Wer hat denn das schon mal gehabt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von rmweinert, 19. März 2002.

  1. rmweinert

    rmweinert New Member

    s nicht 'raus, wie das geht! Beim Palm ist das so schön einfach gewesen. und jetzt sitze ich hier und darf mir von Karin anhören: "Männer!"

    Na, los! Lasst mich ihr beweisen, das dieses Forum hier was drauf hat!

    1.) Wie kann ich die Daten von iPaq auf dem iMac lesen?
    2.) Wie ist es umgekehrt (Daten vom iMac auf den iPaq)
    3.) Wie beruhige ich Karin wieder (iPaq war teuer, PocketMac auch)

    danke Mike
     
  2. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,ich kann dir leider nicht helfen aber ich bin sicher das andere das koennen.
    musst geduld haben sind viele hier die beruftaetig sind also nicht staendig on sein koennen.

    viel glueck und top die wette gilt;)
     
  3. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... ich habe den iPaq mittlerweile schon seit 4 Wochen! Da macht mir das Warten auch nichts mehr... :)

    Ich freu' mich schon auf erste Hilfe....
     
  4. maiden

    maiden Lever duat us slav

    bei Deinen technischen Problemen kann ich Dir auch nicht helfen, aber für Deine Karin hab ich was: schick sie zu mir. Die beruhige ich im Hals äh Handumdrehen.
     
  5. herrwu

    herrwu New Member

    oder zu mir
     
  6. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... na zu wem denn nun zuerst?
     
  7. RaMa

    RaMa New Member

    wenn sich zwei streiten freut sich der dritte....mir äh ich
     
  8. Russe

    Russe New Member

    äääähm, zu mir.
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hoffentlich brauchst Du nicht noch Mac Link plus.Damit soll man ja (fast)alles lesen können.
    Na ja.Ist ein Versuch einer ernsthaften Lösung des Prob.Sonst gibt es noch nen Ehekrach.
     
  10. Russe

    Russe New Member

    ehekrach? nun ja, das nehm ich in kauf. wofür gibts denn sonst "Erste Hilfe"?
     
  11. rmweinert

    rmweinert New Member

    <Mac Link Plus....> Was ist das, wo gibt's das? Kostet das schon wieder?
    Mike
     
  12. skydiver

    skydiver New Member

  13. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... danke! Schau ich mir gleich mal an!

    Mike

    (.. vieleicht geht's ja auch ohne noch mehr zu investieren)
     
  14. hoffmicha

    hoffmicha New Member

    Hallo
    Das PocketWord, Excel und PowerPoint hat sein eigenes "Dokumentenformat". Ich bin mir aber nicht sicher ob die beiliegende Software einen Import/Export Filter hinzufügt oder ob ActicSync die Konvertierung vornimmt. ActivSync ist von M$ und gibt es nicht für den Mac.

    michael
     
  15. rmweinert

    rmweinert New Member

    Hallo Michael,

    schön, dass Du gerad' mal an Land bist :). Habe gerade erfahren, dass beim PocketMac alle Dateien automatisch in vom Mac lesbare Dateien umgewandelt werden sollten. Diese sollten sich dann *.rtf nennen - tun se aber nicht - noch nicht...

    Ahoi

    Mike
     
  16. rmweinert

    rmweinert New Member

    ... hat denn keiner einen iPaq und ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Was habt Ihr denn für'n Handheld?

    Mike
     
  17. tom7894

    tom7894 New Member

    Einen Psion Revo (brauche zum Sichern einen PC). Synchronisieren tu ich nie, weil man dann am Ende wieder mehr Zeit mit Gerätebetreuung verbringt als mit Arbeit.
    Habe meine Adressen und Termine auf dem Revo und sonst nirgends. Mache allerdings jeden Tag eine Sicherung. E-Mailen und SMSen ist möglich, war aber in zwei Jahren nie so dringend, dass ich es gebraucht hätte.
    Konnte mich bis jetzt nicht zu was anderem entschließen. Vor den Pocket-PC-Geräten hab ich Spundus - es riecht nach Arbeit, mit denen zu tun zu haben. Handspring Treo würd ich gern mal ausprobieren.
    Was bringt es denn, alle möglichen Dokumente auf dem iPaq zu haben? Machst du dann wirklich was mit denen auf dem Mini-Display?
    Adressen, Kalender, Notizen, Telefonieren, E-Mail, SMS, Fotos, von mir aus Musik - das kann ich mir auf einem Handheld vorstellen. Aber Dokumente bearbeiten ... weiß nicht ...
     

Diese Seite empfehlen