.>

    Habe ich gemacht !

    >/tmp sollte auf der Systemplatte liegen und dort sollte einiges frei bleiben.
    Wer da mit Größen von 1GB freier Speicher rechnet braucht sich nicht über ein langsames oder instablies System wunders.<

    Ich habe genug Platz und es funzt auch alles ganz gut und Schnelligkeit ist eh relativ.Bin aber zufrieden.

    Danke und Gruss
    thomas
     

Diese Seite empfehlen