wer hat schon mal 90 min CDs gebrannt?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hannes125, 12. März 2002.

  1. hannes125

    hannes125 New Member

    Hallo,

    wollte mal ein 90 min Rohling probieren, anscheinend ist das aber nur Windoofs vorbehalten, denn Toast behandelt ihn wie ein 80 min Rohling.
    Mein Toast ist 5.1.2 und ein aktueller Traxdata 24 x Brenner.

    Hat jemand vielleicht Erfolg gehabt mit dem Brennen?

    Hannes
     
  2. studlmu

    studlmu New Member

    geht schon, stoere Dich nicht an der Toastmeldung, aber lass es trotzdem lieber ich habe von 90er gebrannt und alle haben nach 2-3 mal abspielen ne Macke ...
     
  3. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wie hast Du das hingekriegt? Bei mir kann ich solche CD's jeweils nur mit maximal 80Min/700MB füllen. Diese Kapazität zeigt Toast 5.1.2 bei mir an. Was muss ich tun, dass Toast dennoch brennt?

    Gruss
    Andreas
     
  4. mauko

    mauko New Member

    Toast kann "überbrennen" nicht, das schafft zur Zeit nur "Discribe" von Sony glaube ich. Mit dieser Software kann man auch am Mac 90 Minuten CD's brennen. (Siehe neueste Ausgabe von Konkurenzprodukt "MacLIFE")
     
  5. studlmu

    studlmu New Member

    UFFF, in der Tat ich habe mich versehen, es sind doch nur 80er. tut mir leid - ich schalte schwer zwischen Dosen und OS 9/ X
     
  6. hannes125

    hannes125 New Member

    Hallo,

    wollte mal ein 90 min Rohling probieren, anscheinend ist das aber nur Windoofs vorbehalten, denn Toast behandelt ihn wie ein 80 min Rohling.
    Mein Toast ist 5.1.2 und ein aktueller Traxdata 24 x Brenner.

    Hat jemand vielleicht Erfolg gehabt mit dem Brennen?

    Hannes
     
  7. studlmu

    studlmu New Member

    geht schon, stoere Dich nicht an der Toastmeldung, aber lass es trotzdem lieber ich habe von 90er gebrannt und alle haben nach 2-3 mal abspielen ne Macke ...
     
  8. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wie hast Du das hingekriegt? Bei mir kann ich solche CD's jeweils nur mit maximal 80Min/700MB füllen. Diese Kapazität zeigt Toast 5.1.2 bei mir an. Was muss ich tun, dass Toast dennoch brennt?

    Gruss
    Andreas
     
  9. mauko

    mauko New Member

    Toast kann "überbrennen" nicht, das schafft zur Zeit nur "Discribe" von Sony glaube ich. Mit dieser Software kann man auch am Mac 90 Minuten CD's brennen. (Siehe neueste Ausgabe von Konkurenzprodukt "MacLIFE")
     
  10. studlmu

    studlmu New Member

    UFFF, in der Tat ich habe mich versehen, es sind doch nur 80er. tut mir leid - ich schalte schwer zwischen Dosen und OS 9/ X
     
  11. hannes125

    hannes125 New Member

    Hallo,

    wollte mal ein 90 min Rohling probieren, anscheinend ist das aber nur Windoofs vorbehalten, denn Toast behandelt ihn wie ein 80 min Rohling.
    Mein Toast ist 5.1.2 und ein aktueller Traxdata 24 x Brenner.

    Hat jemand vielleicht Erfolg gehabt mit dem Brennen?

    Hannes
     
  12. studlmu

    studlmu New Member

    geht schon, stoere Dich nicht an der Toastmeldung, aber lass es trotzdem lieber ich habe von 90er gebrannt und alle haben nach 2-3 mal abspielen ne Macke ...
     
  13. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wie hast Du das hingekriegt? Bei mir kann ich solche CD's jeweils nur mit maximal 80Min/700MB füllen. Diese Kapazität zeigt Toast 5.1.2 bei mir an. Was muss ich tun, dass Toast dennoch brennt?

    Gruss
    Andreas
     
  14. mauko

    mauko New Member

    Toast kann "überbrennen" nicht, das schafft zur Zeit nur "Discribe" von Sony glaube ich. Mit dieser Software kann man auch am Mac 90 Minuten CD's brennen. (Siehe neueste Ausgabe von Konkurenzprodukt "MacLIFE")
     
  15. studlmu

    studlmu New Member

    UFFF, in der Tat ich habe mich versehen, es sind doch nur 80er. tut mir leid - ich schalte schwer zwischen Dosen und OS 9/ X
     
  16. hannes125

    hannes125 New Member

    Hallo,

    wollte mal ein 90 min Rohling probieren, anscheinend ist das aber nur Windoofs vorbehalten, denn Toast behandelt ihn wie ein 80 min Rohling.
    Mein Toast ist 5.1.2 und ein aktueller Traxdata 24 x Brenner.

    Hat jemand vielleicht Erfolg gehabt mit dem Brennen?

    Hannes
     
  17. studlmu

    studlmu New Member

    geht schon, stoere Dich nicht an der Toastmeldung, aber lass es trotzdem lieber ich habe von 90er gebrannt und alle haben nach 2-3 mal abspielen ne Macke ...
     
  18. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Wie hast Du das hingekriegt? Bei mir kann ich solche CD's jeweils nur mit maximal 80Min/700MB füllen. Diese Kapazität zeigt Toast 5.1.2 bei mir an. Was muss ich tun, dass Toast dennoch brennt?

    Gruss
    Andreas
     
  19. mauko

    mauko New Member

    Toast kann "überbrennen" nicht, das schafft zur Zeit nur "Discribe" von Sony glaube ich. Mit dieser Software kann man auch am Mac 90 Minuten CD's brennen. (Siehe neueste Ausgabe von Konkurenzprodukt "MacLIFE")
     
  20. studlmu

    studlmu New Member

    UFFF, in der Tat ich habe mich versehen, es sind doch nur 80er. tut mir leid - ich schalte schwer zwischen Dosen und OS 9/ X
     

Diese Seite empfehlen