Wer kann für iPhones programmieren?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von buytool, 14. Januar 2007.

  1. buytool

    buytool New Member

    Hallo,

    nach der Präsentation des iPhones auf der Macword durch Steve Jobs kamen sicherlich viele auf Ideen weitere Anwendungen für dieses Gerät erstellen zu lassen.
    Jedenfalls geht es mir so.

    Wir nutzen eine Datenbank Software auf einem Palm die sehr zuverlässig läuft und uns viel Arbeit ab nimmt.
    Leider wird Palm so nicht mehr weiter entwickelt und läuft aus. Es macht daher auch keinen Sinn in diese Software weiter zu investieren.
    Das gleiche Datenbank Programm gibt es nun auch für Windows CE. Diese Programm ist genau so gut wie das für den Palm, aber das Betriebsystem läuft nicht richtig rund. Da gibt es zuviele Probleme.
    Ich denke das mit einem iPhones die Benutzeroberfläche auch intuitiver werden könnte.

    Sollte jemand interesse haben, ein Projekt aufzubauen das für mittelständige Unternehmen gedacht ist, würde ich mich hier über Antworten freuen.

    Gruß Dirk
     
  2. maceddy

    maceddy New Member

  3. buytool

    buytool New Member

    Hallo,

    es wird möglich sein Software für iPhones erstellen zu lassen.
    Palm und Linux für mobile Endgeräte waren die deutlich sicheren und stabieler laufenden Betriebssysteme als Windows CE. Dennoch gibt es sie nicht mehr, weil keine breite Anwendungen dafür programmiert wurden.
    Diesen Fehler wird Apple nicht machen.

    Gruß Dirk
     
  4. Kar98

    Kar98 New Member

    Palm war auch nicht stabiler oder sicherer als Windows Mobile. Es gibt hunderttausende Anwendungen, Spiele, Hacks für Palm-PDAs, daran lag es ebenfalls nicht. Aber daß Palm ganz einfach gepennt hat, jahrelang keine Innovation sichtbar war und Windows Mobile ganz einfach besser wurde als PalmOS, und die Geräte mehr konnten, viel mehr, daß hat Palm allerdings geschadet. Davon abgesehen gibt es Palm durchaus noch, der PDA-Markt ist halt nur unverhältnismäßig stark auf der PocketPC-Seite gewachsen.

    Ach ja, und für das iPhone programmieren? Kannste in naher Zukunft erstmal vergessen, wenn die nicht mal verraten wollen, was für ne CPU drinnen steckt. Für das iPhone hacken? Kein Problem, die Anwendungen sind nämlich keine, sondern eigentlich Widgets. Dashcode runtergeladen und installiert, und los.
     
  5. buytool

    buytool New Member

  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Wirklich sehr schade. Als Telefon interessiert mich das Teil eher weniger, aber als "Super PDA" hätte es schon reizvoll sein können - aber nur, wenn man dann auch (selbst) dafür Programmieren kann. Vielleicht tut sich ja noch was, Interesse hätte ich schon.

    Grüße, Maximilian
     

Diese Seite empfehlen