wer weiß noch wie der Interpret

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von maiden, 9. April 2004.

  1. maiden

    maiden Lever duat us slav

    dieser Weltallklänge/musik heißt, der etwa in den 70ern öfter zu hören war. War ein Franzose. Komm nicht auf den Namen.
     
  2. xl

    xl Pixelschubser

    Jean Michelle Jarre oder so?
     
  3. maiden

    maiden Lever duat us slav

    wozu gibbet Internet und google?
    Jean Michel Jarre

    Hätt ich auch gleich drauf kommen können
     
  4. danilatore

    danilatore Moderatore Mitarbeiter

    schreckliche musik :D
     
  5. maccie

    maccie New Member

    Richtig, Eric Clapton, DAS ist Musik.

    :D
     
  6. maiden

    maiden Lever duat us slav

    freilich. Öfter anhören macht Ohrenkrebs. Aber so zwischendurch mal ein (1) Lied geht noch.
     
  7. joerch

    joerch New Member

    mireille mathieu ???



    :D
     
  8. frisco68

    frisco68 New Member

    Phh! keine Ahnung, was?!

    1976: Oxygene von Jean-Michel Jarre.... einfach genial!

    leider hat der Mann - meiner Meinung nach - mit den Jahrzehnten etwas nachgelassen! ;-)
     
  9. macNick

    macNick Rückkehrer

    Allerdings! Und wenn man bedenkt, welchen analogen Ungetümen von Geräten er seinerzeit das alles entlockte. Ein absoluter Vorreiter.
     
  10. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Exakt dieselbe Scheibe hab ich heute beim Sortieren meines Plattenkonvoluts entdeckt ...

    Dann wechsle ich jetzt mal von den Blumen am Arsch der Hölle zu den Qxygenen.
     
  11. Olley

    Olley Gast

    oxygene part VIII

    gleich mal hören....
     
  12. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Hab nur Part I - aber für 1976 schon bemerkenswert.
     
  13. Olley

    Olley Gast

    hab beide cd's. aber part 8 is schon ein knaller.
     
  14. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Hm ... die CD-Sammlung muss ich erstmal aufstocken. Bisher bietet mir meine Plattensammlung noch die meisten Funde. Hab sie erst heute neu sortiert, da neues (endlich!) Regal und, naja, es sind knapp 500, da lohnt sich das Sortieren schon mal. Ansonsten wird man irre.
     
  15. Olley

    Olley Gast

    klar, und alles gleich digitalisieren für den schnellen zugriff. für den genuss natürlich als vinyl spielen. bei 500 platten haste ja echt was zu tun.
     
  16. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Na, dann liefer mir mal die Möglichkeit zu digitalisieren. So manch Scheibe hätte ich gern digital, dammich.
     
  17. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ein Drittel der Platten ist ja schon digital und letzte Woche dazugekommen!
    ;)
     
  18. Olley

    Olley Gast

    und wie können die ins regal gestellt werden? :crazy:
     
  19. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Mein Schallplattenspieler is noch von anno dazumal, fast 20 Jahre alt, RFT MA 523, läuft immer noch - wenn er Laune hat - wie geschmiert. Genadelt wird jedes Jahr aufs Neue. Nur mit dem Digitalisieren ists mit ihm wohl Essig.

    Was braucht man eigentlich zum Digitalisieren von Schallplatten?
     
  20. Thine

    Thine mit Eisenschwein

    Wie meinen?

    Die knapp zehn CDs, die ich mir gekauft habe, sollen ein Drittel darstellen? Teufel!
     

Diese Seite empfehlen