wer ipod hört wird verhaftet!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von amschel, 6. April 2006.

  1. amschel

    amschel New Member

    warscheinlich schon alt, aber trotzdem n´ding!!

    "Eigentlich wollte der 24-jährige Harraj Mann sich nur die Zeit im Taxi zum Flughafen Durham vertreiben, als er seinen MP3-Player an das Soundsystem des Wagens anschloss. Sein Fehler: Er hörte den Song "London Calling" der britischen Punkband "The Clash." Als er dann auch noch Textzeilen wie "Now war is declared - and battle come down" mitsang, schöpfte der Fahrer Verdacht und rief die Polizei.

    Das Resultat: Kurz vor dem Abflug nach London wurde Mann von einer Antiterror-Einheit aus dem Flugzeug geleitet und drei Stunden lang befragt. Der Taxifahrer "mochte weder Led Zeppelin noch The Clash, aber das ist doch kein Grund die Polizei zu rufen", sagte Mann gegenüber dem "Daily Mirror". Also: Bei der nächsten Fahrt im Taxi lieber die Kopfhörer auf und nur leise mitsummen. Sicher ist sicher. "
     
  2. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    ;)

    wenigstens hatte er einen guten musikgeschmack.
     

Diese Seite empfehlen