Wer von Euch benutzt den "Schlüsselbund"?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Singer, 17. August 2010.

?

Ich benutze "Schlüsselbund" zur Verwaltung meiner Paßwörter.

Diese Umfrage wurde geschlossen: 27. August 2010
  1. Ja

    8 Stimme(n)
    50,0%
  2. Nein

    8 Stimme(n)
    50,0%
  1. Singer

    Singer Active Member

    Weil Macurs im 10.6er-Brett grade einen thread zu dem Thema eröffnet hat, wollte ich mich mal erkundigen, ob das Programm "Schlüsselbund" überhaupt von vielen benutzt wird, oder eher nicht.
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich habe in den jeweiligen Anmeldungs-Schlüsselbunden nur einige Passwörter gespeichert, die dann bei der Anmeldung automatisch geöffnet werden. Für die meisten anderen Anmeldedaten benutze ich einen weiteren Schlüsselbund. Dort sind die Informationen unter "Sichere Notizen" gespeichert. Alternativ könnte man das auch mit einem verschlüsselten Image machen. Aber wenn es die Schlüsselbunde nun schon mal gibt, warum sollte man sie nicht verwenden?

    MACaerer
     
  3. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Ich verwende 1Password für meine Passwörter.
     
  4. biba

    biba New Member

    Nutze ich nicht, weil ich gerne wissen will, wer - wann mit meinen Passwörtern arbeiten will.
    Ein 'sparseimage' mit 256-AES-Verschlüsselung als Speicherort ist zwar etwas umständlicher, dafür aber sicherer.
    Gruß biba
     
  5. John L.

    John L. Active Member

    Ich vermeide die Speicherung von Passwörtern grundsätzlich soweit es möglich ist...bin da auch etwas paranoid, aber auch möcht gern wissen, wann wie und wo eins meiner Passwörter verwendet wird...

    John L.
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Benütze ich, seit es das gibt. Ich hab sowieso nur ein Passwort für alles. Und das will ich wirklich nicht andauernd eintippen. Wenns jemand klauen will, soll er es haben. Kann er dann in meinem Namen irgendwelche Vereinwebseiten editieren oder meine Spam-Mails lesen. Viel Vergnügen dabei.
     
  7. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich benutze es auch.
    Die wirklich wichtigen Sachen sind eh ohne hinterlegte Passwörter bei mir gespeichert.
     
  8. DominoXML

    DominoXML New Member

    Ich nutze auch den Schlüsselbund vor allem um die normalen Web-Passwörter zu verwalten.

    Für kritische Accounts, Lizenzen, Notizen ect., Kunden- und Admin-Passwörter verwende ich 1Password welches ich (nur im lokalen Netzwerk) mit iPhone und iPad synchronisiere.
     
  9. vulkanos

    vulkanos New Member

    Erstens kapiere ich die Funktionsweise von 1Password nicht.

    Zweitens habe ich zur senilen Gedächtnisübung alle wichtigen Passwörter mittels Eselsbrücken in den grauen Gehirnzellen gespeichert.

    Drittens ... muss ich jetzt ein Jever Pils trinken. Prost auf den bitteren Gerstensaft!:geifer::geifer:
     
  10. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Same here.
     
  11. Macmolle

    Macmolle Member

    Jetzt bin ich aber gespannt.Generiert mit 1Password
    Wm2waVTIRc3i0n7{Gp40&(%J[zIuh"5C#RIG=6V?-A2UZK5qFc

    besser mit dieser Software ein Passwort generieren und ein Masterkennwort für alles, als ein Passwort den man auf die Tastatur tippen muss (Keylogger).
     
  12. Wh1tey

    Wh1tey New Member

    Die Funktionsweise ist eigentlich recht einfach, das Teil ist grundsätzlich einfach eine Passwortverwaltung, ähnlich dem Schlüsselbund (nur, dass die Passwörter verschlüsselt sind). Es integriert sich per Plugin in viele Browser (einzig Opera wird nicht unterstützt - liegt aber an Opera, die das nicht zulassen) und per Knopfdruck wird dann ein in 1P gespeichertes Passwort eingesetzt (anti-Keylogger). Klar könnte man auch die integrierten PW-Verwaltungen der Browser verwenden, wenn man aber häufig Browser wechseln muss, wird das dann ziemlich mühsam, da man ja alles x-fach einspeichern muss.
    Besonders sind aber vor allem die vielen Komfortfunktionen, die das Gesamtpaket so großartig werden lassen: Vorgefertigte Identitäten, um Formulare schnell aufüllen zu können, PW-Generator, PW-History, zusätzlich noch Möglichkeit zur manuellen Speicherung von allen anderen Arten von Passwörtern, Speicherung von Dateien, iPhone & iPad App, ota-Sync mit diesen Apps, super Interface, usw.

    Klar, einige Funktionen gibt es auch kostenlos durch andere Möglichkeiten, wenn man aber gerne alles in einem Gesamtpaket hat, geht nichts über 1P.

    So, genug der Werbung! ;) (nichtsdestotrotz will ich noch hinzufügen, dass es das Teil bei Bodega gerade -50% billiger gibt)
     
  13. yew

    yew Active Member

    Hi
    ... aber ebenfalls nur zur Verwaltung der Passwörter in den verschiedenen WLANs.
    Ansonsten immer manuelle Eingabe.

    Gruß yew
    aus Istanbul
     

Diese Seite empfehlen