Wer war eigentlich schon in Pulheim beim Goldsuchen ?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von batrat, 31. Oktober 2009.

  1. batrat

    batrat Wolpertinger

    "Schon am Freitagmorgen wirkte der durchlöcherte Grund geradezu erschöpft vom Ansturm der vorangegangenen Nacht. Bis vier Uhr in der Früh waren Goldsucher aus der gesamten Region mit Spaten, Scheinwerfern und Metalldetektoren im Einsatz, den Schatz zu heben, den der Künstler Sailstorfer (30) im Juni auf einem städtischen Grundstück der Pulheimer Innenstadt vergraben hatte. Und nach dem nächtlichen Treiben erschien bereits um 20 Minuten nach Acht am Freitagmorgen der erste Digger des Tages."
    http://www.rundschau-online.de/html/artikel/1246895332446.shtml

    :D


    Ein Künstler also. :rolleyes:

    Oder nur jemand, der es gerne sieht, wenn sich Menschen zu Deppen machen ?

    Oder musste der Acker einfach nur mal richtig umgegraben werden ?

    Singer und dani, ihr seid nah dran. Auf gehts ! :cool:
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Jo, gleich so verkrampft? Schatzsuche ist etwas archetypisches. Da muss man nicht gleich überall Idioten sehen. Die sitzen viel häufiger im Auto, als dass sie mit Spaten umherziehen.
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    @friedrich: Muss ich dich noch stärker provozieren ? Sag was ! :D
     
  4. friedrich

    friedrich New Member

    Kunst bleibt nach wie vor das, was man dazu erklärt. Was soll ich das immer wiederholen?
     
  5. friedrich

    friedrich New Member

    Mag sein, daß Deppen häufiger Spaten nutzen. Aber nicht jeder mit Spaten ist ein Depp. Paß auf, daß Du nicht Besuch von Bauern und Gärtnern bekommst.

    Außederdem: Lotto spielen ist aussichtsloser, wir haben es dort also schon mit überdurchschnittlich intelligenten Glückssuchern zu tun.
     
  6. wilzim

    wilzim MacWilly

    Hast du McDils Adresse? Ich hatte heute auch einen Spaten im Auto.

    Übrigens - wo ist Pulheim?
     
  7. Singer

    Singer Active Member


    (-:

    Ich habe keinen Spaten; das Schatzsuchen beschränkt sich bei mir auf „Age of Empires"…
     
  8. friedrich

    friedrich New Member

    Irgendwo im ländlichen Nordkorea?
     

Diese Seite empfehlen