Wer kann iMac Early 2008 noch reparieren?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Apfelgruen, 3. März 2015.

  1. Apfelgruen

    Apfelgruen New Member

    Sie müssten den Lärm des Ventilators in meinem iMac hören, Sie würden auch verzweifeln. Bei Apple habe ich erfahren, dass dieser tolle iMac aus dem Service sei und daher keine Ersatzteile mehr verfügbar seien. Das kann doch nicht alles sein? Gibt es denn niemanden, der alte Mac's kauft und auch repariert? In meinem Fall im Raum Köln!!

    Bitte meldet euch mal.

    Vielen Dank im Voraus.

    Apfelgruen
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    Das wird in der Tat schwierig und ist nur Bastler und Enthusiasten ein Aufgabe. Entweder muss man aus einem 2. gebrauchten Mac Teile räubern (eBay?!), oder man findet etwas Adäquates, was man passend machen kann. Ersatzteile gibt es nämlich nicht mehr, denn Apple hält bis maximal 5 Jahre Teile vor. Aber 7 Jahre für einen Rechner ist wirklich Methusalem! Schau dich bei PCs um, da ist nach einem Jahr die Hardware nix mehr wert!
     
  3. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich würde da noch nicht unbedingt aufgeben. Die in den Macs verbauten Lüfter sind keine Spezialanfertigungen sondern Standardgrößen und daher gibt es mit ziemlicher Sicherheit auch passende Ersatzlüfter, z. B. von der Fa. Papst. Um den benötigten Lüftertyp in Erfahrung zu bringen muss er aber erstmal ausgebaut werden und das setzt bei einem iMac schon ein wenig bastlerische Fähigkeiten voraus. Schaue doch mal unter iFixit.com nach der Anleitung für deinen iMac und ob du dir das selber zutraust. Wenn nicht musst du dir einen erfahrenen Bastler suchen. Natürlich kannst du den iMac auch zu einem beliebigen Service-Betrieb bringen, es muss ja kein AASP sein. Allerdings übersteigen dann möglicherweise die Reparaturkosten sehr schnell den Restwert deines iMac.

    MACaerer
     
  4. Apfelgruen

    Apfelgruen New Member

    Hallo vielen Dank für die wertvollen Hinweise.
    Das mit dem Geräusch fing in der Weihnachtszeit 2014 an und trat danach immer mal wieder sporadisch auf.

    Jetzt, im März, läuft der iMac noch immer und seltsamer Weise ohne Problem-Geräusch.

    Da ich mich ausser Stande sehe den iMac zu reparieren habe ich beschlossen ihn so lange wie möglich einfach weiter zu nutzten. Selbstverständlich mit Time-Machine Sicherung.

    Gruß
    Apfelgruen
     
  5. stain

    stain New Member

    das hast du sehr schön erklärt .)
     
  6. Black Eddy

    Black Eddy Member

    @Apfelgruen
    Schau doch mal ins Gästebuch bei http://golytronic.de und ruf' Jürgen Geissbauer an.
     
  7. muschinkafutlovska

    muschinkafutlovska New Member

    Die Applesucht wird auch oft als Religion verstanden, ist aber eine weit verbreitete und oft unbewusst praktizierte Sucht.
     

Diese Seite empfehlen