1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Wer kennt dieses .exe?? (Achtung Dosenfrage)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von hannibal, 18. Februar 2004.

  1. hannibal

    hannibal New Member

    Hallo,

    ich habe hier eine Anfrage für ein Angebot für die Produktion einer CD-Rom.
    Der Grafiker oder Programmierer, der urspünglich daran gearbeitet hat, hat sich aus dem Staub gemacht und zwar mit den ganzen Original-Materialien.
    Übrig gebliben ist eine Cd mit einer .exe-Datei, die sich auch auf einem PC öffen läßt.
    Es ist einfach eine Interaktive Oberfläche, vergleichbar mit einer html-site.
    Allerdings kann ich nicht herausfinden, mit welchem Programm dieses .exe gemacht wurde um ev. an die Materialien heranzukommen.

    Man findet neben der .exe einen Ordner der "dCore" heißt, in dem Dokumente mit den Endungen ".dal" und ".dah" sind. Wenn ich mir diese im Browser von Grafikkonverter ansehe, sind viele davon PNG-Dateien. (warum dann diese Endungen???)

    Allerdings würde ich auf diesem Wege nicht an die Texte kommen und die Grafikqualität läßt auch zu wünschen übrig.
    Hat irgendjemand eine Ahnung, mit welchem Programm solche Projekte angelegt wurden?

    Also eine .exe die die Dateien zur Darstellung aus einem Ordner zieht der "dCore" heißt.

    Danke
     
  2. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Schau doch mal mit einem Text und/oder Hex Editor in das exe Ding. Vielleicht findest Du da am Anfang ein paar Namen oder Hinweise auf den Erzeuger.

    Wenn Du nach all den gefundenen Begriffen Googlest, sollte schon was brauchbares rauskommen.
     
  3. Usires

    Usires New Member

    Ich tippe mal auf Macromedias Director. Und überhaupt würde ich an deiner Stelle in Google nicht nach "dcore" suchen - PFUI! :cool:
     

Diese Seite empfehlen