Wer schafft Viedeostreams zu öffnen?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von joko, 8. März 2002.

  1. joko

    joko New Member

  2. kawi

    kawi Revolution 666

    ähem ... Link anklicken und speichern unter wählen ... dann gehts. beim drauf klicken hab ich auch nur Buchstabensalat. Passiert auch öfter bei Links bei versiontracker ect, das beim klicken nicht der download gestartet wird, sondern der Browser versucht das teil zu öffnen. Liegt irgendwie am falschen Mime Typ der Datei, bzw weil für wmv eventuell kein Programm in den explorer Prefs definiert ist.

    Nachtrag: habs mal eben downgeloadet und mit Resedit angesehen. Als Type ist TEXT angegeben. der creator Eintrag ist frei.
    Öffnen lässt sichs im Windows Media Player, eventuell vorher die Datei mal mit FileBuddy "bearbeiten"
     
  3. joko

    joko New Member

    ääääää, gehts auch für Normalsterbliche, was kann ich tun daß es per klick läuft, oder dem Typen sagen, der die Seite macht?

    vielen dank aber schon mal
    Joko
     
  4. Florian

    Florian New Member

    Dem Seiten-Macher sagen, daß er als Type "ASF_" und als Creator "Ms01" eingeben soll. Dann startet nach Anklicken des Links bei den Surfern, die ein entsprechendes PlugIn installiert haben, der Windows MediaPlayer.

    (Die wesentlich elegantere Lösung wäre natürlich ein QuickTime-Format!!!)

    Florian
     
  5. joko

    joko New Member

    kopier deine mail un schicke sie dem seitenmacher

    hört sich gut an

    danke joko
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    er kann auch sonst ein "übliches" VideoFormat verwenden wie MPEG oder so ... Wieso macht man sowas als wmv ?
     
  7. joko

    joko New Member

    Der Seitenmacher sagt es ginge nicht, wer kann ihm helfen?

    oder geht es wirklich nicht ?
     
  8. joko

    joko New Member

  9. kawi

    kawi Revolution 666

    ähem ... Link anklicken und speichern unter wählen ... dann gehts. beim drauf klicken hab ich auch nur Buchstabensalat. Passiert auch öfter bei Links bei versiontracker ect, das beim klicken nicht der download gestartet wird, sondern der Browser versucht das teil zu öffnen. Liegt irgendwie am falschen Mime Typ der Datei, bzw weil für wmv eventuell kein Programm in den explorer Prefs definiert ist.

    Nachtrag: habs mal eben downgeloadet und mit Resedit angesehen. Als Type ist TEXT angegeben. der creator Eintrag ist frei.
    Öffnen lässt sichs im Windows Media Player, eventuell vorher die Datei mal mit FileBuddy "bearbeiten"
     
  10. joko

    joko New Member

    ääääää, gehts auch für Normalsterbliche, was kann ich tun daß es per klick läuft, oder dem Typen sagen, der die Seite macht?

    vielen dank aber schon mal
    Joko
     
  11. Florian

    Florian New Member

    Dem Seiten-Macher sagen, daß er als Type "ASF_" und als Creator "Ms01" eingeben soll. Dann startet nach Anklicken des Links bei den Surfern, die ein entsprechendes PlugIn installiert haben, der Windows MediaPlayer.

    (Die wesentlich elegantere Lösung wäre natürlich ein QuickTime-Format!!!)

    Florian
     
  12. joko

    joko New Member

    kopier deine mail un schicke sie dem seitenmacher

    hört sich gut an

    danke joko
     
  13. kawi

    kawi Revolution 666

    er kann auch sonst ein "übliches" VideoFormat verwenden wie MPEG oder so ... Wieso macht man sowas als wmv ?
     
  14. joko

    joko New Member

    Der Seitenmacher sagt es ginge nicht, wer kann ihm helfen?

    oder geht es wirklich nicht ?
     
  15. joko

    joko New Member

  16. kawi

    kawi Revolution 666

    ähem ... Link anklicken und speichern unter wählen ... dann gehts. beim drauf klicken hab ich auch nur Buchstabensalat. Passiert auch öfter bei Links bei versiontracker ect, das beim klicken nicht der download gestartet wird, sondern der Browser versucht das teil zu öffnen. Liegt irgendwie am falschen Mime Typ der Datei, bzw weil für wmv eventuell kein Programm in den explorer Prefs definiert ist.

    Nachtrag: habs mal eben downgeloadet und mit Resedit angesehen. Als Type ist TEXT angegeben. der creator Eintrag ist frei.
    Öffnen lässt sichs im Windows Media Player, eventuell vorher die Datei mal mit FileBuddy "bearbeiten"
     
  17. joko

    joko New Member

    ääääää, gehts auch für Normalsterbliche, was kann ich tun daß es per klick läuft, oder dem Typen sagen, der die Seite macht?

    vielen dank aber schon mal
    Joko
     
  18. Florian

    Florian New Member

    Dem Seiten-Macher sagen, daß er als Type "ASF_" und als Creator "Ms01" eingeben soll. Dann startet nach Anklicken des Links bei den Surfern, die ein entsprechendes PlugIn installiert haben, der Windows MediaPlayer.

    (Die wesentlich elegantere Lösung wäre natürlich ein QuickTime-Format!!!)

    Florian
     
  19. joko

    joko New Member

    kopier deine mail un schicke sie dem seitenmacher

    hört sich gut an

    danke joko
     
  20. kawi

    kawi Revolution 666

    er kann auch sonst ein "übliches" VideoFormat verwenden wie MPEG oder so ... Wieso macht man sowas als wmv ?
     

Diese Seite empfehlen