wer hat DSL von VERSATEL ? günstig DSL ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von morty, 28. März 2004.

  1. morty

    morty New Member

    hallo leute,

    meine freundin möchte mich abends jetzt auch etwas häufiger sehen und nicht nur nachts und morgens :embar: , also möchte sie, das ich auch dort ins weite schöne internet surfen kann.
    sie sucht also einen DSL anschluß, der günstig ist, aber auch schnell genug. das ganze ohne volumenbegrenzung (und möglichst keiner 2 jährigen laufzeit)

    - es wird tagsüber nicht viel telefoniert, also sind da die gesprächspreise nicht soo wichtig, -- wenn dann ab nachmittags und abends eben telefon, das mit dem Feiertagbilligumsonsttelefonieren ist auch nicht mehr nötig

    VERSATEL bietet DIESEN monat noch an :
    - 50€ anschlußgebühr, dafür dann 1024 down und 256 upload
    unbegrenzte flatrate
    - 20 € gesprächsguthaben
    - relativ teure gesprächsminuten tagsüber, abends normal teuer
    - alle gerätschaften werden leihweise zur verfügung gestellt
    nur isdn möglich, wobei das gerät zum anschluß von analogen geräten, von der telekom, schon vorhanden ist
    - laufzeit 2 jahre
    - KOSTEN 50€ pro monat

    NÄCHSEN monat wird der anschluß 100€ betragen, dafür bekommt man dann aber die 2048 download
    alles weiter bleibt wie gehabt


    ARCOR hat ähnliche preise, bei allem, aber eben kein gesprächsguthaben und ist teilweise sehr lahmarschig bei problemen, fast wie die komiker
    außerdem höhere grundpreise allgemein schon


    TELEKOM, ist eigendlich sofort aus dem rennen, da die viel zu teuer sind, grundpreise für DSL
    - nur das man dann mit anderen vowahlnummern telebimmeln kann, ist für mich positiv zu sehen


    vorhanden ist bisher nur eine airportstation (weiß), die bislang auch noch bei mir zu hause bleiben soll, hab keine lust , bei mir dann mit kabeln durch die bude zu rennen.
    ob es probleme mit der reichweite der airportstation gibt, weis ich noch nicht, aber es muß max durch 3 wände durchgehen oder durch eine stahlbetondecke nach oben und unten

    es werden mind. 3-4 Applerechner angeschlossen werden, wobei da auch 1-2 PCs noch hinzukommen könnten


    1. gibt es also günstigere anbieter ?(auch regionale wilkommen, solange sie auch für apple zumindest etwas support anbieten)

    2. gibt es bei anderen anbietern auch WL Station beim anschluß dazu ?

    3. welche anderen WL Geräte würden auch funktionieren, wenn airportkarten in allen Applerechnern vorhanden sind ?
    (beachten bitte, das PCs auch eine etage höher angeschlossen werden sollte (irgendwann + nicht sofort) (umkreis wäre ca 20 m max! und 3 wände)

    4. hat die neue extremstation wesentlich besseren empfang bei größeren reichweiten ?
    5. oder schafft das komplette aufkommen auch meine alte weiße station noch oder welche andere wäre sinnvoll und bezahlbar ?

    6. was wird es in absehbarer zeit geben / sich verändern, hinsichtlich der gebühren / kosten oder auch der TECHNIK, also neuerungen, die sinnvoll eingesetzt werden können (wegen Laufzeit von verträgen und keine anpassung an neuerungen möglich)

    7. wie schädlich sind die strahlen für hunde ?
    weil davon sind auch reichlich vorhanden ... (ist nur zur beruhigung gedacht ;-) surfen muß ja schließlich sein --- ist also lebensnotwendig, sonst kann ich ja im forum nicht mehr lesen :-( )


    so, dann bin ich mal auf einige gute anworten von euch gespannt und wünsche noch nen schönen abend

    ciao, morty

    ... ja, ich hab auch selber schon herumgesucht, aber die erfahrungen des forums sind duch weniges zu ersetzen !
     
  2. macmercy

    macmercy New Member

    Auhaua - viiiiiile Fragen...

    Ich hab hier einen Anschluss der KomTel http://www.komtel.net (Versatel-Tochter). Kostet 49,- pro Monat. DSL flat mit 2048 down und 384 up. Alles natürlich ohne Volumenbegrenzung. Im Angebot ist ein ISDN-Anschluss und monatlich 20,- Gesprächsguthaben enthalten. Deshalb kostet DSL 2000 eigentlich nur 29,- pauschal. Für 20,- hab ich noch nie im Monat telefoniert (8,- bis 12,- normalerweise). Ausser den 49,-/monatlich fallen einmalig Anschlussgebühren an. Im Preis ist der DSL-Splitter und ein DSL-Modem. Das Modem verstaubt im Schrank, ich nutze einen Vigor-Router 2600W (WLAN - 100% kompatibel zu Airport). Das Powerbook steht im Wohnzimmer, das PC-Notebook eine Etage höher im Arbeitszimmer. Reichweite im ganzen Haus Vollausschlag - der Vigor hat 2 Antennen und eine klasse Reichweite. Selbst mein Nachbar könnte mitsurfen - wenn er denn Zugriff hätte...

    Unsere beiden Katzen leben immer noch und haben noch keine Tentakel oder sonstigen Wucherungen - so viel zur Strahlung...

    Wenn Du nur surfst, reicht 11 Mbit völlig aus - 54 Mbit bei der Airport Extreme oder Artverwandten lohnt sich nur, wenn Du grössere Datenmengen zwischen Macs und PCs verschieben willst. Der Vigor-Router war zwar nicht günstig, ist aber sehr zuverlässig, leicht zu konfigurieren und upzudaten und hat eine klasse Reichweite. Die KomTel war immer zuverlässig, gut erreichbar und in 11 Monaten gab es nur 1x einen Ausfall von 5 Stunden. Hoffe, das hilft erstmal weiter.
     
  3. robeson

    robeson Active Member

    Bedenke die Gesprächsgebühren:
    Solange es noch nicht üblich ist, Telefonate übers Internet zu machen, solange kostet es bei allen Anbietern einfach fette Gebühren. Freunde von mir haben in Köln zu einem privaten Anbieter gewechselt und damit sehr viel Geld gespart, da der Ortstarif viel günstiger als die Telekom war. Doch dies änderte sich, als einer der Beiden für drei Monate ins Ausland musst (sie aber täglich mit ihm telefonieren wollte) und danach waren sie arm ;)
    telekom ist zwar etwas teurer, allerdings habe ich seit über vier Jahre TDSL und bin sehr zufrieden mit dem Service und der Zuverlässigkeit!-> kein Scherz!
    Die Telefongebühren kann ich Dank Billigvorwahlen drastisch reduzieren...

    Gruss
    robeson
     
  4. Macowski

    Macowski New Member

    Morty geh mal in Ichat. Ich kenne jemanden, der hat u. begeistert ist.
    Ach so, sehe gerade die Zeitspanne...................:)
     
  5. raincheck

    raincheck New Member

    Ich bin seit vier Jahren zufriedener Versatel-Kunde, nutze DSL seit zwei jahren und finde den Dienst sehr zuverlässig. Nur selten gibt es Ausfälle, der Service und Support ist in solchen Fällen freundlich und schnell. Die Telefonkosten finde ich im Vergleich zur Telekom eigentlich sehr niedrig, schön auch, dass die ersten drei Minuten Ortsgespräch kostenlos sind. Ich fasse mich oft und gerne kurz, da kosten viele Gespräche gar nix. Ich kann Versatel nur empfehlen!
     
  6. Florian

    Florian New Member

    Einen wirklich umfassenden Überblick über Kosten und Leistungen von ISPs findest Du hier:
    http://www.onlinekosten.de/
    und die Erfahrungen der Kunden (sehr aussagekräftig!) hier:
    http://www.onlinekosten.de/forum/

    Ich habe mich, nachdem wegen Umzugs ein Providerwechsel anstand - und ausführlicher Lektüre des o.g. Forums - für
    http://kamp-dsl.de/ entschieden und bin's zufrieden!

    Gruß,
    Florian
     
  7. morty

    morty New Member

    schon mal danke für alle antworten !

    allgemein,
    die telefongebühren werden nicht hoch sein und auch wahrscheinlich werden die 20€ nicht erreicht werden, denn abends sind die anbieter ja alle recht günstig und außerdem ist auch über O2 noch telefonierbar, weil geschäft nen paar strassen weiter ist und die homezone gut paßt :)

    @raincheck
    muß mich erkundigen, ob das auch geht, das wäre fürs geschäft auch noch eine sehr gute möglichkeit, denn da sind viele gespräche in der zeitlänge

    @ robeson
    ich war auch 2 jahre bei den komikern und es war und ist einfach viel zu teuer, wenn man nicht sooo viel telefoniert, weil 50€ mehr an grundgebühren der komiker, muß man erst einmal heraustelefonieren, also eigendlich fast nicht zu schaffen, selbst wenn man faktor 5 x so viel pro einheit bezahlen würde
    die komiker sind mit abstand die teuersten

    @macmercy
    dankeschön, ist dann wie ich sehen kann, genauso teuer , oder ?
    werde also noch etwas selber suchen und dann auch berichten, was wir genommen haben

    @Florian
    danke für die Links
    werd ich dann mal durchschauen und mich schlau machen lassen

    @Ralf
    mal sehen, müßte heute oder morgen abend online sein, oder tagsüber mal kurz

    ciao und Grüße
    morty

    weitere antworten trotzdem noch immer willkommen
     

Diese Seite empfehlen