1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

wer kennt sich aus mit MacDivXCreator?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacPENTA, 31. August 2002.

  1. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    /Volumes/UNDEFINED/VIDEO_TS/VTS_01_2.VOB':
    No audio or video streams available
    [localhost:MacDivXCreator.app/Contents/Resources] penta%

    mach ich was falsch?

    GrussMacPENTA
     
  2. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Warum machst du denn nicht ne SVCD / XVCD oder XSVCD ?? Die laufen wenigsten auf Standalone Playern ?
    Mit DIVX gabs schon immmer Schwierigkeiten !

    Trotzdem viel Erfolg.....

    Alvy :)
     
  3. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    moin,tcha weil das mir zu umstaendlich ist.
    mit dem divx gehts einfacher und schneller.
    klar wuerd ich lieber svcd machen aber es gibt ja leider noch keine moeglichkeit das mit ein prg in einen durch zu ziehen.
    bei divx brauchte ich nun nur 2 programme.

    ja richtig ich hab den fehler gefunden.

    das prg kann scheinbar nicht direkt rippen und darum klappte das nicht.
    ich hab erst mit osex die vob gemacht von meiner dvd und dann mit macdivx creator das divx erstellt und das hat dann geklappt.

    GrussMacPENTA
     
  4. Alvysinger

    Alvysinger New Member

    Nach der Methode von Mac-Mercy ist es tatsächlich etwas aufwendig - es geht aber auch anders, schneller,besser und man brauch auch nur 2 Programme !

    Mit einem Programm VOB-File extrahieren
    Mit ffmpegX den Rest in etwa 8 Schritten (weniger als eine Minute)
    Encoding.......
    Danach hat man ein oder zwei CD (je nach Wahl) in DVD Auflösung (eine XVCD) !
    ;-)
     
  5. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    kannst mir deine methode mal zeigen als bilder anleitung oder so?

    bitte dann mailen danke

    GrussMacPENTA
     
  6. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    Hallo!
    Was, wann und wo ist osex? Wo krieg ich das?
    Bin auch an eine Anleitung interessiert!
    Peter, Bern, Schweiz
     
  7. maccie

    maccie New Member

  8. maccie

    maccie New Member

  9. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    Hallo!
    Was, wann und wo ist osex? Wo krieg ich das?
    Bin auch an eine Anleitung interessiert!
    Peter, Bern, Schweiz
     
  10. maccie

    maccie New Member

  11. maccie

    maccie New Member

  12. PeterBrechbuehl

    PeterBrechbuehl New Member

    Hallo!
    Was, wann und wo ist osex? Wo krieg ich das?
    Bin auch an eine Anleitung interessiert!
    Peter, Bern, Schweiz
     
  13. maccie

    maccie New Member

  14. maccie

    maccie New Member

Diese Seite empfehlen