Wer fällt auf solch einen Scheiß rein?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von pewe2000, 10. Juli 2012.

  1. pewe2000

    pewe2000 New Member

  2. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Sehr günstige Preisstruktur. Wirlich überzeugend.
     
  3. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Die Erklärung ist eine einzige Verarschung!

    Ja, ist klar, bei den Menge an iPhones, welche sie ordern, kann Apple 95% Rabatt geben.

    :teufel:
     
  4. batrat

    batrat Wolpertinger

  5. Blaubeere

    Blaubeere Active Member

    In einer der News stand unter "Das könnte Sie auch interessieren" eine Anzeige mit dem Titel "iPad für 24€ ?" oder so ähnlich. Der Link führte zu einer Seite, auf der Werbung für swoggi.de gemacht wurde.

    Bedauerlich, dass Macwelt für einen so zweifelhaften Dienst Werbung macht.

    Blaubeere
     
  6. Morgenstern

    Morgenstern Active Member

    Pecunia non olet.
     
  7. batrat

    batrat Wolpertinger

    Gabs schon häufiger. Z.B. Werbung für einen Dienst, bei dem man das Handy der Frau/Freundin orten kann. Das ist illegal, es sei den die Frau/Freunfin stimmt zu. Was natürlich völlig abwegig ist.

    Geld stinkt nicht
     
  8. maximilian

    maximilian Active Member

    Abwegig? Was hast Du für ein Verhältnis zu Deiner Frau, dass Ihr Euch gegenseitig solches Misstrauen entgegenbringt? Meine Frau hat mal ein sehr gutes Handy im Bus liegen lassen, da wäre sie froh gewesen, wenn man es hätte orten können. Und wenn Deine Kinder mal groß genug für eigene Mobiltelefone sind (das werden sie schon sehr bald sein...), dann wirst Du so eine Funktion zu schätzen wissen. Wenn sie mal wieder im Videospielladen rumhängen anstatt bei der Hausaufgabenbetreuung.
     
  9. batrat

    batrat Wolpertinger

    Wir vertrauen uns und deshalb ist eine Ortung nicht nötig. Eine Ortung wäre ja gerade ein Ausdruck des Misstrauens.
    Was ich mit abwegig meinte: Die Vorstellung, dass ein Partner, der misstrauisch/eifersüchtig ist, vor einer solchen Handyüberwachung seinen Partner um Erlaubniss fragt, also genau den, den er verdächtigt untreu zu sein.
     
  10. maximilian

    maximilian Active Member

    Es gibt tausend andere Gründe, Partner oder Kinder orten zu wollen (bzw. selbst geortet werden zu wollen), als Misstrauen. Wenn ich alleine mit dem Fahrrad oder Pferd unterwegs bin, kann die Handyortung meine einzige Chance sein, mich rechtzeitg zu finden, wenn ich irgendwo im Wald liege.
     
  11. maclin

    maclin New Member

    Im Vertrauen darauf, dass die Ortung nur für Notfälle genutzt wird.
     
  12. batrat

    batrat Wolpertinger

    Das ist aber nicht der Alltag bzw. Nicht die Zielgruppe der werbenden Firma.

    Da fällt mir aber gerade ein: Meine Frau kann mich über die App. "Mein i-Phone suchen" mittels i-Pad orten :embar:
     
  13. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Auf der Website

    Wo_poppt_mein_Alter?.com

    oder

    Wo_poppt_meine_Alte?.com

    findet Ihr jedes eingeschaltete Handy.

    :crazy:
     

Diese Seite empfehlen