Wer kennt hier FundK ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von iMaculate, 15. März 2005.

  1. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Zur Komplementierung meines Mac mini habe ich entschlossen meinen betagten iiyama (*schnief*) mit einem 20 Zoll Cinema Display zu ersetzen.

    Nun bin ich nächsten Mittwoch in Hannover und justemente bietet FundK ein tolles Angebot für den Monitor: 899 €. Nach einem Anruf erlauben die mir auch das Gerät auf Pixelfehler untersuchen, bevor ich es kaufe. Finde ich gut. Wirkten auch sehr kompetent am Telefon.

    Nun kenne ich diesen Laden überhaupt nicht, ich habe bisher bei cyberport.de und Mactrade gekauft. Wer kennt diesen Laden, hat gute/schlechte Erfahrung gemacht? Sind die vertrauenswürdig? Ihre Webseite strahlt ja nicht gerade überkeimende Professionalität aus, das macht mich skeptisch. Und kann mir jemand sagen wie weit zu Fuss ist der Laden in der Osterstrasse vom Bahnhof entfernt?

    Und generell: was soll ich beim Monitorkauf noch achten?
     
  2. basti_nolte

    basti_nolte New Member

    Also ich habe mein iBook bei FundK gekauft. War persönlich vor Ort um mich beraten zu lassen und habe es dann mit EDU Rabatt bestellt. Ging völlig problemlos. Habe per NN bei UPS bezahlt. Die Leute sind sehr nett und kompetent. Ich kann den Laden nur empfehlen.
    Vom Bahnhof zur Osterstraße gehst Du maximal 10 min.

    Gruß Sebastian
     
  3. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Schon mehrfach dort eingekauft und bin äusserst zufrieden über die kompetente Bedienung und die zuverlässige Abwicklung aller meiner Hard- und Softwarekäufe.

    Vom Bahnhof dürften es so an die 1000 - 1200m sein. Achtung: das Geschäft befindet sich im zweiten Stock eines Gebäudes, daher im Erdgeschoß keine Schaufenster o.ä.
     
  4. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Ich bin aus der Nähe von Hannover und war schon mal bei FundK. Ich kenne 2 Meinungen, ein Freund von mir findet sie wohl ganz gut und kauft dort auch, ich finde sie etwas arrogant. Kann aber sein, daß sich das schon geändert hat.

    So kommst Du hin: Aus dem Bahnhof raus in Ri. Kröpcke. In der Fußgängerzone geht eine breite Einkaufsmeile nach rechts ab, weiter geradeaus gehen und Tiefgeschoß links liegen lassen.

    Du kommst auf eine Straße zu, die an dieser Stelle einen Bogen macht (Sport Sperk ist in diesem Rundbau). Folge der Straße nach links, nach ein paar hundert Metern bist Du bei FundK.

    Ist etwas blöd zu finden, sie sind im Obergeschoß aber draußen ist ein Apfel zu sehen. Kleiner Verkaufsraum aber wenn Du weißt, was Du willst, reicht es.

    Zu Fuß ca. 10 Min.

    Zum Monitorkauf müssen Dir die Experten aus dem Forum helfen.

    Gruß

    Michael
     
  5. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Danke für die sehr nützlichen Infos. Es beruhigt mich mächtig, dass macixus auch in diesem Laden einkäuft.

    @MK-P66: danke für die sehr genaue Beschreibung. Tut mir leid, dass ich mit der Topologie von Hannover nicht so perdu bin, aber "Richtung Kröpke" bedeutet die lange Fussgängerzone die man geradeaus sieht, wenn man aus dem Bahnhof kommt, oder? Ist "Kröpke" dann diese alte Uhr?
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Mich würde das eher beunruhigen. Stell dir nur mal vor, er hätte sich den selben Monitor ausgeguckt und es wäre nur noch einer da ... :klimper: :cool:
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Richtig. Und dann weiter wie von MK-P66 beschrieben.
     
  8. iMaculate

    iMaculate Dazed and Confused

    Kann nicht passieren, macixus geht doch nicht "headless" (er hat doch einen iMac) und ich habe schon vorsorglich bei diesen arroganten Leute @ FundK einen reserviert...:rolleyes:
     
  9. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Sorry, war weg aber macixus hat ja die Frage mit Kröpcke beantwortet.

    Macixus kommt aus Hannover? Endlich mal eine Macianer einigermaßen in der Nähe.

    Gruß

    Michael
     
  10. MacDragon

    MacDragon New Member

    Ich war ebenfalls mal da und kann das nur bestätigen. Die haben mich wie Dreck behandelt: O-Ton auf die Frage wann ich mein iBook (Logicboardfehler) wiederhaben kann: Ja erstmal kommen unsere Kunden dran und dann Sie.....

    Naja, ich habe nix gesagt nur gedacht. Es gibt halt Techniker die mit Kunden nicht umgehen können oder einfach zuviel an Apples geschraubt haben. Neukunden wollten die wohl auch nicht. Naja, dann nach Ewigkeiten iBook wiederbekommen war aber schlampig wieder zusammengeschraubt. Habe mich beschwert, und nach einer Stunde heile wieder. Techniker hat sich entschuldigt für den Fehler und alles war ok.

    Nebenbei habe ich eine Kundenberatung erlebt und die war recht kompetent (war ein Dosenuser der was kaufen wollte).

    Ich habe aber trotzdem den Entschluss gefasst dort nie zu kaufen. Wie Dreck lasse ich mich dann doch nicht behandeln. Pech gehabt.
     
  11. MK-P66

    MK-P66 Waschechter Applefan

    Bevor der iMac G5 rauskam, war ein MacLife-Mitarbeiter zufällig gerade in Hannover und erzählte - ohne Namen zu nennen - daß er dort gewesen sei und sich auch einen dummen Spruch anhören mußte (weil er den iMac sehen wollte).

    Hab aber gleich gewußt, um welchen Laden es ging.

    Das soll ja nicht heißen, daß die nix können oder keine guten Angebote haben. ABer ich bin auch auf Abstand.

    Mein iMac G4 braucht ein neues Logicboard. Aber auch mit der Fehlerausgabe des Hardware-Tests und der panic.log bestehen sie partout auf einen Kostenvoranschlag und wollen vorher auch nicht mit Preisen rausrücken. Das muß ich mir stark überlegen. hat allerdings jetzt auch nix mehr mit dem Monitorkauf zu tun. :rolleyes:

    Gruß

    Michael
     

Diese Seite empfehlen