Wer hat schon Erfahrungen mit 10.4.2 /Safari besser?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Pablito, 15. Juli 2005.

  1. Pablito

    Pablito New Member

    Hallo,

    nachdem ich in MacNews gelesen hatte, daß sowohl nicht alle Bugs "gefixt" worden seien sondern auch etliche neue hinzugekommen wären, habe ich mich erstmal zurückgehalten. Wer hat denn schon Erfahrungen, speziell mit Safari? Auf verschiedenen Seiten wie z.B. dieser oder der von Cortal Consors gibt es ja unter 10.4 ganz erhebliche Schwierigkeiten....
    Auch sonst würde ich gerne etwas über Eure Erfahrungen hören.
     
  2. satzknecht

    satzknecht New Member

    hatte weder vorher, noch nach dem update auf X.4.2 irgendwelche probs mit safari bzw. der darstellung von seiten!
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    safari läuft rund, hat bei mir mit einigen wenigen seiten noch probleme bei der darstellung, aber das war unter panther nicht anders.
    das macwelt forum ist eine katastrophe mit safari. dafür nehme ich meistens mozilla, da ist es von der darstellung ok, die probleme mit anmeldung, geschwindigkeit, etc. sind aber auch hier vorhanden.
     
  4. printecki

    printecki Schumi-Fan

    Ich hab seit heute T-dsl classic 2000 (vorher 100).

    Da lahmt Safari unter 10.4.2 irgendwie nochmehr (speziell MWF) während Firefox doch irgendwie supergut läuft.

    Leider geht die Scrollfunktion mit Taste alt + Apple BT-Maus nicht und der Shareware MaxiMice.
    Kennt da jemand ne Alternative zufällig ?
     
  5. styler

    styler New Member

    be imir läuft safari seit 10.4.2 erheblich schneller..

    vor allem auch hier im forum!
     
  6. Franzerl

    Franzerl New Member

    ..kann ich nur bestätigen. Speziell das Scrollen. War vorher richtig mühsam und jetzt flutscht es. Freude herrscht!
     
  7. Pahe

    Pahe New Member

    Kann soweit nichts negatives feststellen. Die Seiten, die Probleme machten, machen auch jetzt noch Probleme, was nur den einen Schluß zulässt, - das Problem liegt an den Anbieter/Server der Seite.
    Etwas gibt es, was mich erstaunte: Es werden Pop Ups angezeigt obwohl der Blocker eingeschaltet ist. Hier könnte aber ein Umweg gefunden worden sein.
     
  8. Macmolle

    Macmolle Member

    bei mir auch :biggrin:
     
  9. Pablito

    Pablito New Member

    Seiten, die Probleme machen: Müßten die dann nicht bei allen Browsern Probleme machen? Bei CortalConsors.de ist es extrem: gerade, wenn man eine Order abschicken will, kommt die Anzeige, daß die Seite nicht geladen werden konnte, weil die Netzwerkverbindung zurückgesetzt wurde oder so ähnlich. Das kostet Zeit und manchmal sehr viel Geld, nämlich dann, wenn einem der Kurs wegläuft, während man die Seite erneut aufbauen muß und es evt. wieder nicht geht. Beim "Day-Trading" ist man auf 100 % zuverlässige Infrastruktur angewiesen, sonst kann es tierisch ins Auge gehen. Habe es dann eine Weile mit Camino versucht, ging zuerst ganz gut, nur seit Kurzem stürzt der Browser regelmäßig beim Seitenaufbau von CC ab. Ob die da was an der Seite geändert haben?

    Das mit den Pop ups, die sich am Popup-Blocker vorbeimogeln, habe ich neulich auch schon gehabt. Ich vermute, sie geben sich als etwas Anderes aus, so wie der Bankräuber, der sich als Putzfrau verkleidet Zutritt verschafft. Fragt sich nur, ob das Zweck hat. Wer sich darüber ärgert, wird das annoncierte Angebot sicher nicht wahrnehmen.
     
  10. mkummer

    mkummer New Member

    Ich habe Saft am Wirken und immer 2 Browserseiten mit jeweils 6 Tabs offen. Das funktioniert sehr komfortabel, allerdings wird Safari im Laufe der Zeit immer träger zB und vor allem bei den Apple-Seiten - da dauern Buttons und Links allmählich recht lange. Flash-Seiten hängen dann auch öfters - dieser Effekt scheint aber mit der 8er Beta ziemlich beseitigt. Helfen tut nur ein Neustart von Safari...
     
  11. snowmac

    snowmac New Member

    10.4.2

    1. www.macwelt.de
    hängt sich auf und kann sonst auf kein andere webseite zugreifen.
    nützt alles nichts
    das nervt gewaltig
    2. online banking
    absoulut unmöglich.

    3. mail spinnt auch brutal

    also erstmal weg von safari und apple mail

    4. bei rechte reparieren
    widgets rechte wird immer wieder repariet und ich kann ganzen tag rechte von widgets reparieren und ändert sich nichts.

    mein iBook 1,25 seit 10.4.2 so lahm da ist mein alter powerbook 5300
    fast schneller

    zur zeit kann ich nur sagen alles lahm und große Müllhaufen
     
  12. Borbarad

    Borbarad New Member

    Keine Veränderungen. Der übelste Bug mit "Seite kann nicht geladen werden", sobald man irgentwo drauf klickt, ist geblieben.

    B
     
  13. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    dito.
    ansonsten eher schneller

    gruß leonard
     
  14. JuliaB

    JuliaB New Member

    zu 1: klappt bei mir
    zu 2: onelinebanking funktioniert bei 4 Banken
    zu 3: mail läuft einwandfrei
    zu 4: bei mir auch!

    zu 1-3: funktionierte unter 10.4, 10.4.1 und 10.4.2. (Neuinstallation mit Löschen und Installieren)
    Habe allerdings nichts an Safari gedreht oder zusätzliche "Verbesserungen" und "Erleichterungen" installiert. Ebensowenig am System mit Cocktail, Onyx und Konsorten rumgefummelt...
    Aber vielleicht habe ich auch nur Glück gehabt.
     
  15. Opa01

    Opa01 New Member

    Das liegt aber mit Sicherheit nicht am System.
    10.4.2 startet in 38 sek., MWF läuft etwas ruckelig, weil der "Zitat"-Button
    erst nach Aufbau der Seite bei jedem Posting eingeschoben wird.
    Keine Netzunterbrechung mehr.
    Online-Banking läuft schneller als unter 10.4
    Alles in allem läuft das System jetzt runder.

    Gruß Opi
     
  16. Pablito

    Pablito New Member

    Was denkt Ihr: Ob Apple wohl jemand Deutschsprachiges irgendwo sitzen hat, der die Forumsbeiträge verfolgt und auswertet? Wenn ich Steve wäre, würde ich das ganz sicher tun....
    :apple:
     
  17. JuliaB

    JuliaB New Member

    Ich denke eher nicht. Alle Probleme die hier besprochen werden finden sich auch in Apples eigenen Foren. Und dort ohne Glaubensbekenntnisse....
     

Diese Seite empfehlen